Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.08.15, 18:02   #17
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 18.022
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Benzos sind das übelste überhaupt, heimtückisch und erbarmungslos.
Don't trust in "Mother's little Helper".

PS: Ich habe ein weiteres natürliches Anti-Krebs-Rezept.

1 Liter Tomatensaft, 5 gramm Kurkuma (Gelbwurz), 1 gramm Pfeffer und 5 Esslöffel Leinöl gemischt und über den Tag trinken.
Das Lycopin im Tomatensaft hemmt den Krebs, Kurkuma greift den Krebs direkt an und löst den bei Krebszellen verloren gegangenen natürlichen Zelltod (Apoptose) aus, Pfeffer und Leinöl wirken im Darm als Katalysator für diese Wirkstoffe.
Das wirkt.



tomatensaft? pfui deifi...


apropos: benzoes werden häufig bei karzinophobie gegeben


aber hast schon recht, sind ja gesund zutaten von haus aus und wenn mans runter kriegt, warum nicht...das mit dem eßlöffel zimt täglich mach ich schon, schüttel ich in so einem ding und dann runter damit, in orangensaft


ich fühle mich fit wie nie...wenn ich das morgens eingeworfen hab, geh ich raus und hab das mammut in 10 minuten


p.s könntest du die maßgaben für die gewürze in teelöffel schreiben? ich hab keine gramm-waage.

über den schwarzen pfeffer sagte mein opa stets: de mama huifta auffe aufs ross, de weiwa eini ins grob.

ü: den männern hilft er aufs pferd, den frauen rein ins grab.

woher das kommt, keine ahnung...
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten