Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Sonstiges – Freie Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.14, 07:54   #21
Parker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Parker
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 5.927
Parker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Silvan Beitrag anzeigen
Eine Petition des Inhalts zu machen, dass jemand seinen Job verliert, ist nicht OK!
So isses. Das ist sogar richtig asozial.
Parker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.14, 07:59   #22
Parker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Parker
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 5.927
Parker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Das hat nichts mit mobben zu tun.
Lanz verhält sich gegenüber Gästen die nicht der gewünschten politischen Meinung entsprechen einfach respektlos und frech.
Bei der Sendung mit Frau Wagenknecht hat er nicht nur den Bogen überspannt, sondern hat auch noch versucht mit Hilfe des Systemhörigen Bluthund Jörges, Frau Wagenknecht niederzumachen, was gehörig in die Hose ging.
Lanz und Jörges haben sich bis auf die Knochen blamiert und lächerlich gemacht.
Aber nur mal angenommen, Lanz und das ZDF würden sich jetzt an die Arbeitgeber der Unterzeichner wenden, vielleicht gar per TV-Sendung und ihrerseits deren Entlassung fordern, wäre das für Dich auch in Ordnung? Immerhin haben diese Leute ja selbst durch ihr Handeln signalisiert, daß sie sowas völlig angemessen finden.
Parker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.14, 08:29   #23
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.588
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Silvan Beitrag anzeigen
Eine Petition des Inhalts zu machen, dass jemand seinen Job verliert, ist nicht OK!
Zitat:
Zitat von Parker Beitrag anzeigen
So isses. Das ist sogar richtig asozial.
Zitat:
Zitat von Parker Beitrag anzeigen
Aber nur mal angenommen, Lanz und das ZDF würden sich jetzt an die Arbeitgeber der Unterzeichner wenden, vielleicht gar per TV-Sendung und ihrerseits deren Entlassung fordern, wäre das für Dich auch in Ordnung? Immerhin haben diese Leute ja selbst durch ihr Handeln signalisiert, daß sie sowas völlig angemessen finden.
Was soll diese komunistische "arbeitnehmerschutz" Ethik bedeuten, woher kommt sie denn...?

Es ist nicht mal demokratisch zu begründen, ein miserabler Talkmaster kann gehen genau wie ein korrupter Bürgermeister, Bundespräsident oder fauler Hausmeister und was soll da asoziales sein. Solche "humnität" ist prinzipiell schädlich für alle, in allen Bereichen , von unten bis nach ganz oben.

Nur einen Bischof weg zu mobben und behaupten "wir sind doch die Kirche" ist wahre demokratie pur und Kampf gegen Autoritäten, nicht wahr
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.14, 08:41   #24
Parker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Parker
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 5.927
Parker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Was soll diese komunistische "arbeitnehmerschutz" Ethik bedeuten, woher kommt sie denn...?

Es ist nicht mal demokratisch zu begründen, ein miserabler Talkmaster kann gehen genau wie ein korrupter Bürgermeister, Bundespräsident oder fauler Hausmeister und was soll da asoziales sein. Solche "humnität" ist prinzipiell schädlich für alle, in allen Bereichen , von unten bis nach ganz oben.

Nur einen Bischof weg zu mobben und behaupten "wir sind doch die Kirche" ist wahre demokratie pur und Kampf gegen Autoritäten, nicht wahr
Lies halt nach, was ich im entsprechenden Strang zum Bischof schrieb.
Parker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.14, 22:14   #25
Silvan
Gesperrt
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 3.221
Silvan ist herrausragend.Silvan ist herrausragend.Silvan ist herrausragend.Silvan ist herrausragend.Silvan ist herrausragend.Silvan ist herrausragend.Silvan ist herrausragend.Silvan ist herrausragend.Silvan ist herrausragend.Silvan ist herrausragend.Silvan ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von schlau Beitrag anzeigen

wenn man einen Moderator wegmobben kann, kann man gegen alle die unerwünscht sind, einen Mob organisieren.

und das hat mit der Pressefreiheit zu tun, ganz egal was man von Lanz hält.
So ist es!
Silvan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.14, 22:50   #26
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.312
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Parker Beitrag anzeigen
Aber nur mal angenommen, Lanz und das ZDF würden sich jetzt an die Arbeitgeber der Unterzeichner wenden, vielleicht gar per TV-Sendung und ihrerseits deren Entlassung fordern, wäre das für Dich auch in Ordnung? Immerhin haben diese Leute ja selbst durch ihr Handeln signalisiert, daß sie sowas völlig angemessen finden.
Lanz moderiert eine Sendung und ist damit eine Person des öffentlichen Interesses.
Er hat durch seine Tätigkeit Einfluß auf die öffentliche Meinung.
Wenn die öffentliche Meinung sich nicht an seiner Tätigkeit stört, stört es dich sicher auch nicht.
Aber warum stört es dich wenn sich die öffentliche Meinung an seiner Tätigkeit stört ?
Und überhaupt, was hat der Arbeitgeber der Unterzeichner, die ihre Meinung äußern (Stichwort: Meinungsfreiheit) damit zu tun ?
Bist du etwa ein Sozi ?
__________________
______________________________________

Seid vor allem immer fähig, jede Ungerechtigkeit gegen jeden Menschen an jedem Ort der Welt im Innersten zu fühlen. Das ist die schönste Eigenschaft eines Revolutionärs. (Che Guevara)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.14, 23:11   #27
Paul Felz
Mit Glied
 
Benutzerbild von Paul Felz
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 10.076
Paul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Lanz moderiert eine Sendung und ist damit eine Person des öffentlichen Interesses.
Er hat durch seine Tätigkeit Einfluß auf die öffentliche Meinung.
Wenn die öffentliche Meinung sich nicht an seiner Tätigkeit stört, stört es dich sicher auch nicht.
Aber warum stört es dich wenn sich die öffentliche Meinung an seiner Tätigkeit stört ?
Und überhaupt, was hat der Arbeitgeber der Unterzeichner, die ihre Meinung äußern (Stichwort: Meinungsfreiheit) damit zu tun ?
Bist du etwa ein Sozi ?
Was ist denn, wenn dieser Lanz, den ich nicht kenne, dasselbe mit einem Vertreter der REP, AfD oder einer PRO-Partei gemacht hätte?

Wärest Du dann derselben Meinung?
__________________

Was nennen die Menschen am liebsten dumm?
Das Gescheite, das sie nicht verstehen
. 42
Paul Felz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.14, 23:17   #28
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.312
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
Was ist denn, wenn dieser Lanz, den ich nicht kenne, dasselbe mit einem Vertreter der REP, AfD oder einer PRO-Partei gemacht hätte?

Wärest Du dann derselben Meinung?
Ja.
__________________
______________________________________

Seid vor allem immer fähig, jede Ungerechtigkeit gegen jeden Menschen an jedem Ort der Welt im Innersten zu fühlen. Das ist die schönste Eigenschaft eines Revolutionärs. (Che Guevara)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.14, 23:20   #29
Paul Felz
Mit Glied
 
Benutzerbild von Paul Felz
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 10.076
Paul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Ja.
Sehr gut. Ich habe diese Antwort von Dir auch erwartet. Bist eben zwar ein Linker, aber eben kein Linksknaller.

Deswegen kann ich Deine politische Meinung respektieren und akzeptieren, aber niemals teilen.
__________________

Was nennen die Menschen am liebsten dumm?
Das Gescheite, das sie nicht verstehen
. 42
Paul Felz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.14, 01:38   #30
Parker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Parker
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 5.927
Parker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein ForengottParker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Lanz moderiert eine Sendung und ist damit eine Person des öffentlichen Interesses.
Er hat durch seine Tätigkeit Einfluß auf die öffentliche Meinung.
Wenn die öffentliche Meinung sich nicht an seiner Tätigkeit stört, stört es dich sicher auch nicht.
Aber warum stört es dich wenn sich die öffentliche Meinung an seiner Tätigkeit stört ?
Und überhaupt, was hat der Arbeitgeber der Unterzeichner, die ihre Meinung äußern (Stichwort: Meinungsfreiheit) damit zu tun ?
Bist du etwa ein Sozi ?
Ich glaube ja, es ist deutlich wichtiger, daß eine Krankenschwester paßt, als ein Fernsehmoderator, den man einfach nicht einschalten muß. Wenn der aus dem Job zu petitionieren ist, kann ich einfach keinen Grund sehen, warum das bei einer Schwester, einer Ärztin, einem Lehrer und vielen anderen Jobs, deren Funktionieren weitaus wichtiger ist, als eine von vielen Fersehsendungen, nicht auch möglich sein sollte.

Was soll die Frage zum Abschluß? Ich habe niemals ein Geheimnis daraus gemacht, daß ich mich so von 16- Anfang 20 selbst gern Kommunist genannt habe.
Parker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net