Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Kunst – Literatur – Filme - Musik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.17, 14:18   #111
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.359
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
FARBANSCHLAG VON LINKSRADIKALEN AUF GASTSTÄTTE NACH AfD-VERANSTALTUNG IN ROSENHEIM

https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net...09&oe=59370A36

Nachdem die Wirtsleute bereits im Vorfeld von den "Organisationen"

Infogruppe Rosenheim
Antifa Wasserburg am Inn
Muscovado – Kritik aus dem bayerischen Hinterland
FLIT*chen Rosenheim
Offenes Antifaschistisches Plenum Rosenheim
AGIR – demokratische Jugend
DIE LINKE. Kreisverband Rosenheim

davor gewarnt wurden, der AfD Räume zur Verfügung zu stellen, ließen die Verfasser des Drohbriefes nun Taten folgen und beschmierten die Aussenmauern des Lokals.

Auch die ehemalige Abgeordnete Angelika Graf, die 19 Jahre lang für die SPD im Bundestag saß, ließ es sich nicht nehmen, den Terror gegen die Wirte und die AfD tatkräftig zu unterstützen.

Das unten angefügte Schreiben schickte sie direkt an die Wirte der "Turneralm" in Rosenheim, um die Aschermittwoch-Veranstalung der AfD zu verhindern, bei der auch der bayerische Landesvorsitzende Petr Bystron zu Gast war.

Das Online-Portal "Rosenheim24.de" hat den Anschlag auf die Demokratie ebenfalls veröffentlicht. [2]

Auszug:
"Die SED-Nachfolgepartei Die Linke organisierte eine Demonstration mit rund zehn Teilnehmern und hetzte gegen die Besucher der AfD Veranstaltung und vor allem gegen die Wirtsleute der Turneralm. Besucher der Veranstaltung sowie Autokennzeichen wurden von einem Herren in roter Jacke mit Aufschrift "Gewerkschaft NGG“ (in traditioneller SA-Manier, Anm. d. Red.) fotografiert. [1]
Aufgehetzt durch diese Demonstration verübten in der Nacht von Aschermittwoch auf Donnerstag Antifa-Sympathisanten einen Farbanschlag auf das Lokal. Art und Weise der Agitation der Demonstranten erinnerten in Brutalität und Konzeption an die Vorgehensweise der SS und SA im dritten Reich.

http://www.helmutcaspar.de/aktuelles...8/auftakt1.JPG

Strafanzeige durch den Gaststättenbetreiber bezüglich sämtlicher Vorfälle ist bereits erfolgt. Der AfD Kreisverband sammelt ab sofort zur Unterstützung der Wirtsleute Spenden für die Reparatur der entstandenen Schäden. Spenden können unter folgender Kontoverbindung getätigt werden:
AfD Kreisverband Rosenheim
IBAN: DE49711600000008823650
Stichwort: „Spende Turneralm“

Der AfD Kreisverband Rosenheim leitet alle Beträge zu 100% weiter und bedankt sich bereits jetzt für Ihre Unterstützung!"

https://www.rosenheim24.de/rosenheim...idAnchComments

Die Polizeiinspektion Rosenheim bittet um Hinweise:

http://www.aib-stimme.de/2017/03/03/...er-turner-alm/

Brief von Angelika Graf, SPD (MDB von 1994 - 2013):



https://www.facebook.com/afd.bayern/...683853/?type=3


Warum tut eigentlich keiner was gegen diesen asozialen S(?)PD Abschaum?

Wenn ich in der Gegend wohnen würde, wüßte ich was zu tun wäre! Auch Leute wie Angelika Graf haben Namen und Adressen.

Es gibt z. B. einen Angelika Graf Verlag:

Angelika Graf Verlag  

Verlag, Bruckmühl, Bayern
Adresse: Leonhardistraße 15B, 83052 Bruckmühl
Telefon: 089 6144277
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 19:24   #112
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.359
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Ich habe eine passende Stellenausschreibung für Denkmal gefunden! Es wird sogar der Mindestlohn gezahlt! Der Job passt perfekt zu ihm/ihr.


__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.17, 16:53   #113
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.359
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Im linken Conne Island (Leipziger linkes Szenelokal) hat ein libyscher "Flüchtling" eine Frau begrapscht. Er wurde rausgeschmissen und ihm wurde Hausverbot erteilt. Dann warf er Steine auf die Security und die Polizei kam - um 10 Uhr morgens, nach Ende der Tanzveranstaltung.
Dann beschwerte sich der Grapscher, er hätte seine Jacke drin abgegeben. Die Polizei wollte sie für ihn rausholen, hat aber dort keinen Zutritt, weil eben linksextremes Szene-Gutmenschenlokal und eben Polizei dort nicht beliebt ist.
Bei seinem Rauswurf soll der Libyer von mehreren Männern der linken Gästeschaft verfolgt und es soll ihm noch ein Bein gestellt worden sein. Kommentar der Polizei dazu in ihrem Bericht: „Rassismus ist jetzt vielleicht schon weit jenseits der gesellschaftlichen Mitte anzutreffen“, heißt es wörtlich im Bericht.

Zitat:
Leipzig. Ein sexueller Übergriff und mehrere tätliche Auseinandersetzungen haben am Wochenende im Leipziger Szeneclub Conne Island für einen Polizeieinsatz gesorgt. Auslöser war nach Angaben der Beamten vom Montag ein randalierender 31-Jähriger, der zunächst eine Frau begrapscht haben soll und danach unsanft aus dem Club geworfen wurde. Als Polizisten kurz vor 10 Uhr am Sonntagmorgen an dem linksalternativen Club eintrafen und die Sache klären wollten – die Tanzveranstaltung war da bereits beendet –, wurden sie von Besuchern alles andere als freundlich empfangen.
Nach bisherigen Ermittlungen soll der aus Libyen stammende Mann einer Frau in der Disco an den Hintern gefasst haben. Die Betroffene machte daraufhin andere Gäste auf den Vorfall aufmerksam. „In der Folge kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem 31-Jährigen und den übrigen Anwesenden. Letztlich wurde dem Mann ein Hausverbot ausgesprochen und er wurde sogleich nach draußen verwiesen“, teilte die Polizei mit.
http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeitic...nne-Island-aus


__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 00:41   #114
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.359
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Das ist wirklich schlimm, wie man sich mit Crystal Meth sein Gehirn zerstören kann:

Zitat:
Typical Leftist Argument In 2017
https://www.facebook.com/myiannopoul...1710477300182/
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.17, 18:14   #115
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.359
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Mimimi von Gegendemonstranten einer Thügida Demo:

Zitat:
Demonstranten versuchen Thügida-Demonstration in Sonneberg zu blockieren
Thüringer Polizei setzt Pfefferspray gegen Sitzblockade ein
http://www.thueringen24.de/thueringe...Sonneberg.html

Zitat:
Wackere SAntifaschisten wollen mit Gesang und Tanz einen Parteitag der AfD in Köln verhindern!
https://www.facebook.com/41886936160...9578980865853/

__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.17, 20:59   #116
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.359
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
LOOOOL ! LINKER, KOMPLETT DURCHGEKNALLTER ISLAMFAN MARTIN LEJEUNE MERKT WIE WEH DUMMHEIT TUT!


Mir sind beim Lachen die Tränen gekommen. Kennt hier jemand diesen Vollpfosten? Das ist ein ganz bekannter Linker und Gutmensch. Ich verstehe jetzt nur nicht, weshalb der für Erdogan ist.

RT deutsch hat ihm auch eine Bühne geboten:

Zitat:
Berlin: Erdogan-Fan wird geschlagen und bekommt danach "Nazimethoden" der Polizei zu spüren
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht

Geändert von Realist (03.04.17 um 21:38 Uhr)
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.17, 21:21   #117
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.359
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Das ist astreine Komik!

Zitat:
Martin Lejeune und andere Menschen mit geistiger Beeinträchtigung
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.17, 21:24   #118
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.359
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Nach diesem Video ist wirklich schluß mit diesem Deppen:

Zitat:
Martin Lejeune über die Nazi-Mentalität der Deutschen wie zu Hitler-Zeiten
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.17, 00:45   #119
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.359
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Vollidioten!

Zitat:
Linker Vandalismus: Stadträte setzen Belohnung aus

Nachdem mutmaßlich linke Randalierer die Schlosskirche in Eisenberg beschmiert haben, ist eine Belohnung für Hinweise ausgesetzt worden. Die Polizei veröffentlichte am Freitag einen entsprechenden Aufruf, der auf Anregung des Ersten Beigeordneten Götz Witkop zustande kam. Darin stellten die Stadträte 120 Euro in Aussicht, wenn der oder die Täter gefasst werden.

Linksextreme Parolen in Eisenberg

Anfang März waren in Eisenberg mehrere Gebäude beschmiert und beschädigt worden – darunter nach Angaben der Polizei zwei Supermärkte, Firmen und eben die Schlosskirche. „Die Täter hatten dabei mit Lackfarbe linksextreme Parolen an die Fassaden gesprüht und einen Schaden von mehreren tausend Euro verursacht“, schreiben die Beamten in ihrer Mitteilung. Seither ermittle die Kriminalpolizei Jena.
http://www.thueringen24.de/thueringe...hnung-aus.html
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.17, 00:56   #120
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.779
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Haha. Martin.
Der hat bei ner Erdogandemo von einem Yücelfan (!) auf die Fresse bekommen, welt kla sse!
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net