Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Wirtschaft – Finanzen – Arbeit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.17, 13:37   #381
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.922
cornjung hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Der gierige Ausbeuter- Staat kassiert bereits jetzt jährlich die gigantische und unvorstellbare Summe von über 700 !!! MILLIARDEN an Steuern. Zusätzlich kommen noch Abgaben und Zwangsbeiträge. Beamtennullen und Politikernieten bringen es tatsächlich fertig, sogar diese irrwitzig hohe Summe nieder zu machen, und immer zu plärren " wir Gierlappen brauchen mehr, immer mehr, und immer noch mehr ".

Haften für keinerlei Schäden und Verluste, und kassieren für ihre Versagen auch noch mit die höchsten Pensionen in Europa. Unglaublich. Davon wollen sie ablenken, und rufen jetzt mal wieder zum Kampf gegen Steuerzahler, pardon Steuerflucht, auf. Damit sie noch mehr zum Verschenden haben, unsere Hartzler, ihre gigantischen Pensionen und die Millionen an refugees auch in Zukunft finaziert werden können.

Wann beginnt endlich der Kampf gegen SteuerVERSCHWENDUNG ???. Qin, der erste Kaiser von China, der das Reich geeint hat, hat nicht umsonst bereits vor 2.000 Jahren auf Inkompetenz, Steuerverschwendung und Unfähigkeit seiner Beamten die Todestrafe fest gestzt. 10 Jahre Zuchthaus für jeden, der das dem Volk geraubte Geld verschleudert. Statt Kampf gegen noch mehr Steuerabzocke, Kampf gegen Inkompetenz und Steuerverschwendung.
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.17, 15:24   #382
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.450
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Diesen Kampf wird es nie geben, weil die, die das Geld verschwenden auch die sind, die die Gesetze dagegen machen müssten. Einzige Abhilfe: eine "deutsche Revolution" ähnlich der frz. Revolution, aber dafür müssten die Deutschen erst einmal einen Plan machen und für diesen Plan einen Plan.
Wenn dann noch das Betreten der Rasenfläche verboten ist, oder Bahnsteigkarten gelöst werden müssten...
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.17, 19:50   #383
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
Der gierige Ausbeuter- Staat kassiert bereits jetzt jährlich die gigantische und unvorstellbare Summe von über 700 !!! MILLIARDEN an Steuern. Zusätzlich kommen noch Abgaben und Zwangsbeiträge. Beamtennullen und Politikernieten bringen es tatsächlich fertig, sogar diese irrwitzig hohe Summe nieder zu machen, und immer zu plärren " wir Gierlappen brauchen mehr, immer mehr, und immer noch mehr ".

Haften für keinerlei Schäden und Verluste, und kassieren für ihre Versagen auch noch mit die höchsten Pensionen in Europa. Unglaublich. Davon wollen sie ablenken, und rufen jetzt mal wieder zum Kampf gegen Steuerzahler, pardon Steuerflucht, auf. Damit sie noch mehr zum Verschenden haben, unsere Hartzler, ihre gigantischen Pensionen und die Millionen an refugees auch in Zukunft finaziert werden können.

Wann beginnt endlich der Kampf gegen SteuerVERSCHWENDUNG ???. Qin, der erste Kaiser von China, der das Reich geeint hat, hat nicht umsonst bereits vor 2.000 Jahren auf Inkompetenz, Steuerverschwendung und Unfähigkeit seiner Beamten die Todestrafe fest gestzt. 10 Jahre Zuchthaus für jeden, der das dem Volk geraubte Geld verschleudert. Statt Kampf gegen noch mehr Steuerabzocke, Kampf gegen Inkompetenz und Steuerverschwendung.


Kampf gegen Steuern. Keine mehr zahlen und das System ist fertig.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net