Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Gentlemen's Club > Politik-/Geschichts-/Philosophie-Gentlemen's Club

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.13, 07:40   #1
SiN
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von SiN
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 1.366
SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.
Standard Welche dieser Personengruppen hätten Sie nicht gern als Nachbarn?

Na, welche wohl? Das Institut für Demoskopie Allensbach hat diese Frage im Auftrag der FAZ (Reihe: Deutsche Fragen-Deutsche Antworten, FAZ vom 22.5. 2013) abermals gestellt. Sie hat das bereits 1991, 1994, 2000 und 2007 getan. Zur Auswahl standen jeweils Gruppen, die sich höchst unterschiedlich definieren lassen: nach politischer Überzeugung, nach religiöser und ethnischer Zugehörigkeit und [...]

Weiterlesen...
SiN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.13, 07:51   #2
Chronos
Merkel muss weg
 
Benutzerbild von Chronos
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Gau Baden
Beiträge: 3.691
Chronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein Forengott
Standard

Richtig putzig, wie bei dieser Umfrage die Frage nach Musel-Nachbarn elegant ausgespart wurde. Alle kommen dran, Andersfarbige (Neger?), Juden, Linke, Rechte, alle.
Aber keiner der Probanden wurde nach Musels befragt.

Deutsche Statistik von ihrer perfidesten Seite.

Immerhin hat man aber festgestellt, dass von Links die höchste Zahl an Delikten kommt und wie sehr der Popanz wegen Rechts von der Masse der Bevölkerung geglaubt wird:

Zitat:
Danach befragt, ob es wohl mehr links- oder mehr rechtsextremistische Gewalttaten gäbe, antworteten 43% der 1503 Interviewpartner: rechtsextreme. Nur 5% vermuteten ein Übergewicht bei linksradikalen Gewalttaten.

Fakt laut Allensbach und dem Verfassungsschutzbericht 2011: 755 als rechtsextremistisch eingestufte stehen gegen 1157 als „linksorientiert“ begriffene Gewalttaten. Die diesbezügliche Einschätzung der Befragten wirkt also, grob umgerechnet, als scheitere ein repräsentatives Kollektiv namens Deutschland bei Jauch an der 500-Euro-Frage!
Wenigstens wurde zumindest dieses Faktum nicht unter den Tisch gekehrt....
__________________

Demokratie ist, wenn zwei Idioten ein Genie überstimmen.

(Unbekannter Verfasser)

Geändert von Chronos (24.05.13 um 08:42 Uhr)
Chronos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.16, 18:33   #3
qwertzuiop
Stimme der Demokratie
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.124
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Deckt sich genau mit meiner Schätzung, die ich immer mal wieder mit in Texte einfließen ließ,
dass 95 % den
Merkelmedien 1 zu 1 glauben und vertrauen.
Zitat:
Danach befragt, ob es wohl mehr links- oder mehr rechtsextremistische Gewalttaten gäbe, antworteten 43% der 1503 Interviewpartner: rechtsextreme. Nur 5% vermuteten ein Übergewicht bei linksradikalen Gewalttaten.
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.16, 18:40   #4
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.775
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
Nur 5% vermuteten ein Übergewicht bei linksradikalen Gewalttaten.
Aber sie haben nicht gesagt, ob der Täter oder der Geschädigte der Fettwanst ist.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.16, 18:46   #5
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.775
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
Wenigstens wurde zumindest dieses Faktum nicht unter den Tisch gekehrt....
Doch, wurde es. Im VS-Bericht 2015 steht ziemlich weit vorn:
Zitat:
... auch der enorme Anstieg rechtsextremistischer Gewalt ist
alarmierend: Rechtsextremistisch motivierte Straf- und Gewalttaten
gegen Asylbewerberunterkünfte haben sich im Jahr 2015
gegenüber dem Vorjahr mehr als verfünffacht.
Da haben die Nazis wieder gut zugelegt.
Pegida macht mutig.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.16, 19:08   #6
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.309
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Deckt sich genau mit meiner Schätzung, die ich immer mal wieder mit in Texte einfließen ließ,
dass 95 % den
Merkelmedien 1 zu 1 glauben und vertrauen.
Mutti hat immer recht!

__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.16, 23:17   #7
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.402
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Doch, wurde es. Im VS-Bericht 2015 steht ziemlich weit vorn:

Da haben die Nazis wieder gut zugelegt.
Pegida macht mutig.
Was für eine Erkenntnis: 2014 gab es nur einen Bruchteil dieser Einrichtungen, und jede einzelne davon ist eine Provokation!

So gesehen waren die pöhsen Nazis äußerst moderate Rebellen.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.16, 08:01   #8
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.581
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
Richtig putzig, wie bei dieser Umfrage die Frage nach Musel-Nachbarn elegant ausgespart wurde. Alle kommen dran, Andersfarbige (Neger?), Juden, Linke, Rechte, alle.
Aber keiner der Probanden wurde nach Musels befragt.

Deutsche Statistik von ihrer perfidesten Seite.
Jeder anständiger Bürger mit etwas Gryps in der Birne wird lieber einen Moslem als einen Glatzkopf mt Springerstiefel oder eine drogenabhängige Hure als Nachbar tolerieren.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.16, 08:13   #9
KarlMartell
Gentleman
 
Benutzerbild von KarlMartell
 
Registriert seit: Dec 2015
Beiträge: 1.347
KarlMartell hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Jeder anständiger Bürger mit etwas Gryps in der Birne wird lieber einen Moslem als einen Glatzkopf mt Springerstiefel oder eine drogenabhängige Hure als Nachbar tolerieren.
Habe ich beide seit etwa 35 Jahren nicht in freier Wildbahn gesehen. Dafür habe ich das Gefühl das viele Stadtteile, Jahrmärkte, Supermärkte etc. in den Orient verlegt wurden....
__________________
„Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.“

Franz Josef Strauß
KarlMartell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.16, 08:29   #10
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.309
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von KarlMartell Beitrag anzeigen
Habe ich beide seit etwa 35 Jahren nicht in freier Wildbahn gesehen. Dafür habe ich das Gefühl das viele Stadtteile, Jahrmärkte, Supermärkte etc. in den Orient verlegt wurden....
Immer diese postfaktischen Gefühlsduseleien! Auf den Verstand sollst du hören wie z. B. Walter Ranseier, Irminsul, der Gast und Efna!
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net