Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Kunst – Literatur – Filme - Musik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.17, 23:39   #991
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.596
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Mozarts Vaterland war Bayern. Salzburg gehörte damals zum Erzbistum München-Freising. In Wien war er Ausländer und durfte kein Immobilieneigentum erwerben, (Brigitte Hamann).

Die Blödheit des Demokratenabschaums ist wirklich grenzenlos. Wie passend!
Die Einbildung ist die größte Frechheit. Für Leute wie Irminsul spielt es wohl keine Rolle, was Mozart selbst, als ein Mensch der wirklich gelebt hat, von sich gedacht hat. Es waren nun schon zwei Zitate, aus denen hervorgeht, daß es eine völlige Verklärung ist, ihn als kosmopolitischen Weltbürger zu bezeichnen. Seine folgenden Worte sollte den heutigen Volksverrätern besonders zu denken geben.

In einem Brief vom 17. August 1782 schreibt er: "Will mich Teutschland, mein geliebtes Vaterland, worauf ich (wie Sie wissen) stolz bin, nicht aufnehmen, so muß in Gottes Namen Frankreich oder England wieder um einen geschickten Teutschen mehr reich werden – und das zur Schande der teutschen Nation."

Irminsul wird es wieder besser wissen, so wie er sich auch sonst gegen jegliche Einsicht sperrt, die seinen geistigen Mikrokosmos sprengen würden.
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 19:45   #992
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.077
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Im Stück handelt es sich natürlich um ägyptische Priester. Aber niemand kann einen hindern, sich vorzustellen, der Fluch würde auch für jene Geistlichen gelten, von denen im Neuen Testament an vielen Stellen die Rede ist, und die, sagt man, wenig Skrupel hatten, Todesurteile zu verhängen, ebenso natürlich auch für Inquisitionspfaffen, Imame oder die Päpste der Demokratiereligion, letztere dürften die mit Abstand blutrünstigsten sein, *di sangue assetate*, wie es im Text heißt.
Das gleiche Video noch einmal, aber mit englischen Untertiteln. Der französische Kritiker Ernest Reyer warf Verdi vor, in Aida ein Nachahmer von Germanismus und Wagnerismus geworden zu sein, worüber Verdi stinkesauer war. Ähnlich äußerte sich Georges Bizet schon nach der Pariser Aufführung von Don Carlos.

Über Ernest Reyers Kritik mag sich Verdi schwarz geärgert haben, sie ist dennoch ein Beispiel dafür, daß Rezensionen wahre journalistische Trüffel sein können, wie im übrigen auch Eduard Hanslicks Besprechungen der Werke Richard Wagners.

__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 21:35   #993
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.077
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Ausgerechnet vom Schwiegervater Richard Wagners

__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.17, 20:03   #994
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.077
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Weiß jemand, worum es in der Szene geht? Eine sakrale Handlung, Schwertweihe, um Ägyptens Feldherrn Radamès auf den Kampf gegen eine äthiopische Negerinvasion einzuschwören.

Ghislanzoni, Verdi und selbstverständlich auch das Publikum haben bestimmt nicht gedacht, daß dann mit Teddybären geworfen wird, sondern Maßnahmen erfolgen, wie sie seit Urzeiten dazu dienen, Landesgrenzen zu sichern und unerwünschte Eindringlinge zu verjagen.



RAMFIS
... folgore, morte,
volgendosi al Nume
Nume, custode e vindice
Di questa sacra terra.
La mano tua distendi
Sovra l'egizio suol.

RADAMÈS
Nume, che duce ed arbitro
Sei d'ogni umana guerra,
Proteggi tu, difendi
D'egitto il sacro suol.

SACERDOTI
Nume, custode e vindice.
Di questa sacra terra, ecc.

RAMFIS
Nume, custode ed arbitro
Di questa sacra terra, ecc.

RADAMÈS
Proteggi tu, difendi.
D'egitto il sacro suol.
English Libretto or Translation:

Englisch:

RAMFIS
… lightning and death,
addressing the god
O god, guardian and avenger
of this sacred land,
spread out thy hand
over the soil of Egypt.

RADAMÈS
O god, who dost rule and arbitrate
in every human war,
do thou protect, do thou defend
the sacred soil of Egypt.

PRIESTS
O god, guardian and avenger
of this sacred land, etc.

RAMFIS
O god, guardian and arbiter
of this sacred land, etc.

RADAMÈS
… do thou protect, do thou defend
the sacred soil of Egypt.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.

Geändert von Brutus (16.03.17 um 20:39 Uhr)
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.17, 20:24   #995
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.596
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Weiß jemand, worum es in der Szene geht? Eine sakrale Handlung, Schwertweihe, um Ägyptens Feldherrn Radamès auf den Kampf gegen eine äthiopische Negerinvasion einzuschwören.

Ghislanzoni, Verdi und selbstverständlich auch das Publikum haben bestimmt nicht gedacht, daß dann mit Teddybären geworfen wird, sondern Maßnahmen erfolgen, wie sie seit Urzeiten dazu dienen, die Landesgrenzen zu sichern und unerwünschte Eindringlinge zu verjagen.
Fast zeigtleich mit Deinem Beitrag erschien auf Macrons Twitter-Account folgende Ankündigung:

Zitat:
Emmanuel Macron‏ Verifizierter Account Vor 14 Minuten
Je veux renforcer les contrôles aux frontières de l'Europe. Nous devons avoir des initiatives communes sur le plan militaire. #CNews

https://twitter.com/EmmanuelMacron/s...36997042057216
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 19:14   #996
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.077
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Der unten eingestellten Szene wäre zu entnehmen, wie es die Oberschicht so gut wie immer schafft, durch geschicktes Lügen und Absetzen falscher Informationen jemanden auf's Kreuz zu legen, der in der sozialen Hierarchie ganz unten steht, in dem Fall die Negersklavin Aida.

Man merkt leider, wie schwer es ist, dieses Stück in allen Rollen einigermaßen ausgeglichen zu besetzen. Die ein wenig jaulende und hundekläffende Tongebung sowie sehr gewöhnungsbedürftige Gestik der Sopranistin bitte ich mit Nachsicht zu behandeln und sich an das zu halten, worauf es letztlich ankommt, das Kunstwerk.

Hans Pfitzner nannte Aida ein *Meistermachwerk*, was ich für eine boshafte, aber trotzdem großartige Bezeichnung halte, die auf das äußerlich Effektvolle und Kinomäßige dieser Oper abhebt.

Im Unterschied zu kommerziellem Schund, der drei Meilen gegen den Wind nach berechnender Geldgier stinkt, bleibt dieses Stück nicht im vordergründig Theatralischen stecken und entwickelt sich, ausgehend von Kriegsbeschwörung und einem altägyptischen Reichsparteitag, zu einem Seelendrama bei dem es um nichts weniger geht als Liebe, Eifersucht, Landesverrat und Tod.

__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 19:34   #997
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.077
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Mussolini e il Fascismo ante Portas. Und das zum ersten mal in Kairo, am 24. Dezember 1871. Verdi scheint sich vorgenommen zu haben, Historienschinken noch besser vertonen zu können als Giacomo Meyerbeer.

__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.17, 19:46   #998
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.077
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Wenn man's nicht kennt, tippt man auf eine Arie aus Verdis altägyptisch-faschistischem Spektakel, es ist aber aus Giacomo Meyerbeers Afrikanerin.

__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 20:27   #999
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.077
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Wo gibt's das heute noch, daß sich einer hinstellt und sagt *Leut', sauft's Rotwein, der kuriert euch von allen Krankheiten, Kinderlosigkeit, Impotenz, Leberschwäche, Falten und Schlaganfall*?

Anno 1832 wurde ein Stück uraufgeführt, in dem das sympathischste und sachlich nicht einmal verkehrte Plädoyer für Rotwein, Bordeaux, steht, das ich kenne.

Welch ein Unterschied zum kotzmösenbewegten Alkoholverbot der USA!



Zitat:
DULCAMARA
Udite, udite, o rustici;
Attenti, non fiatate.
Io già suppongo e imagino
Che al par di me sappiate
Ch'io sono quel gran medico,
Dottore enciclopedico
Chiamato Dulcamara,
La cui virtù preclara,
E i portenti infiniti
Son noti all'universo ... e in altri siti.
Benefattor degli uomini,
Riparator de' mali,
In pochi giorni io sgombero,
Io spazzo gli ospedali,
E la salute a vendere
Per tutto il mondo io vo.
Compratela, compratela,
Per poco io ve la do.
È questo l'odontalgico
Mirabile liquore,
Dei topi e delle cimici
Possente distruttore.
I cui certificati
Autentici, bollati
Toccar, vedere e leggere
A ciaschedun farò.
Per questo mio specifico,
Simpatico, prolifico,
Un uom settuagenario
E valetudinario,
Nonno di dieci bamboli
Ancora diventò.
Per questo «Tocca e sana»
In breve settimana
Più d'un'afflitta vedova
Di piangere cessò.
O voi matrone rigide,
Ringiovanir bramate?
Le vostre rughe incomode
Con esso cancellate.
Volete voi, donzelle,
Ben liscia aver la pelle?
Voi, giovani galanti,
Per sempre aver amanti?
Comprate il mio specifico,
Per poco io ve lo do.
Ei muove i paralitici;
Spedisce gli apopletici,
Gli asmatici, gli asfitici,
Gl'isterici, i diabetici,
Guarisce i timpanitidi,
E scrofole e rachitidi,
E fino il mal di fegato
Che in moda diventò.
Comprate il mio specifico,
Per poco io ve lo do.
L'ho portato per la posta
Da lontano mille miglia,
Mi direte: quanto costa?
Quanto vale la bottiglia?
Cento scudi? ... trenta? ... venti? ...
No ... nessuno si sgomenti.
Per provarvi il mio contento
Di sì amico accoglimento,
Io vi voglio, o buona gente,
Uno scudo regalar.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 20:55   #1000
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 24.077
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

In unseren Tagen würde Dulcamara eine Flasche Coca-Cola oder Dose Red Bull empfehlen.

Y
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net