Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.16, 21:15   #18
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.626
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Söldner Beitrag anzeigen
Ist doch völlig egal ob es ihn gibt.

Ick hab nicht erzählt, es gäbe "positive, politische, jüdische Einflüsse". Aber du hast behauptet, dass jüdischer Einfluss "praktisch immer politisch destruktiv sei".
Wir bewegen uns damit in der Kategorie "politischer Einfluss". Dieser ist von Wirkung, sonst wäre er kein Einfluss. Er ist entweder als positiv oder als negativ zu beurteilen. Hier erfolgte Gleichsetzung von "destruktiv" mit "negativ". Mag sein, dass das ungünstig war. Dann anders: Egal wann, egal wie, wann hat es einen Juden gegeben, der wesentlich an der Verwirklichung eines Programms oder an einem ideellen Entwurf beteiligt war, die, bzw. der von jemandem mit einer grundlegenden Gesinnung wie der meinigen begrüßt hätte werden können?

Als studiertem Techniker traue ich Dir ausreichend Abstraktionsvermögen zu, dass Du in der Lage bist Dich so in meine Weltanschauung hineinzuversetzen, dass Du diese Frage zu beantworten vermagst.
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten