Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesellschaft – Familie - Kriminalität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.17, 08:36   #401
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.412
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Wie die Wiedervereinigung gelaufen ist, haben wir dem Zionisten Kohl zu verdanken.

Der ist in der gleichen Rotschild Loge wie Merkel. Er hat ihr den Weg zur Vernichtung geebnet.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.17, 09:09   #402
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.715
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Der brave Saumagenhelmut tut doch keiner Sau was zu Leide.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.17, 09:49   #403
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.732
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
9/11 - der letzte Vorhang:
25 Jul 2016
Das Ende eines 15-Jährigen Embargos auf die Wahrheit – ein Eisberg schmilzt
Dass 9/11, jenes Ereignis, welches die moderne Welt mehr beeinflusst hat als irgendetwas anderes, ein Inside-Job war, ist die die einzig plausible Schlussfolgerung, wenn man die offiziellen Fakten und Beweise von Experten und Augenzeugen von damals und heute analysiert. Die Evidenz und die Umstände rund um die Erzeugung des „Krieg gegen den Terror“ ist mehr als genug um nicht nur eine neue Untersuchung zu fordern, sondern auch eine gesetzmäßige Strafverfolgung der Leute, die zu der Zeit der Anschläge politisch verantwortlich waren. Die lang erwartete Veröffentlichung der klassifizierten „28 geheimen Seiten“, die Verbindungen der Saudis, ist die Spitze eines schon längst schmelzenden Eisberges.
Profilbild von Tommy Hansen von Tommy Hansen
0
30
0
Mit der Veröffentlichung der 28 redigierten Seiten des 9/11 Commission Reports, wissen wir jetzt, dass hochrangige saudische Regierungsmitglieder und Mitarbeiter des saudischen Geheimdienstes schwer in die Terroranschläge vom 11. September 2001 in den USA verwickelt waren.

Ebenso wie der israelische Geheimdienst Mossad und die US-amerikanische CIA, handeln alle im Namen des militärisch-industriellen Komplexes, welcher durch den permanenten „Krieg gegen den Terror“ enorm an Schwung gewonnen hat. Diese Kriegsmaschine füttert korrupte Politiker, kontrolliert und manipuliert Journalisten und gedeiht durch Gewalt und Konflikte. Und es ist Zeit das Schweigen zu brechen.

Die Terroranschläge vom 11.September wurden in den 90er Jahren, als eine Schocktherapie, geplant – ein neues Pearl Harbor. Ein Krieg wurde zwingend gebraucht, damit die stolze amerikanische Kriegsindustrie nicht zusammenbrach und es gab keinen konkreten Feind mehr. Schlimmer noch, die USA verloren ihre politische Herrschaft in der Welt, als sich die Sowjetunion auflöste und die Europäer und die Russen dabei waren in friedlichen Beziehungen zu interagieren. All das, was Amerika groß gemacht hat, war dabei zu verschwinden....
Bitte Alles lesen:
http://www.free21.org/das-ende-eines...berg-schmilzt/

Wieder eine "Verschwörungstheorie" im Eimer
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.17, 10:31   #404
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.715
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Von den Systemmedien werden ja alle Theorien, die abseits der "offiziellen" Theorie eingebracht werden, weiterhin als "(absurde) Verschwörungstheorien" gebranntmarkt,
und das Schlachtvieh glaubt ungebrochen/unerbrochen 1:1 seinen Leib- und Magenmedien.

Vom Durchbruch einer anderen These oder gar Wahrheit weiterhin keine nennenswerte Spur.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 09:33   #405
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.732
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Erdogan darf keinen Wahlkampf in D machen - gut so, aber: wird da nicht mit zweierlei Mass gemessen?
Zitat:
Merkel erlaubt Wahlkampf eines

ausländischen Staatsmanns in Berlin!

Glauben Sie nicht?
Es kommt noch besser: der mann trägt einen muslimischen Namen.
Und:
er setzt sich nicht speziell für die Todesstrafe oder für ein Präsidialsystem ein - denn das HAT sein Land alles schon.
Und noch eins;
In den Folgejahren verhängt dieser Massenmörder in seiner Funktion als Präsident unzählige Todesurteile aus eigener Machtbefugbnis - ganz ohne Anklage, Gericht oder solchen Firlefanz.
Und noch eins drauf: das macht er in anderen Ländern und zieht dabei sogar Deutschland in diese dreckigen Terrortaten mittels Drohnenbomben mit hinein.

Hatte dieser Mann, ein gewisser Hussein, überhaupt das Recht dazu?

