Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesundheit - Ernährung - Sport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.16, 10:38   #1
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.875
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Trump erwägt, Obamacare teils beizubehalten

Ist das der Durchbruch? Die Rechten jaulen auf!

Der gewählte US-Präsident Trump überlegt, von seinen Wahlversprechen abzurücken. Er erwäge, Teile der Gesundheitsreform Obamacare beizubehalten, sagte er dem "Wall Street Journal". Erneut gingen in den USA Tausende Menschen gegen Trump auf die Straße.

In seinem ersten Interview seit der Wahl zum US-Präsidenten hat der Republikaner Donald Trump über mögliche Änderungen an seinen Wahlversprechen gesprochen. Dem "Wall Street Journal" sagte Trump, er erwäge, Teile der unter dem Namen Obamacare umgesetzten Reform des Gesundheitssystems beizubehalten.

http://www.tagesschau.de/ausland/tru...echen-101.html

Trump kann zu hören und zählt zu den Guten....
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock (BOT), Rütli-Borat (BOT)
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.16, 10:47   #2
Karl Ranseier
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.538
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
Ist das der Durchbruch? Die Rechten jaulen auf!

Der gewählte US-Präsident Trump überlegt, von seinen Wahlversprechen abzurücken. Er erwäge, Teile der Gesundheitsreform Obamacare beizubehalten, sagte er dem "Wall Street Journal". Erneut gingen in den USA Tausende Menschen gegen Trump auf die Straße.

In seinem ersten Interview seit der Wahl zum US-Präsidenten hat der Republikaner Donald Trump über mögliche Änderungen an seinen Wahlversprechen gesprochen. Dem "Wall Street Journal" sagte Trump, er erwäge, Teile der unter dem Namen Obamacare umgesetzten Reform des Gesundheitssystems beizubehalten.

http://www.tagesschau.de/ausland/tru...echen-101.html

Trump kann zu hören und zählt zu den Guten....

Richtig. Auch das Einreiseverbot für Muslime und der Mauerbau sind vom Tisch.

Trump ist eben doch kein Höcke für Amis.
__________________
Ignoriert wird "cornjung"
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.16, 10:52   #3
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.875
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Richtig. Auch das Einreiseverbot für Muslime und der Mauerbau sind vom Tisch.

Trump ist eben doch kein Höcke für Amis.
Stimmt, die Rechten werden sich noch wundern.
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock (BOT), Rütli-Borat (BOT)
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.16, 11:08   #4
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.050
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Mannomann, was seid ihr beide doch für Hirnis! Wenn jemand heute noch immer Wahlversprechen glaubt und ganz besonders jene, die in einem US-Wahlkampf abgegeben werden, dann darf man denjenigen getrost als völlig verblödet und grenzdebil bezeichnen!
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.16, 11:11   #5
WildSwan
Stalin
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.037
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Mannomann, was seid ihr beide doch für Hirnis! Wenn jemand heute noch immer Wahlversprechen glaubt und ganz besonders jene, die in einem US-Wahlkampf abgegeben werden, dann darf man denjenigen getrost als völlig verblödet und grenzdebil bezeichnen!
Und warum glaubt ihr dann an die AfD ?
__________________
________________________________________

Eine Jungfrau wird von einem Geist geschwängert? Come on! Piss off!


WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.16, 11:18   #6
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.050
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Und warum glaubt ihr dann an die AfD ?
Ich glaube der AfD nicht, genauso wenig wie anderen Parteien. Ich würde sogar sagen, ich glaube keinem Politiker.

Aber das dürfte auf den Großteil der AfD-Wähler (oder überhaupt Wähler rechtspopulistischer Parteien in Europa) zutreffen. Die werden großteils nicht gewählt, weil sie so vertrauenswürdig sind, sondern weil man hofft, daß sie ein Werkzeug darstellen, dieses verkrustete System von Sozialisten und Christdemokraten, die ganz Europa unter sich aufgeteilt haben, aufzubrechen.
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.16, 11:47   #7
Sathington Willoughby
eine Schand für 'schland
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.004
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Ist doch schön, wie ihr seht, ist Trump ein vernünftiger Mann.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.16, 11:52   #8
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.219
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Ist doch schön, wie ihr seht, ist Trump ein vernünftiger Mann.
Das finden Hillary-Fans aber nicht schön.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.16, 11:54   #9
Webel
Mitglied
 
Benutzerbild von Webel
 
Registriert seit: Nov 2012
Ort: Berlin
Beiträge: 532
Webel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein ForenheiligerWebel ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
Stimmt, die Rechten werden sich noch wundern.
Wann immer die Linken hperventilierten und in Trump den Leibhaftigen sahen, haben intelligente Menschen mäßigend eingeworfen, dass nicht so heiß gegessen wie gekocht wird. Es können also nur die realitätsfremden Linken sein, die sich jetzt wundern.
__________________
"Die Phantasie trainiert man am besten durch juristische Studien. Nie hat ein Dichter die Natur so frei ausgelegt wie ein Jurist die Wirklichkeit." Jean Giraudoux
Webel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.16, 14:15   #10
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.775
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
Ist das der Durchbruch? Die Rechten jaulen auf!

D[B]er gewählte US-Präsident Trump überlegt, von seinen Wahlversprechen abzurücken. Er erwäge, Teile der Gesundheitsreform Obamacare beizubehalten, sagte er dem "Wall Street Journal".
Das darf doch nicht wahr sein! Ich hoffe, er baut wenigsten noch die Mauer an der Grenze zu Mexico und schmeißt die Moslems aus dem Land.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net