Politikarena.net

Politikarena.net (http://www.politikarena.net/index.php)
-   Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat (http://www.politikarena.net/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Sezession Ostdeutschlands (http://www.politikarena.net/showthread.php?t=47344)

Fenstergucker 24.02.17 09:56

Zitat:

Zitat von Efna (Post 1020794)
Gewalt scheint wohl dein einzigstes Argument zu sein und wohl auch zentraler mittelpunkt deines lebens, armes Würstchen oder Fake....

Noch nicht, aber es wird so kommen. Schau nach Frankreich, was dort los ist. Diese ganzen Kulturbereicherer verstehen nur Gewalt!

Sanftmut ist in deren Augen Schwäche, die sie gnadenlos ausnutzen. Wer anderes glaubt, ist bloß ein Traumtänzer.

In spätestens 10 Jahren haben wir in ganz Europa Bürgerkrieg, oder wir ordnen uns den Moslems unter und leben wie im Iran oder anderen "Gottesstaaten" unter Koran und Scharia.

Sathington Willoughby 24.02.17 10:18

Zitat:

Zitat von Efna (Post 1020794)
Gewalt scheint wohl dein einzigstes Argument zu sein und wohl auch zentraler mittelpunkt deines lebens, armes Würstchen oder Fake....

Das Schicksal Deutschlands wird sehr bald schon auf der Straße entschieden werden, Schuld daran sind Leute wie du.

Aderyn 24.02.17 11:50

Zitat:

Zitat von DenkMal (Post 1020739)
Ich stelle mir gerade vor, Du Ossi-Fake hättest in der DDR des Antifaschisten Honecker den Mund so weit aufgerissen und dort Deine Nazi-Sprüche öffentlich abgelassen. Du wärst so schnell spurlos verschwunden, daß Du nicht einmal Zeit zum Angst haben gehabt hättest.

Nicht unbedingt. Du scheinst vollkommen zu vergessen (aus Nichterleben hreraus), dass man in der DDR z.B. in Sachen Einwanderung und Migration nicht so fahrlässige und selbstzerstörerische Ansichten hatte, geschweigen denn umsetzte. Sondern man tat dies mit Augenmaß und Sicht auf die Folgen.

Eine Antifa gab es, aber die hatte mit eurem verlotterten Spinnerverein gar nichts gemeinsam. Solche wie euch hätte man aufgesammelt (und zwar sehr gründlich) und in Abhängigkeit vom Alter, entweder in den Jugendwerkhof gesteckt, wo asoziale, kriminelle und "schwer" erziehbare Jugendliche hinverschwanden oder ins Gefängnis, nebst Umerziehungsauflagen.
Du persönlich hättest einen ganz anderen Verlauf genommen, da Du ohnehin anders aufgewachsen wärst und daher eine andere Perpesktive gehabt hättest.
Ich könnte mir vorstellen, bei Deiner Persönlichkeitsstruktur, dass Du es gern zu einem FDJ-Funktionär gebracht hättest, in der Schule hättest Du fleißig Beiträge eingesammelt, wärst Freundschaftsratsvorsitzendes geworden oder stellv. FDJ-Sekretärchen. Da hättest Du andere gängeln, vollschwafeln und denunzieren können.... Wäre das nichts?

Und mit 18 Jahren wärst Du sicherlich Kandidat für eine Aufnahme in den fest geschlossenen Reihen der SED geworden :D :D

Vielleicht aber, DenkMal, hätte man Dich auch nur auf einem kommunalen Bauhof abgestellt und langsam demontiert, weil man ja immer Baustoffe brauchte, wer weiß?
Jedenfalls, mit Deiner Nummer wärst Du dort nicht durchgekommen.

Aderyn 24.02.17 12:01

Zitat:

Zitat von Efna (Post 1020794)
Gewalt scheint wohl dein einzigstes Argument zu sein und wohl auch zentraler mittelpunkt deines lebens, armes Würstchen oder Fake....