Art. 5 - das ist der Artikel mit der Zensur, die nicht stattfindet. Jeder hat das Recht ... usw- damit ist nicht jeder Deutsche gemeint, sondern jeder. Die Würde des Menschen gilt auch nicht nur für Deutsche. Und "Art. 3.(1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich." besagt nicht "außer Ausländer, außer Frauen , außer Muslime. Wenn sich das GG nur an Deutsche wendet, sagt es das schon ganz genau:
Art. 33.(1) Jeder Deutsche hat in jedem Lande die gleichen staatsbürgerlichen Rechte und Pflichten.
Also: wenn da jemand in Deutschland kriminell wird, ist es egal, ob er Deutscher oder Ausländer ist. Er wird gleich behandelt. Er darf auch als US-Bürger oder Türke reden wie er mag - im Rahmen der gesetze natürlich, die z.B. Volksverhetzung unter Strafe stellen. Oder Verächtlichmachung, beleidigung usw.. Das weiß man allerdings erst , nmmachdem das gesagte auch gesagt wurde.

Nun kommt das große ABER: aber nicht jedermann aus einem anderen Staat darf hier einreisen. Nicht jeder Flüchtling, nicht jeder Minister, Staatspräsident oder Krimineller. Dafür gibt es Passgesetze und vieles mehr, die das regeln, außer wenn Frau Merkel per ordre mufti (sie hat es mit muslimisch-arabischen Kulturinstitutionen, hier den Muftis) anderes beschließt.
Staatsgäste werden (selten, z.B. Waldheim) normalerweise auf diplomatischem Wege ferngehalten. Zur Not macht man es öffentlich : "persona non grata" - das gilt (schön öfter mal) für spionierende Botschaftsangehörige.
Anders gesagt: die Niederlande sind den völkerrechtlich korrekten Weg gegangen (übrigens allein aus Wahlkampfgründen), zu dem sich die Merkel-Regierung nicht entschließen konnte. Da murkst man lieber über Bürgermeister, Feuerwehrverordnungen und Brandschutz herum, um Säle zu verwehren. Peinlich. Anstatt würdevoll in den Konflikt zu gehen und ihn auszuhalten oder eben liberal das GG in seiner Liberalität anzuwenden.

NATÜRLICH geht es um Einmischung in die inneren Angelegenheiten der Türkei, was man bekanntlich laut UN-Charta unterlassen sollte. Aber unsere Regierung hat nicht die Eier, klar dazu zu stehen und zu sagen: "Uns passt Euer Kurs nicht, Eure Verfassungsänderung" und die Konsequenzen in Kauf zu nehmen. Merkel versucht, ein bißchen schwanger zu sein. Eine peinliche Show. Zumal die inhaltliche Begründung, also Einführung von Todesstrafe und Präsidialsystem) heuchlerisch ist: mit x anderen Ländern, die so organisiert sind, unterhält Deutschland beste Beziehungen. Z.B.:

Auflösuing - um wen es sich handelte:


Der vollständige Name des wahlkämpfenden späteren Massenmörders: lautet Barack Hussein Obama.
Berlin machte Barack Obama fast zum Präsidenten
weiter:
http://www.medienanalyse-international.de/index1.html

Heuchelei ist es allemal. Offensichtlich setzt die dt. Regierung auf Demenz bei denen, die schon länger hier wohnen
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.17, 20:52   #406
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.732
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard Zersetzung der Mittelschicht

und am Ende: Ende Gelände?!

Zitat:
Zersetzung der Mittelschicht

Hadmut 22.3.2017 22:53
Wenn selbst die ZEIT was merkt, muss es schon weit fortgeschritten sein.

Selbst die linksschwankende ZEIT bemerkt, dass die Mittelschicht der Bevölkerung die Lasten der Republik trägt, aber durch immer höhere Lasten kaputt gemacht wird.

Sie schreiben letztlich das, was ich schon einige Male ähnlich beschrieben habe: In den Siebziger und Achtziger Jahren gab es noch so eine Art heile Welt, der Vater ging arbeiten, und das reichte, um sich ein Häuschen mit Garten, ein Auto und ein oder zweimal im Jahr einen schönen Urlaub von Neckermann zu leisten. Alles total spießig, und samstags hat man die Fenster geputzt, den Rasen gemäht und das Auto gewaschen. Spießig, aber schön. Meine Großeltern waren eher einfache Leute, hatten den Krieg irgendwie überstanden, aber die Rente und Versorgung und was sie verdient hatten reichte ihnen, um sich ein richtig schönes, neues Haus draußen im Grünen zu kaufen, den Daimler vor dem Haus, und häufig zur Kur zu fahren.

