Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Bildung – Wissenschaft - Ökologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.16, 22:26   #1
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.352
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard Fracking

Zitat:
Gift für den Boden, krebserregend: Die Vorurteile gegenüber dem Fracking sind groß. Niedersachsens Landesregierung macht sich dennoch für diese Art der Erdgas-Förderung stark. Auch die Grünen sind dabei - mit Einschränkungen.
http://www.focus.de/regional/nieders...s=201606190853

Die rot-grüne niedersächsische Landesregierung möchte sich also tatsächlich für Fracking stark machen. Das ist das Bundesland in dem ich wohne. Hoffentlich macht sich das bei den Wahlen im September bemerkbar. Wenn in Niedersachsen gefrackt wird, werden wir in Zukunft auch in Deutschland mit diesem Mist vergiftet werden. Ich sehe schon die Bilder von brennendem Wasser und vieler toter Tiere vor mir. Die S(?)PD schafft noch ihre einstelligen Wahlergebnisse.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.16, 22:59   #2
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.260
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Der Artikel ist tendenziös:
Zitat:
... Die Vorurteile gegenüber dem Fracking sind groß. ...
Es gibt nach bisherigen Erfahrungen schon mehr als Vorurteile – und berechtigte Vorbehalte, denn es geht nicht um eine Kleinigkeit wie das Graben eines Brunnens oder eine herkömmliche Ölbohrung. Fracking ist im wahrsten Sinne des Wortes ein tiefschürfender Eingriff in die Landschaft. Und er ist für die Bewohner nicht nötig aber für irgendjemanden profitabel.
__________________

Geändert von Querulator (23.06.16 um 20:45 Uhr)
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.16, 14:17   #3
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.707
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Der Artikel ist vom Focus - reicht das als Erklärung?

Wurde das mit der Erlaubnis für Fracking in D nicht während der vorherigen Fussball-WM ausgekocht?
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.16, 14:37   #4
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.769
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
http://www.focus.de/regional/nieders...s=201606190853

Die rot-grüne niedersächsische Landesregierung möchte sich also tatsächlich für Fracking stark machen. Das ist das Bundesland in dem ich wohne. Hoffentlich macht sich das bei den Wahlen im September bemerkbar. Wenn in Niedersachsen gefrackt wird, werden wir in Zukunft auch in Deutschland mit diesem Mist vergiftet werden. Ich sehe schon die Bilder von brennendem Wasser und vieler toter Tiere vor mir. Die S(?)PD schafft noch ihre einstelligen Wahlergebnisse.
und die bigotten Grünen mit im Boot. Solange man die Maske des edlen Unbequemen tragen kann, macht es nichts, hintenraus die Hand aufzuhalten, um sie sich von US-Konzernen schmieren zu lassen.

Fracking gehört verboten, die Folgen sind völlig unabsehbar. Es ist gut möglich, dass man auf Jahrhunderte hin das gesamte Trinkwasser und die Böden verseucht.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.16, 12:08   #5
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.352
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
GASLAND | Ein explosives Doku-Roadmovie über die Risiken des Frackings in den USA
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.16, 18:01   #6
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.352
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Fracking soll es also bald bundesweit geben.

Zitat:
Die Abgeordneten des Bundestags stimmen am Freitag abschließend über neue Vorschriften für das umstrittene Fracking ab. Mit der Technik wird Erdgas und Erdöl aus schwer zugänglichen Gesteinsschichten gepresst. Dabei wird unter hohem Druck ein Gemisch aus Wasser, Sand und Chemikalien in den Boden gepresst, um das undurchlässige Gestein aufzuspalten. Die Regierung hatte bereits vor mehr als einem Jahr einen Gesetzentwurf dazu vorgelegt, an dem es aber viel Kritik gab.
http://deutsche-wirtschafts-nachrich...fracking-frei/
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.16, 18:48   #7
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.260
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Fracking soll es also bald bundesweit geben.



http://deutsche-wirtschafts-nachrich...fracking-frei/
Wollen die schon wieder Putin ärgern?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.16, 19:10   #8
Zedi
Gesperrt
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 127
Zedi ist ein ungeschliffener Diamant.Zedi ist ein ungeschliffener Diamant.Zedi ist ein ungeschliffener Diamant.Zedi ist ein ungeschliffener Diamant.
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Wollen die schon wieder Putin ärgern?
Das sind deutsche-wirtschafts-nachrichten. Die wollen nur ihre Leser ärgern.
Zedi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.16, 19:20   #9
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.260
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Zedi Beitrag anzeigen
Das sind deutsche-wirtschafts-nachrichten. Die wollen nur ihre Leser ärgern.
Oder die Leute erschrecken, auf dass die dann froh sind, wenn es nur halb so schlimm kommt...
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.16, 19:44   #10
Zedi
Gesperrt
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 127
Zedi ist ein ungeschliffener Diamant.Zedi ist ein ungeschliffener Diamant.Zedi ist ein ungeschliffener Diamant.Zedi ist ein ungeschliffener Diamant.
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Oder die Leute erschrecken, auf dass die dann froh sind, wenn es nur halb so schlimm kommt...
Ja, Lügenpresse, wie man sie sich wünscht.
Zedi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net