Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Verschwörungen - Skurriles - Übernatürliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.15, 09:53   #1
Leseratte
Bundeskanzler Björn Höcke
 
Benutzerbild von Leseratte
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 790
Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.
Standard Der Tod von Jürgen W. Möllemann

Mit Scharon und Friedman hat sich Möllemann nicht unbedingt die beliebtesten Juden für seine Angriffe ausgesucht. Eigentlich kein Wunder, daß die keiner verteidigt hat.

Zitat:
Warum Mord nicht ausgeklammert werden kann

Mit welcher Sicherheit das geschieht, ist erstaunlich. Dabei war am 07.06.2003 berichtet worden: "Nach wie vor fehlten die Springerbrille und ein Teil des Fallschirms, sagte ein Sprecher der Kreispolizei Recklinghausen am Samstag auf ddp-Nachfrage." (DDP, 7.6.2003) "Die Polizei hatte am Samstag [7.6.2003] die Suche nach einem fehlenden Metallteil des Schirms aufgegeben.

In der Nähe des Absturzortes am Flughafen Marl hatten Polizisten zuvor die Gegend nach dem Metallteil abgesucht. 'Wir haben alles durchkämmt und das Feld sogar mähen lassen', sagte ein Polizeisprecher am Samstag in Recklinghausen. Es sei 'die berühmte Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen' und deshalb chancenlos." (www.wdr.de) Es ist nicht nachvollziehbar, wie trotz des Umstandes, daß ein offensichtlich wesentliches Teil nicht gefunden werden konnte, die Variante Mord ins gedankliche Abseits befördert werden kann.
http://www.arbeiterfotografie.com/po...oellemann.html

__________________
Hans Püschel:

Zitat:
Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!
Leseratte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.16, 13:45   #2
Leseratte
Bundeskanzler Björn Höcke
 
Benutzerbild von Leseratte
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 790
Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.
Standard

Er wollte eine neue Partei gründen.

Zitat:
Parteigründung
Möllemann setzt weiter auf die 18
„18 - die Freiheitlichen“ soll die Partei heißen, die Jürgen Möllemann im Fall eines Ausschlusses aus der FDP angeblich gründen will.
http://www.faz.net/aktuell/politik/p...tml#/elections

Zitat:
Das berichtet der „Focus“unter Berufung auf enge Vertraute. Möllemanns Sprecher Hans Joachim Kuhl wollte eden Bericht am Sonntag nicht kommentieren. Er ließ jedoch offen, wie und wo sich Möllemann nach einem möglichen Ausschluss aus den FDP-Fraktionen von Bundestag und nordrhein-westfälischem Landtag politisch betätigen wird.
__________________
Hans Püschel:

Zitat:
Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!
Leseratte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.16, 14:10   #3
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.283
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Da gab es noch diese Geschichte mit Westerwelle. Auch erinnere mich an eine Frau aus dem gleichen Verein, die ebenfalls verunglückt ist. Man vermutete, dass dieser Unfall eigentlich dem Möllemann galt.

Zitat:
Wie ein Stück aus einem schlechten Krimi lesen sich Möllemanns Schilderungen des angeblichen Erpressungsversuches. Beim Warten auf eine Audienz bei Israels Ministerpräsidenten Ariel Scharon im Mai 2002 habe ein Unbekannter Westerwelle „in unmissverständlichen Worten knallhart gesagt, dass die israelische Regierung meinen politischen Kopf verlange“. Auf die Frage, wer dieser Unbekannte gewesen sei, soll Westerwelle die Antwort erhalten haben: „Der Mossad.“

Nach Möllemanns Bericht soll Westerwelle zutiefst beeindruckt gewesen sein: „Jedes Mal, wenn er angsterfüllt, entrüstet und weinerlich zugleich davon sprach, fragte ich Dr. Westerwelle natürlich: ‚Womit um Gottes willen drohen Ihnen diese Leute denn?‘ Er hat bis heute nicht darauf geantwortet. Die FDP aber hat ein Recht auf die Antwort ihres Bundesvorsitzenden.“ Dass Westerwelle etwas zu verbergen haben könne, deutet Möllemann so an: „Man muss nicht selbst Chef eines Geheimdienstes gewesen sein, um zu wissen, wie gnadenlos diese Dienste auch das Wissen um die privatesten Dinge einsetzen, wenn es geboten erscheint
http://www.sz-online.de/nachrichten/...le-512084.html
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.16, 14:55   #4
Leseratte
Bundeskanzler Björn Höcke
 
Benutzerbild von Leseratte
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 790
Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.
Standard

Wurde in den Nachrufen auf Westerwelle gar nicht erwähnt.

Zitat:
Wer hat die Macht in der FDP? Vor sechs Wochen hatte Möllemann Selbstmordattentate gerechtfertigt. Und Westerwelle schwieg. Vier Wochen sind bereits vergangen, seit der NRW-Vorsitzende im Handstreich Jamal Karsli in die FDP-Landtagsfraktion holte. Nicht obwohl, sondern weil der bei den Grünen wegen anti-israelischer Agitation rausgeflogen war. Dann legte Karsli ein paar antisemitische Sprüche drauf, woraufhin Möllemann dessen Aufnahme in die FDP betrieb. Und Westerwelle schwieg.
http://www.tagesspiegel.de/meinung/k...nn/313942.html

__________________
Hans Püschel:

Zitat:
Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!
Leseratte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.16, 19:05   #5
Wiedertäufer
Mitglied
 
Benutzerbild von Wiedertäufer
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 653
Wiedertäufer ist ein ForenheiligerWiedertäufer ist ein ForenheiligerWiedertäufer ist ein ForenheiligerWiedertäufer ist ein ForenheiligerWiedertäufer ist ein ForenheiligerWiedertäufer ist ein ForenheiligerWiedertäufer ist ein ForenheiligerWiedertäufer ist ein ForenheiligerWiedertäufer ist ein ForenheiligerWiedertäufer ist ein ForenheiligerWiedertäufer ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
Mit Scharon und Friedman hat sich Möllemann nicht unbedingt die beliebtesten Juden für seine Angriffe ausgesucht.
Ich mag Friedman nicht sonderlich, aber fand dieses an den Pranger stellen, was Möllemann damals getan hat nicht in Ordnung. Zumal ja Friedman jetzt auch nicht unbedingt das Paradebespiel eines Hardliners a la Scharon war.

Für mich hat er mit antisemitischen Klischees gespielt, um Wählerstimmen abzugreifen. Sei es drum, es gibt genug Politiker, die über Leichen gehen, um nach oben zu kommen, sein Ableben tat mir leid. Möge er in Frieden ruhen.

Darf ich aber mal fragen, wieso du das Thema heute noch anschneidest? Wurde zufällig der Reserveschirm bei Michel Friedman gefunden?
__________________
Was guckst du hierhin? Der Beitrag steht weiter oben?
Wiedertäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.16, 08:20   #6
Leseratte
Bundeskanzler Björn Höcke
 
Benutzerbild von Leseratte
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 790
Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.Leseratte ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von Wiedertäufer Beitrag anzeigen

Darf ich aber mal fragen, wieso du das Thema heute noch anschneidest? Wurde zufällig der Reserveschirm bei Michel Friedman gefunden?
Solche Dinge lassen mich nicht los. Da fällt ein ehemaliger Vizekanzler vom Himmel. Außerdem hält sich das Gerücht, daß es eben doch nicht Selbsttötung war hartnäckig.

Außerdem darf Friedman weiter machen.

Zitat:
Es war nicht das erste Mal, dass Friedman in seiner Sendung Bernd Lucke durch Halbwahrheiten und Verleumdungen ins schlechte Licht rückte. Hier die Sendung vom Juni 2013, als sich Friedman ganz offensichtlich mit dem SPD-Politiker Michael Roth gegen Lucke verbündete (vor allem ab 18:30 min), anstatt neutral zu bleiben.
http://www.pi-news.net/2014/02/eklat...edman-sendung/

__________________
Hans Püschel:

Zitat:
Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!
Leseratte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.16, 10:45   #7
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.283
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Wiedertäufer Beitrag anzeigen
Ich mag Friedman nicht sonderlich, aber fand dieses an den Pranger stellen, was Möllemann damals getan hat nicht in Ordnung. Zumal ja Friedman jetzt auch nicht unbedingt das Paradebespiel eines Hardliners a la Scharon war.

Für mich hat er mit antisemitischen Klischees gespielt, um Wählerstimmen abzugreifen. Sei es drum, es gibt genug Politiker, die über Leichen gehen, um nach oben zu kommen, sein Ableben tat mir leid. Möge er in Frieden ruhen.

Darf ich aber mal fragen, wieso du das Thema heute noch anschneidest? Wurde zufällig der Reserveschirm bei Michel Friedman gefunden?
Fast

Friedmann über Haider und Möllemann

"Zwar sollte man über Tote nichts Schlechtes reden, aber dieser Mann hatte ein peinliches, gefährliches, in den Rassismus und Antisemitismus eindringliches politisches Leben... Auch in Deutschland hat es einen solchen Populisten gegeben. Er hieß Jürgen Möllemann von der FDP. "

http://www.politikarena.net/showthre...439#post699439
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.16, 10:51   #8
Brutus
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 22.227
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Wiedertäufer Beitrag anzeigen
Ich mag Friedman nicht sonderlich, aber fand dieses an den Pranger stellen, was Möllemann damals getan hat nicht in Ordnung. Zumal ja Friedman jetzt auch nicht unbedingt das Paradebespiel eines Hardliners a la Scharon war.
Ging mir ganz genauso. Ad Hominems kann ich sowieso nicht ausstehen. Wenn man Michel Friedman und den ZDJ kritisieren möchte, soll man sich bitte an die Sache halten. Dort wird man genug Material finden, um die Herrschaften in Schwierigkeiten zu bringen.
__________________
*Der offiziellen Geschichtsschreibung zu glauben, heißt Verbrechern auf's Wort zu glauben*, (Simone Adolphine Weil). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net