Geht heute nicht mehr....
weiter:
http://www.danisch.de/blog/2017/03/2...mittelschicht/

Ich denke, der Zweck des Ganzen ist, alle Leute in die Schuldenfalle zu treiben und zu versklaven: Willkommen in der NWO
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 19:35   #407
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.732
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Matt Damon: Unser Problem ist ziviler Gehorsam
Zitat:
Veröffentlicht am 21.03.2017
Matt Damon liest eine tiefgüdige Rede von Howard Zinn vor. Diese Rede hat mich zu ein paar Worten über die Macht bzw. über die Unmacht der Menschen inspiriert.
https://www.youtube.com/watch?v=XjmEPoVbSXY

Sag' ich doch! Wir lehnen uns gemütlich zurück und sagen "Der Richter wird's schon richten". Ist das Urteil nicht nach unserem Geschmack, gibt es 2 Tage lang Aufregung - und das war's. Dabei ist die Justiz in D ganz offensichtlich nicht so unabhängig, wie man uns das verkaufen möchte.
Die Gewerkschaften: glatt geschliffen
Die Studenten: stecken den Kopf in die Bücher, statt ins Leben. Meine Tochter hatte sogar Anwesenheitspflicht in der Uni - das gab's nicht, als ich studierte.
Die Politiker: Dreister denn je
Die Medien: haben das Wort "investigativ" aus ihrem Wortschatz gestrichen

Und die Deutschen: halten im Grossen und Ganzen den Mund, bis auf die Antifanten, die ihn zu weit aufreissen

Nee, so wird das nichts mit einer Besserung der Zustände
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.17, 07:49   #408
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.732
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard Wieder guter Blogs geschlossen - "Danke" Maas

Ist EineR von euch fit im Komponieren? Ich denke, es ist Zeit für ein Requiem für die Meinungsfreiheit in D
Zitat:
...Das so geliebte Anarchistische und Basisdemokratische am Internet, dass jeder seine Gedanken in die Welt setzen kann, ohne dass Tausende von Euronen dazu nötig sind, diese Zeit wird zu Ende gehen. Der Kommunikationskanal, der sich bis jetzt noch der Kontrolle entzogen hat, wird langsam aber sicher verstopft. In meiner „Androhung des Endes“ habe ich einiges schon dazu geschrieben. Das Imperium will das nicht, die Medien wollen das nicht, keiner will, dass unkontrolliert Dinge und Meinungen in Umlauf gebracht werden. Nicht umsonst wird das mit den „Fake-News“ so hochgeköchelt. Nicht umsonst braucht man „Leugnungsverbote“ und „Volksverhetzungsparagrafen“. Kein Politiker tritt vor das Mikrofon und sagt: „Wir alleine bestimmen, was Wahrheit ist.“ Nein, er tritt vor das Mikro und sagt: „Wir wollen verhindern, dass Lügen verbreitet werden. Wir wollen unsere Bürger*Innen davor falschen Meldungen schützen!“ Erdogan macht vor, wie das geht. Es ist das Volk, das nach seiner eigenen Entmündigung schreit! „Wollt Ihr den … ?“ und alle 100% brüllen – nicht nur in 1943! Und jede Regierung hat Vollidioten, die ihr zur Hand gehen.

Die meisten merken die Feinheiten nicht. Ein maasloser Justizminister hat den Gesetzesreigen eröffnet. Rosa Luxemburg hat mal geschrieben:

Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit des Andersdenkenden. Nicht wegen des Fanatismus der ‚Gerechtigkeit‘, sondern weil all das Belebende, Heilsame und Reinigende der politischen Freiheit an diesem Wesen hängt und seine Wirkung versagt, wenn die ‚Freiheit‘ zum Privilegium wird.

