Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesellschaft – Familie - Kriminalität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.17, 07:27   #341
irminsul
Gesperrt
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 3.363
irminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Gibt es eine Quellenangabe zu der Behauptung? Es geht in diesem Strang um die Kosten der Invasion und nicht den Sozialstaat.
Nimm die Tomaten von deinen Augen und scheu dich aufmerksam um.
irminsul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.17, 12:31   #342
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.352
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von irminsul Beitrag anzeigen
Schon die Überschrift ist stilistisch und inhaltlich scheiße. Ihr seid nicht am Arsch, ihr seid die Ärsche, bzw. politisch ward ihr schon immer am Arsch.
Du Depp hast nicht weitergelesen! Daß das noch nicht alles ist und noch mehr kosten auf uns zukommen, steht dann im Artikel.
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.17, 12:33   #343
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.352
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von irminsul Beitrag anzeigen
Also du meinst, deine tragischen Vorfahren waren auch schon so problematisch wie du?
Tja, da hat der Herr Leerer wieder mal was falsch verstanden. Wohl schon wieder zuviel geleert ......
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.17, 18:14   #344
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.236
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Migrant zerstört das deutsche Asylsystem in 4 Minuten!
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.17, 16:59   #345
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.484
cornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengott
Standard

450 MILLIARDEN Kosten für Flüchtlinge ? Ja, und. Wir habens doch dicke. Bei uns wächst das Geld auf dem Rücken der ausgepressten Steuerzahler, pardon auf den Bäümen. Die Wahrheit ist zudem, Deutschland braucht Antanzer, Anal-alphabeten, Habenichts, Hungerleider und Vergewaltiger aus Arabien, Afrika und Muselmanien. Dringend ! Je mehr, um so besser.

Sie sichern nicht nur unsere Renten, nein, sie gewähren auch, dass Ausländer und Migranten bald die Mehrheit haben, und sie sichern auch den Boom in Deutschland, indem sie das Geld, was man ihnen schenkt, auch ausgeben. Also das, was sie nicht nach Hause schicken. Deutschland spart sich also Enwicklungshilfe- dazu sind wir wegen unserer Schuld und Verantwortung verpflichtet- und finanziert den Aufschwung in Deutschland.

Warum ? Ja, das könnten deutsche kinderreiche Familien und bedürftige deutsche Rentner doch gar nicht machen. Die würden das Geld auffressen, statt es in den Wirtschaftskreislauf zu bringen.

Yu andersch-tääääänd ?
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 19:00   #346
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.236
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Keine Kindergeld-Kürzung für EU-Ausländer
Zunächst verschoben, jetzt offenbar ganz vom Tisch: EU-Ausländer bekommen auch weiterhin das volle Kindergeld für ihre in der Heimat lebenden Kinder. Das liegt vor allem an einer Institution.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-14946400.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Kinder...aler_Vergleich

Ich bin dafür, dass man das Kindergeld entweder nur für die bald in der Minderheit geratenden deutschen Familien zahlt oder komplett abschafft. Warum soll ich von meinem Geld die Aufzucht von Unterschichtkanacken finanzieren? Das ergibt keinen Sinn.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.17, 08:00   #347
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.098
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
http://www.krone.at/Welt/Jeder_Fluec...n-Story-498827

Heftig, aber über die Jahre gerechnet sicher realistisch, da die meisten Refucheese nicht in den Arbeitsmarkt passen werden und auch nicht wollen.
Wir sind im Arsch.
Fettung durch mich!

Wir sind nicht im Arsch, sondern wir sind die Ärsche, die die Fehlentscheidungen einer Kanzler-Darstellerin bezahlen müssen!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.17, 18:08   #348
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.236
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Syrer kann wegen 4 Frauen und 23 Kindern nicht arbeiten: Deutscher Staat zahlt 360.000 € Sozialhilfe pro Jahr
https://www.unzensuriert.at/content/...t-zahlt-360000

Der ist dann wohl zu sehr mit der Fickerei und dem Kinder zeugen beschäftigt. Müssen wir hier solche Menschen durchfüttern? Nein!
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.17, 18:42   #349
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.349
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-14946400.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Kinder...aler_Vergleich

Ich bin dafür, dass man das Kindergeld entweder nur für die bald in der Minderheit geratenden deutschen Familien zahlt oder komplett abschafft. Warum soll ich von meinem Geld die Aufzucht von Unterschichtkanacken finanzieren? Das ergibt keinen Sinn.
Mir ist schon oft aufgefallen, dass solche faschistischen Hetzer wie du ständig gegen Migranten und Menschen aus den unteren Schichten hetzen, gleichzeitig aber kein Wort zu den Banken und Konzernen verlieren die den Staat aussaugen, da wo es um das wirklich große Geld geht.
Subventionen, Bankenrettung in 3stelliger Milliardenhöhe, Wirtschafts-Lobbyisten in der Politik usw., alles kein Thema für euch.
Das zeigt deutlich, dass ihr Knechte des Finanzkapitals seid, heute genauso wie schon in der Weimarer Republik, es hat sich nichts geändert.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.17, 18:52   #350
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.236
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Mir ist schon oft aufgefallen, dass solche faschistischen Hetzer wie du ständig gegen Migranten und Menschen aus den unteren Schichten hetzen, gleichzeitig aber kein Wort zu den Banken und Konzernen verlieren die den Staat aussaugen, da wo es um das wirklich große Geld geht.
Du verstehst das nicht. Es geht um Kindergeld, welches von Sozialschmarotzern für Kinder im Ausland kassiert wird. Dieses Geld fließt nicht in den deutschen Wirtschaftskreislauf. Es ist ganz einfach weg und könnte quasi als Entwicklungshilfe betrachtet werden. Es wurde schon fest gestellt, dass ausländische Kinder von Invasoren in Doofland nicht die Kinder dieser Invasoren sind. Das kommt des Öfteren in Erdowahns Türkei vor. Es findet ein Sozialbetrug im großen Stil statt. Viele Milliarden werden so einfach verschenkt und arme Leute in Doofland müssen Flaschen sammeln, um über die Runden zu kommen.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net