Das glaubst Du doch selbst nicht, was Du da über Sachse schreibst.

Aber mal ganz prinzipiell, Efna, wer das Gewaltmonopal inne hat, der setzt auch seine Interessen durch und bestimmt, wo es langgeht.
Oder ist das im Fall der BRD denn anders? Oder kennst Du ein Land, welches seine Gesetze letztlich nicht mit Gewalt durchsetzen würde?
Also schlußfolgern wir daraus, dass selbst unser Alltagsleben, welches ja auch Gesetzen folgt (oder sollte) letztlich nur auf der Bereitschaft zur Gewaltanwendung basiert.
Wäre es anders, gäbe es längst Mord und Totschlag- was nichts anderes als Gewalt wäre.
Also ist Gewalt ein entscheidendes, letztes Argument zur Durchsetzung von Interessen. Und als solches wichtig. Denn was nützten Dir gute Gedanken, Absichten und Ideen, wenn Du diese nicht durchsetzen kannst? Dann kämen andere, die kraft ihrer Macht ihre Interessen und Gedanken über die Deinen stellen und das durchsetzen, weil sie es können. Und nur, weil sie es können.

Und zum Erhalt des eigenen Landes ist die Anwendung von Gewalt nicht nur aus meiner Sicht mehr als gerechtfertigt.

Bei anderen pflegen Du und Gesinnungsgenossen dies dann immer als "gerechten Befreiungskampf" zu benennen. Siehst Du, nichts anderes wäre dies hier.

panaya 24.02.17 12:30

Zitat:

Zitat von Aderyn (Post 1020747)
Du warst auch schon mal einfallsreicher.
Hier ärgert man sich doch höchstens darüber, dass es vollkommen ungeeignet ist, jemanden zu ärgern....

schau auf die Uhrzeit , DenkMal ist einfach nur müde und die weitere Brustvergrösserung zerrt an seine Kräfte :-D:-D:-D

Efna 24.02.17 12:38

Zitat:

Zitat von Sathington Willoughby (Post 1020815)
Das Schicksal Deutschlands wird sehr bald schon auf der Straße entschieden werden, Schuld daran sind Leute wie du.

Ja Ja voll tattowierte mit Anabolika vollgepumpte Ronnys retten die Welt....

Fenstergucker 24.02.17 12:44

Zitat:

Zitat von Efna (Post 1020861)
Ja Ja voll tattowierte mit Anabolika vollgepumpte Ronnys retten die Welt....

Dümmliche Antworten deinerseits ändern nichts daran, daß auch Deutschland auf ein Chaos, wie es derzeit in Frankreich herrscht, zusteuert. Daß es irgendwann in den nächsten Jahren bürgerkriegsartige Zusammenstöße zwischen den von Merkel hereingelassenen "Kulturbereicherern" und der deutschen Bevölkerung geben wird.

Die Frage ist nur, auf welcher Seite Typen wie du dann stehen .....

Aderyn 24.02.17 13:06

Zitat:

Zitat von panaya (Post 1020858)
schau auf die Uhrzeit , DenkMal ist einfach nur müde und die weitere Brustvergrösserung zerrt an seine Kräfte :-D:-D:-D

CUP M oder schon P ? Vermutlich läuft man dann bereits auf allen Vieren :D

Fenstergucker 24.02.17 13:27

Zitat:

Zitat von Aderyn (Post 1020878)
.....Vermutlich läuft man dann bereits auf allen Vieren :D

Na sicher doch! Ich als Besitzer der Ziegenfarm muß mein Zicklein schließlich kennen! ;)

http://raize.ch/Freunde/Ziege.jpg

Ziu 24.02.17 13:31

Zitat:

Zitat von s'klenne (Post 1020865)
...

Die Frage ist nur, auf welcher Seite Typen wie du dann stehen .....

Die stehen nirgendwo. Die zeihen sich die Decke über den Kopf und träumen vom Regenbogenponny mit dem sie ins Tackatuckaland reiten.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net