Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.18, 22:48   #21
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.740
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Eine Stichwunde im Bein eines Polizisten hat nichts mit Meinungsfreiheit und Satire zu tun.
Stimmt.
Vielleicht werden es irgendwann ein paar Durchgeknallte als Kunst bezeichnen, als Performance...
Kann man es wissen?

Aber man kann einen Menschen in eine solche Situation bringen, ihn also mutwillig derart unter Druck setzen, reizen, mit ungerechtfertigten Vorwürfen und der Androhung von rechtlichen Konsequenzen konfrontieren, dass er dann, wenn Beamten auftauchen, sich in die Enge getrieben fühlt und zu einer Kurzschlußreaktion hinreißen läßt.
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten