Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Allgemein > Vorstellungen der Nutzer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.16, 18:31   #11
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.068
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Du bist also ein zynischer Nazi.
Kein Wunder, dass Du überall Nazis siehst.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.16, 18:37   #12
WildSwan
Stalin
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 11.805
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querkopf Beitrag anzeigen
Kein Wunder, dass Du überall Nazis siehst.
Es sind ja offensichtlich genug Nazis da.
__________________
________________________________________

Eine Jungfrau wird von einem Geist geschwängert? Come on! Piss off!


WildSwan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.16, 18:42   #13
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 45.053
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Du bist also ein zynischer Nazi.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.16, 19:25   #14
tOm~!
demokratiefeindlich
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 3.978
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Es sind ja offensichtlich genug Nazis da.
Wenn es nach Deiner Wertung geht, dann ja. Dann gibt's im Jahre 2016 mehr "Nazis", als in den Jahren 1933-1945. Komisch irgendwie.

Zitat:
Zitat von pan Beitrag anzeigen
Pan: Gott des Waldes, Beschützer der Jäger, Hirten und Herden

Ist das nicht toll?!
Doch, das ist wunderbar. Willkommen in der PA.
__________________
JOH 8, 44: Ihr stammt eben vom Teufel als eurem Vater und wollt nach den Gelüsten eures Vaters handeln. Der ist ein Menschenmörder von Anfang an gewesen und steht nicht in der Wahrheit, weil die Wahrheit nicht in ihm ist.
tOm~! ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.16, 19:45   #15
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.784
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von pan Beitrag anzeigen
Wurde bei Zeit.de rausgeschmissen weil ich den Großband in der Düsseldorfer Flüchtlingsunterkunft kommentierte. Hab nur geschrieben das man hierbei wohl die Folgen des unsachgemäßen Grillens von Schafen über offenen Lagerfeuer studieren könne, und zack war ich weg. Naja nun suche ich eine neue Heimat...
Unglaublich, das mit der Zeit.de.

Du bist doch nicht etwa noch ein Islam-Experte und Orientalist und\oder ein Pflanzenfresser der die Rinder schützen aber Muslime grillen will?

Na dann, willkommen.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.16, 21:23   #16
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 45.053
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Unglaublich, das mit der Zeit.de.

Du bist doch nicht etwa noch ein Islam-Experte und Orientalist und\oder ein Pflanzenfresser der die Rinder schützen aber Muslime grillen will?

Na dann, willkommen.
Um Himmels Willen!

Womöglich ist er Veganer!


__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.16, 22:30   #17
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.068
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Es sind ja offensichtlich genug Nazis da.
Wenn man jedem Zyniker dieses Etikett anhängt, sind es schon ganz schön viele.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.16, 22:33   #18
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.463
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von pan Beitrag anzeigen
Wurde bei Zeit.de rausgeschmissen weil ich den Großband in der Düsseldorfer Flüchtlingsunterkunft kommentierte. Hab nur geschrieben das man hierbei wohl die Folgen des unsachgemäßen Grillens von Schafen über offenen Lagerfeuer studieren könne, und zack war ich weg. Naja nun suche ich eine neue Heimat...
Siehste, hätteste stattdessen geschrieben, dass man denen einen Brandbeauftragten als Integrationsunterstützung an die Seite stellen sollte, der denen zeigt, wie man richtig mit Feuer spielt, dann wärst Du noch drin.
Das war bestimmt ein Grüner, dem das aufstieß- wegen des Grillens von Schafen. Um die Baracke ging es denen doch gar nicht

Herzlich willkommen eben nun hier.
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.16, 23:12   #19
DenkMal
Aktive Umvolkerin+Antifa
 
Benutzerbild von DenkMal
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 8.034
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Du bist also ein zynischer Nazi.
Menschenverachtender perversester Zynismus auf Kosten ihrer Feindbilder hat bei den Nazis Tradition.
Einer der besonders widerlichen Nazi-Opas bezeichnete kürzlich die Häftlinge im KZ Buchenwald als "Streiflinge"! Er hatte ja auch schon die Vernichtungslager als Erholungsheime für Kinder dargestellt und das Ganze mit Bildern von sehr wohl genährten Kindern garniert.
Daß solche Perverslinge überhaupt noch frei rumlaufen können ist der eigentliche Skandal. Aber Nazis haben in der BRD ja Narrenfreiheit.
__________________
Nazis morden , der Staat schiebt ab
Es ist das gleiche Rassistenpack!
Gegen völkisches und nationalistisches Denken!

Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.
- Schwur der überlebenden Buchenwaldhäftlinge -


BRING YOUR FAMILIES!
DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.16, 01:01   #20
pan
~
 
Benutzerbild von pan
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 101
pan ist einfach nur richtig gut!pan ist einfach nur richtig gut!pan ist einfach nur richtig gut!pan ist einfach nur richtig gut!pan ist einfach nur richtig gut!
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Menschenverachtender perversester Zynismus auf Kosten ihrer Feindbilder hat bei den Nazis Tradition.
Einer der besonders widerlichen Nazi-Opas bezeichnete kürzlich die Häftlinge im KZ Buchenwald als "Streiflinge"! Er hatte ja auch schon die Vernichtungslager als Erholungsheime für Kinder dargestellt und das Ganze mit Bildern von sehr wohl genährten Kindern garniert.
Daß solche Perverslinge überhaupt noch frei rumlaufen können ist der eigentliche Skandal. Aber Nazis haben in der BRD ja Narrenfreiheit.
Überleg mal, warum die Insassen von Bergen Belsen erst 1945 gestorben sind und warum wurden sie in den mageren Kriegsjahren wo alle eigentlich nicht genug hatten versorgt? Warum wurden sie nicht schon lange vor 1945 umgebracht wenn man sie sowieso ermorden wollte? War ja auch kein Arbeitslager, die haben da nur so gelebt.

Kann es vielleicht sein das eine Versorgung 1945 einfach nicht mehr möglich war weil die Alliierten sämtlich Bahnverbindungen zerbombt hatten. Also sie konnten die Leute ja auch nicht einfach irgendwie freilassen, wie sollte das gehen, die wären plündernd und mordend durch Norddeutschland gezogen.Bei den hungernden geschwächten Menschen breiteten sich 1945 dann Epidemien aus die dann zum Massensterben führten und zu den Bildern die um die Welt gingen mit den Bulldozern die Leichenberge herumschoben.

Ich frage mal, was hätten die denn eigentlich überhaupt tun sollen oder können, die Nazis, die auch gerade dabei waren im Chaos unterzugehen.

Die USA / Engländer haben ja die Bahnlinien zerstört, die hatten doch genug Flugzeuge, warum haben sie über dem Lager keine Lebensmittel abgeworfen?

Ist es nicht eigentlich so das die Alliierten die Insassen umgebracht haben, mit dem was sie taten und dem was sie nicht taten, obwohl sie es hätten tun können zum Ende des Krieges, im Gegensatz zu den Nazis die ja nicht mehr viel tun konnten, auch nicht für sich selber und die eigenen Leute.

Geändert von pan (09.06.16 um 01:11 Uhr)
pan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net