WWer herrscht, macht die Witze. Information wird nachgerichtet und vom Kleberclaus als Wahrheit verkündet – oder auch nicht. Die Bundeswehr gibt Koordinaten weiter, zig Leute sterben und verfolgt wird der, der die Indiskretion öffentlich gemacht hat. Das verlangen die Parlamentarier!!!! Ich hätte mir ein Parlament gewünscht, dass ein deutliches Nein zu allen (nicht nur – wie in diesem Fall – zu völkerrechtswidrigen) Einsätzen sagt. Aber Verlogenheit hört zur Politik. Warum tritt keine Partei an und sagt: Wir tun unser Bestes, damit die Profite stimmen und für Euch am Samstag die Bundesliga spielt. Was tut unser Öl in deren Boden? Wenn die nicht spuren, dann kommen unsere Truppen – jetzt mit der 2% vom BIP-Garantie. Respekt Herr Gabriel, dass sie passende Worte zum Rüstungswahnsinn gefunden haben. War mal ein Lichtblick. Vielleicht befähigt Sie die Niederlegung des SPD-Vorsitzes zur klaren Sicht? Soll bei manchen Zeitgenossen (Geissler, Todenhöfer, etc.) auch so gewesen sein. Nur beim Schröder Gerd habe ich jede Hoffnung verloren....
Ein Kommentar dazu:
Zitat:
Heidi Preiss sagt:
2. April 2017 um 18:31
Wir hatten Sicherheit,
wir lebten in Frieden,
unsere Kinder hatten eine gute Zukunft in Aussicht
und dann kam der GUTMENSCH!!!

Man fragt sich doch immer wieder, warum sind Millionen Menschen jeder Altersgruppe geistig derart retardiert, dass sie die völlige Entwurzelung ihrer eigenen Vergangenheit, die Zerstörung der Familie, die Gleichschaltung aller nationalen und kulturellen Identitäten der Völker dieser Erde sowie diese unerträgliche Meinungsdiktatur zulassen.

Man hat ein System erschaffen, in dem eine Auslese stattfindet, die es den korruptesten und moralisch flexibelsten Gestalten ermöglicht, ganz nach oben zu kommen.
Ein System, das es Menschen mit Charakter, Empathie und eigener Meinung unendlich schwer bis gar unmöglich macht….!!!!
Der eindeutige Weg in Richtung Massenirrenanstalt ist das Kapitel von Zensur und Unterdrückung, von Lancierung und Laviererei, von Manipulation und Meinungsdiktatur. Traurige Welt – der Abschied ist vorprogrammiert.
Dennoch, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Altermann, ich wünsche Dir eine erholsame Denkpause.
Aus:
http://www.altermannblog.de/ende-vorm-schrecken/
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.17, 03:08   #409
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.732
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Ehemaliger n-tv Moderator packt aus: Politik veruntreut immer mehr das Geld der Bürger
https://www.youtube.com/watch?v=IGXN03A3dcI
Das eigentliche Interview beginnt ca. bei 10:20
Zitat:
Veröffentlicht am 03.04.2017
Der bekannte Börsenexperte und ehemalige n-tv und N24 Moderator Michael Mross gab bei SchrangTV-Talk nach seinem schweren Unfall ein brisantes Interview. Derzeit gibt er mit MMnews den größten Wirtschaftsblog Europas heraus. Er wurde zu folgenden Themen befragt:

- Warum werden durch die Politik gerade Arbeitnehmer und Angestellte enteignet?
- Warum wird Deutschland bei Anhebung der Zinsen Pleite gehen?
- Wann wird die Euro-Bombe platzen?
- Warum werden die Begriffe verdreht? ( Wer Energiewende kritisiert, ist ein Umweltstänkerer. Wer Flüchtlingspolitik kritisiert, ein Ausländerfeind. Wer EU kritisiert, ist gegen Europa.)
- Warum kommt die Energiewende einer Umverteilung von Arm nach Reich gleich?
- Warum wird, wer vom Mainstream abweicht, als Rechtsradikaler, Rechtspopulist oder Verschwörungstheoretiker beschimpft?
- Warum führt die Political Correctness ein Eigenleben und wird gefährlich für uns alle?
- Warum ist ein Bargeldverbot nur in entwickelten Ländern wie Deutschland und Schweden möglich?
- Ist Donald Trump authentisch oder auch nur ein Teil der korrupten Eliten?
- War der Unfall, der ihm beinahe das Leben kostete, doch ein Anschlag?
Die Antworten und noch viel mehr im aktuellen Video bei SchrangTV-Talk:

Michael Mross schrieb unter anderem das Vorwort zu dem Bestseller „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen“
Ein wirklich hörenswertes Interview über Dinge, die wir Alle mehr oder weniger wissen, worüber der "Normalbürger" aber nicht sprechen will/kann.
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.17, 06:49   #410
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.732
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Wie lange wird Lisa Fitz solche Dinge noch vor einer TV-Kamera sagen können/dürfen"
https://www.youtube.com/watch?v=9VoCAdhqHA8
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net