Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.17, 18:25   #19
DenkMal
Gesperrt
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 8.013
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von ces Beitrag anzeigen
Warum willst du mich unter einem anderen Name notieren? Mir gefällt keiner der genannten.
Denke Dir nichts dabei, das ist bei Neuen hier so üblich und hat mit einer gewissen Pittbull-Phobie zu tun. Gott vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!

Zitat:
Zitat von ces Beitrag anzeigen
Mal ein Wort zu mir, damit hier keine Missverständnisse entstehen, ich bin seit 20 Jahren abeitslos. Ich finde das auch sehr gut.

Viel Klamotten braucht man nicht, ich pflege einen gemäßigten Minimalismus.
Zudem eine asketische Lebensweise, kein Alk, Tabak, Drogen, Vermeidung von Übergewicht, gesunde Ernährung. Pasonierter Langschläfer, nicht unter 8,5 Stunden (erhält ein jugendlich frisches Aussehen, wirke mindest 10 Jahre jünger.)

Ansonsten, Lebenskünstler [...]
Zitat:
Zitat von ces Beitrag anzeigen
[...] Ich habe eine Wohnung, die Wohnung ist ganz gut, in München und anderen hochpreisigen Städten müsste ein Arbeiter nur dafür arbeiten und würde andere reich machen. Ich bräuchte aber nicht unbedingt eine Wohnung, liegt mehr an den Verhältnissen hierzulande. Gäbe es Trailerparks wie in den USA würd ich mir einen alten Traler renovieren, mir würde das noch besser gefallen. Eventuell übersiedle ich irgendwann auf einen Campingplatz in einen Wohnwagen. Wäre das Klima etwas anders würde ich nicht in einer Wohnung leben wollen.

Ein Auto hab ich auch, alt und robust, einfach zu warten, ich würde nicht gegen ein hochgezüchtetes Monster tauschen wollen, mir gefällt mein Auto. Naja und der Rest ist halt Hausrat von der Waschmaschine bis zum Kleiderschrank, auch ein Fahrrad...

Ich habe alles was ich brauche und um mein Leben anders zu führen als jetzt würde es nicht ausreichen Vollzeit zu arbeiten. Ich würde mir nur meine Zeit rauben. [...]
Hallo Bruder!

Los komm, gib es zu, Du bist ich!

Da das Geschriebene (hier von politischen Gegnern auch gerne mal als "Tapete" bezeichnet) exakt meiner praktizierten Lebensphilosophie entspricht, wundert es mich, daß Du von gewissen Phobikern noch nicht als DenkMal verdächtigt wirst.

Na egal, auf jeden Fall hast Du von unserem neuen Forumsbesitzer und Moderations-Fachmann ebenfalls erst einmal den Stempel "alles Provokation" weg. Diesen Stempel schwingt der Spezialist für politische Meinungsvielfalt bei politischen Gegnern immer dann, wenn ihm deren Meinung noch nie untergekommen ist (Horizontprobleme) und wenn ihm trotz allen Bemühens dazu einfach nichts Intelligenteres als die Provokations-Keule einfallen will.

Den Gegner als "Provokateur" zu diskreditieren, ist schön einfach und passt irgenwie immer, wenn man nicht wahrhaben will, daß der Gegenüber tatsächlich seine wahre Meinung äußert!

Willkommen und viel Spaß noch in diesem neuen Forum.

Neu deshalb, weil es gerade vom künftigen neuen Forumsbesitzer "umgestaltet" wird. Die Provokations-Keule gehört zu den ersten Maßnahmen. Und sei vorsichtig mit dem Meldeknopf. Meine Meldungen werden z.B. nicht als Meldungen gewertet, sondern als hinterhältige Denunziation (siehe Strang "Kotzfisch neuer Betreiber"). Lustig, gelle?

Ist alles nur Spaß, Satire oder Tippfehler, mach Dir nichts draus!

Geändert von DenkMal (31.03.17 um 18:32 Uhr)
DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten