Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.17, 17:03   #10
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.920
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von leonov Beitrag anzeigen
der Koppverlage ist ohnehin ein Beispiel besonderer Art. wurde hier nicht vor einigen Tagen ein Hinweis aus dem Kopp-Verlag eingestellt, dass von useren rechten Spinnern als sensationell dargestellte Neuigkeit zu den vorhandeenn Atombomgen Hitlers.

Diese Leute lesen auch Horoskope !!!
Kannst du, was du sagen möchtest, auch auf Deutsch ausdrücken, nicht nur mit deutschen Vokabeln, du Döskopp?

Ich kann übrigens Horoskope sogar berechnen, auch mit dem Taschenrechner. Damit du Bescheid weißt: Das ist Astronomie. Die bildliche Darstellung zeigt schematisch die Position der Planeten zum Zeitpunkt der Geburt eines Menschen von dessen Geburtsort aus gesehen. Das ist alles nachprüfbar. Außerhalb anerkannter Wissenschaft bewegt sich erst die astrologische Deutung. Aber wie soll das jemand beurteilen können, der nicht einmal weiß, wie man ein Geburtshoroskop berechnet oder liest?

Das Patent für einen "Atommeiler" – in so etwas erzeugten die Amis das Plutonium für die Nagasaki-Bombe – wurde noch vor dem 2. Weltkrieg von einem Prof. Georg Stetter in Wien angemeldet, kam dann aber als "geheime Reichssache" nach Berlin. Diesen Professor gab es wirklich, ich habe ihn selbst kennengelernt, als ich an der Uni die Grundvorlesung für Physik besuchte.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten