Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.14, 16:13   #21
Senfgnu
Bodhisattwa
 
Benutzerbild von Senfgnu
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Wien Landstraße
Beiträge: 4.499
Senfgnu ist ein ForengottSenfgnu ist ein ForengottSenfgnu ist ein ForengottSenfgnu ist ein ForengottSenfgnu ist ein ForengottSenfgnu ist ein ForengottSenfgnu ist ein ForengottSenfgnu ist ein ForengottSenfgnu ist ein ForengottSenfgnu ist ein ForengottSenfgnu ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Kleines Mäuschen Beitrag anzeigen
Vielleicht hat es damit zu tun, dass das Referendum mit einer Zustimmung von 95% zum Anschluss an Russland sehr deutlich ausfiel, im Gegensatz zu den z.B. 4,7% der AfD bei der letzten Bundestagswahl.
Im zweiten Fall ist eine Wahlfälschung infolge der 5%-Hürde schon mit einer Manipulation von einigen 1.000 Stimmen evident.
AfD..... auch in Österreich scheitern immer wieder mal Parteien mehr oder weniger knapp an dieser Hürde, die sind aber bei Gott nicht rechts. Immer Fälschung?

Und die Sache mit den 95%... Was denkst du, war die Wahl zum Anschluß Österreichs an den Addi gefälscht, und wenn ja, um wieviel Prozent?
__________________
Zitat:
Zitat von Disturbed Beitrag anzeigen
"Wer mir mit Hinweisen dienlich ist, die zur Bestimmung der Aufenthaltsorte vom Kanonenkugelreiter, sowie dem User Senfgnu aka Nasennachbar führen, erhält eine Belohnung von 500€. Vorher/Nachher Photos zusätzlich kostenlos. Eine IP-Adresse wäre ein Anfang."
Zitat:
Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
Du bist vermutlich ein negroider Gi
Senfgnu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.14, 16:46   #22
Kleines Mäuschen
Je suis Tätervolk
 
Benutzerbild von Kleines Mäuschen
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 9.361
Kleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Senfgnu Beitrag anzeigen
AfD..... auch in Österreich scheitern immer wieder mal Parteien mehr oder weniger knapp an dieser Hürde, die sind aber bei Gott nicht rechts. Immer Fälschung?
(...)
Ich habe nicht behauptet, dass die BTW 2013 in großem Umfang gefälscht war, sondern nur den Unterschied zwischen einem knappen und einem überwältigend deutlichen Wahlergebnis bezüglich der Auswirkungen von Fälschungen benannt.

Zitat:
Zitat von Senfgnu Beitrag anzeigen
(...)
Und die Sache mit den 95%... Was denkst du, war die Wahl zum Anschluß Österreichs an den Addi gefälscht, und wenn ja, um wieviel Prozent?
Ich weiß nicht, ob die Wahl gefälscht war, vorstellbar wäre es, die Zustimmung der Ösis zum "Anschluss" war jedenfalls den mir bekannten Filmen aus der Zeit nach zu urteilen riesengroß.
Kleines Mäuschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.14, 11:27   #23
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.680
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Ich schreibe nur meine Meinung, Kitzlermädchen. Das ist hier so. Kein Grund mich zu beleidigen.
Wer das Echo nicht verträgt, sollte nicht in den Wald plärren.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.14, 11:57   #24
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.250
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querkopf Beitrag anzeigen
Wer das Echo nicht verträgt, sollte nicht in den Wald plärren.
Das vorhersehbare Echo dient ihm als vorweggenommene Rechtfertigung.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.14, 20:43   #25
ABAS
" Der Erleuchtete "
 
Benutzerbild von ABAS
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: Hamburg 上海
Beiträge: 7.443
ABAS hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Kein Ukrainer will heute in die EU! Es gab Ukrainer die das Land
verlassen wollten und haben es bereits ueber viele Jahrzehnte
getan. Die Ukriane hatte keine Mauer wie die DDR! Daher sind
die Humanressourchen der Ukraine ins Ausland abgewandert.

Ukrainer sind in den USA, in Westeuropa und in Deutschland.
Der groesste Teil der ukrainischen Intelligenz ist schon
lange ausgebluetet weil sie in der Ukraine nur die Wahl hatten
sich entweder selbst als Ausbeuter zu betaetigen oder auf der
Seite der Ausgebeuteten zu stehen. Von 10 Russen die ich im
Privat- und Geschaeftsleben kenne ist tatsaechlich nur 1 Person
Russe und alle anderen sind Ukrainer, sprechen russisch und
geben sich als Russen aus. Das ist auf der gesamten Welt so!

Kein Mensch weiss ueberhaupt das die Ukraine ein eigener
Staat ist bzw. sich in der Autonomie erfolglos versucht hat.
Die Ukrainer sind im weltoeffentlichen Ansehen " Russen " die
in der ukrainischen Provinz der russischen Foederation leben.

Grund:

Russland hat nach Entlassung der Ukraine in der Autonomie
aus dem Uebergangskonstrukt der GUS leider versaeumt in
der Ukraine die ukrainische Oligarchie zu beseitigen! Da
das nicht geschehen ist sind alle Investitionen von Russland,
China und anderen Laender bei den Oligarchen versickert
und es konnte sich kein funktionales Staatswesen und kein
Gemeinwesen und keine funktionierende Wirtschaft entwickeln.

Das haben die USA und Westeuropaer abgesehen und wollen
das fuer ihre Zwecke der Ressourchenpluenderung ausnutzen.
Die USA und der Westen wollen gemeinsam mit den Oligarchen
und der US Militaerjunta das Volk auspluendern und das geht
nur wenn lautere Mitbewerber um Bodenschaetze, Ressoruchen
und fruchtbaren Agrarflaechen aus Russland, China und Indien
aus dem Markt gedraengt werden.

Um das Volk in der Ukraine geht es den USA und der westlichen
Politik ueberhaupt nicht. Je mehr beim Buergerkrieg verrecken
um so weniger Probleme bereitet der " Restbestand " wenn es an
die Ausbeutung und Pluenderung der Ukriane durch die Konzerne
aus den USA und Westeuropa geht.
__________________


Zitat:
Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!
ABAS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.14, 20:52   #26
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.250
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
[...Vollzitat...]
Ich wäre auf Gegenargumente der US-Zäpfchen neugierig.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.14, 12:07   #27
ABAS
" Der Erleuchtete "
 
Benutzerbild von ABAS
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: Hamburg 上海
Beiträge: 7.443
ABAS hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ein guter Bauer erkennt seine Schweine am Gang und am Gestank!
Die CIA geht seit Jahrzehnten bei den Raubueberfaellen auf Laender
die Begehrlichkeiten des US Schurkenstaates geweckt haben, nach
dem gleich Muster vor. Fuer diese Events laesst sich das US Imperium
eine Mengen kosten. Es gibt versteckte Etats bei der CIA und zahlreiche
Tarnunternehmen sowie NGOs die tatsaechlich CIA Unternehmen sind.

Das die USA eine Uebernahme der Ukraine als Vasallenstaat planen
um dort eine US Marionettenregierung zu installieren, ist schon lange
erkenntlich. Die USA haben ueberwiegend in einen Regierungssturz
der Ukraine und die gezielte Legung von Unruhnen investiert.

Lautere Investoren wie Russland, China und Indien haben dagegen
ueber viele Jahre in die Wirtschaft der Ukriane investiert und dabei
geht es um gigantische Summen im mehrstelligen Milliarden EURO
Bereich.

Die USA und ihre westlichen Systemlinge der EU Laender wollen die
Russen, Chinesen und Inder aus dem Markt in der Ukraine draengen
weil sie einen lauteren Wettbewerb mit den global Playern des Ostens
scheuen und erkennen das sie dabei unterlegen waeren.

Was in der Ukraine seitens der USA und der US Vasallen veranstaltet
wird ist unvertretbar, unakzeptabel und unverzeihbar. Die USA und
ihre willfaehrigen Erfuellungsgehilfen der EU gehoeren vor den Augen
der Welt fuer ihre Untaten gemassregelt und abgestraft! Nachsicht
und Gnade sind unangebracht. Die Russen, Chinesen und Inder mit
den anderen BRICS Nationen und den Group 77 Laendern werden den
USA und den Westeuropaern zeigen wer die Fuehrungsmaechte auf der
Welt sind. Das System und Imperium Amerika wird von den BRICS
Nationen ueber die neue, eigene Weltbank und den neuen, eigenen
Entwicklungsfond auf den Ebenen der Finanzen und der Wirtschaft in
die Giftmuelltonne der Geschichte geschlagen werden.


Zitat:
5 Milliarden Dollar für den Staatsstreich

Ukraine Ein Mosaik an Nachrichten und Informationen zu den Vorgängen in der Ukraine und deren Folgen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit

https://www.freitag.de/autoren/hans-...-staatsstreich
Zitat:
Aufbau nach US-Vorbild: Amerika investiert in Finanz-Berater und Medien in der Ukraine

http://deutsche-wirtschafts-nachrich...n-die-ukraine/
Zitat:

Deutschlands schmutzige Geschäfte in der Ukraine


http://www.nachrichtenspiegel.de/201...n-der-ukraine/
__________________


Zitat:
Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!
ABAS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.14, 12:35   #28
Riddick
Gesperrt
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: French Border. The border between the two countries was marked by a fence.
Beiträge: 21.330
Riddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brandstifter Beitrag anzeigen
Die Bevölkerung der Krim entschied in einer freien und demokratischen Volksabstimmung....



Falsch. Die Anwesenheit von bewaffneten russischen Truppen außerhalb des von ihnen gepachteten Areals stellte bereits eine völkerrechtswidrige Maßnahme dar, zumal während einer "Abstimmung."

Gem. der Hoover-Stimpson - Doktrin stellt die Anwesenheit fremdländischer Truppen bereits eine militärische Bedrohung dar, de facto eine Besatzung und handelt somit grob fahrlässig gegen das Gewaltverbot der UN-Charta (Artikel 2(4)). Das Gewaltverbot ist Bestandteil des Internationalen Rechts. Völkerrechtlich in der Pflicht stehen also Staaten und Internationale Organisationen, denen es obliegt Gebietsveränderungen als Folge der Anwendung oder Androhung von Gewalt nicht anzuerkennen. Geheilt wird der völkerrechtswidrige Zustand nicht etwa durch ein Stationierungsabkommen, welches durch die Präsenz außerhalb des Areals bereits verletzt ist.

Du gehst also besser zu Herberger und ihr spielt mit Zinnsoldaten.
Riddick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.14, 15:42   #29
Freibeuter
Forensenator
 
Benutzerbild von Freibeuter
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 9.973
Freibeuter ist ein ForengottFreibeuter ist ein ForengottFreibeuter ist ein ForengottFreibeuter ist ein ForengottFreibeuter ist ein ForengottFreibeuter ist ein ForengottFreibeuter ist ein ForengottFreibeuter ist ein ForengottFreibeuter ist ein ForengottFreibeuter ist ein ForengottFreibeuter ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Riddick Beitrag anzeigen
Falsch. Die Anwesenheit von bewaffneten russischen Truppen außerhalb des von ihnen gepachteten Areals stellte bereits eine völkerrechtswidrige Maßnahme dar, zumal während einer "Abstimmung."

Gem. der Hoover-Stimpson - Doktrin stellt die Anwesenheit fremdländischer Truppen bereits eine militärische Bedrohung dar, de facto eine Besatzung und handelt somit grob fahrlässig gegen das Gewaltverbot der UN-Charta (Artikel 2(4)). Das Gewaltverbot ist Bestandteil des Internationalen Rechts. Völkerrechtlich in der Pflicht stehen also Staaten und Internationale Organisationen, denen es obliegt Gebietsveränderungen als Folge der Anwendung oder Androhung von Gewalt nicht anzuerkennen. Geheilt wird der völkerrechtswidrige Zustand nicht etwa durch ein Stationierungsabkommen, welches durch die Präsenz außerhalb des Areals bereits verletzt ist.

Du gehst also besser zu Herberger und ihr spielt mit Zinnsoldaten.
...dann müßte Israel sich ja auch aus einigen Gebieten zurück ziehen , das siehst du doch bestimmt auch so ...
__________________
Freibeuter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.14, 16:07   #30
Riddick
Gesperrt
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: French Border. The border between the two countries was marked by a fence.
Beiträge: 21.330
Riddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein ForengottRiddick ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Freibeuter Beitrag anzeigen
...dann müßte Israel sich ja auch aus einigen Gebieten zurück ziehen , das siehst du doch bestimmt auch so ...
Ich wusste, dass das jetzt kommt. Aber stellen wir doch der Einfachheit halber mal eine simple Frage. Woran erkennt man, dass Freibeuter nie Schulbildung hatte? Ganz einfach! Fremdländische Truppen in einer anderen Entität stellen eine Besatzung dar. Die ehemaligen Mandatsgebiete sind weder Bestandteil eines Staates noch fremdländisch, denn Israel hat lt. des Mandates valide Ansprüche auf das ehemalige Mandatsgebiet. Die Krim ist eine Teilautonomie eines souveränen Staates, nämlich der Ukraine(Im Wirkungskreis der ukrainischen Verfassung). Von daher greift hier der Besatzungsvorwurf, in den Gebieten des ehemaligen Mandates selbstverständlich nicht.
Riddick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net