Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Technik – Computer - Mobile

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.16, 16:15   #1
fes
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 85
fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.
Standard +42 % - Autos verbrauchen viel mehr als angegeben

Zitat:
Der reale Kraftstoffverbrauch neuer Autos liegt laut einer Untersuchung deutlich über dem vom Hersteller angegebenen Testverbrauch. Mit 42 Prozent sei die Kluft dabei "so groß wie noch nie", teilte das Forschungsinstitut ICCT (International Council on Clean Transportation) mit, das vor einem Jahr den Abgas-Skandal bei Volkswagen mitaufgedeckt hatte. (...) Die Differenz zwischen Herstellerangaben und dem tatsächlich gemessenen Verbrauch vergrößerte sich laut ICCT in den vergangenen Jahren deutlich. Zu Beginn der Erfassung 2001 habe die mittlere Abweichung noch bei neun Prozent gelegen.
Quelle

Ist schon erstaunlich, denn gleichzeitig wurden die Autos seit 2001 ja immens technisch hochgerüstet. Vollgestoppt mit allerlei Spritspar-Zusatztechnik und natürlich somit auch teuer und weil komplexer auch technisch anfälliger. Und das Ergebnis dieses ganzen Theaters sind einfache gefälschte Zahlen und die bekannte VW Verarschung natürlich auch.

Diese Dieselfilter sind sowieso eine Lachnummer, erst wird der ganze Rußdreck gespeichert um dann bei der Selbstreinigung eine schwarze Wolke auszuspucken. Wenn ich so eine Sau vor mir hab muss man die Lüftung auf Umluft umschalten. Die Leute sind doch alle bescheuert, ich fahre einen robusten japanischen Vierzylinder, schon ziemlich alt aber die schrubben 500.000 km runter, da sind auch richtige Steuerketten drin. 5,2 Liter Verbrauch laut Anzeige im Sommer beim rollen lassen auf der Landstraße. Den Motor gibt es seit fast 20 Jahren, die Wartung kann ich selber machen, fahre echt billig damit. Werd mir wieder so ne Karre als Gebrauchtwagen holen und danach wahrscheinlich einen asiatischen Elektrowagen, in spätestens 10 Jahren.
fes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.16, 16:19   #2
fes
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 85
fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.
Standard

Mit Sicherheit keinen deutschen Elektrowagen, das weiß ich jetzt schon. Weil ich mir da sicher sein kann auf die eine oder andere Art und Weise verarscht zu werden. Ich kaufe nur ehrliche Autos, so wie meinen alten unverwüstlichen Japaner.

Elektroautotechnik ist simpel, an dem Motor sind sehr wenig Teile und kaum Verschleiß. Da kann man auch einen Chinese kaufen wenn die ein gutes Angebot machen um in den Markt zu kommen.

Zitat:
Durch die großen Produktionsmengen, schätzt Möhrke, dürften die Preise für die Akkus in den kommenden Jahren deutlich sinken – und Chinas Kostenvorteil wachsen.

„Es genügt, einen Blick auf die explosionsartige Verbreitung von Elektrorollern in China zu werfen, um zu erkennen, was uns auf dem chinesischen Automarkt möglicherweise noch erwartet“
Quelle

VW hat bald fertig, als größter Autobauer. E-Autos - China

Zitat:
Die Elektromobilität soll nicht nur die Luft spürbar verbessern, sondern auch gleich der Schlüssel der Chinesen zum automobilen Weltmarkt werden.
Zitat:
Unter den zehn meistverkauften Elektromodellen in China ist kein einziger ausländischer Hersteller.
Das Elektroauto das nicht überleben durfte

Geändert von fes (18.11.16 um 19:44 Uhr)
fes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.16, 19:56   #3
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.430
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Ja und? Das ist schon seit vielen Jahren bekannt.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.16, 20:25   #4
fes
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 85
fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Ja und? Das ist schon seit vielen Jahren bekannt.
Wollte auch nur schreiben, dass ich mir in 10 Jahren ein chinesisches Elektroauto kaufe und bis dahin gebrauchte ältere Japaner fahre.
fes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.16, 23:45   #5
Sachse
Gewaltbereit und Radikal
 
Benutzerbild von Sachse
 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.481
Sachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von fes Beitrag anzeigen
Quelle

Ist schon erstaunlich, denn gleichzeitig wurden die Autos seit 2001 ja immens technisch hochgerüstet. Vollgestoppt mit allerlei Spritspar-Zusatztechnik und natürlich somit auch teuer und weil komplexer auch technisch anfälliger. Und das Ergebnis dieses ganzen Theaters sind einfache gefälschte Zahlen und die bekannte VW Verarschung natürlich auch.

Diese Dieselfilter sind sowieso eine Lachnummer, erst wird der ganze Rußdreck gespeichert um dann bei der Selbstreinigung eine schwarze Wolke auszuspucken. Wenn ich so eine Sau vor mir hab muss man die Lüftung auf Umluft umschalten. Die Leute sind doch alle bescheuert, ich fahre einen robusten japanischen Vierzylinder, schon ziemlich alt aber die schrubben 500.000 km runter, da sind auch richtige Steuerketten drin. 5,2 Liter Verbrauch laut Anzeige im Sommer beim rollen lassen auf der Landstraße. Den Motor gibt es seit fast 20 Jahren, die Wartung kann ich selber machen, fahre echt billig damit. Werd mir wieder so ne Karre als Gebrauchtwagen holen und danach wahrscheinlich einen asiatischen Elektrowagen, in spätestens 10 Jahren.
Ist doch mein Reden, wir werden auf der ganzen Linie verarscht.
__________________
Im Krieg gegen ein Scheiss System
https://www.youtube.com/watch?v=R9PlnFFdH_M

Sleipnir: Autonom - Anti Antifa Song
https://www.youtube.com/watch?v=b3cGR2OTKtg

Todesstrafe für Kinderschänder
https://www.youtube.com/watch?v=8NWiCy_dXZo
https://www.youtube.com/watch?v=R5jFIfzWTTA

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten
dann richtet das Volk und es gnade Euch Gott.

Carl Theodor Körner
Sachse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.16, 13:59   #6
fes
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 85
fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.
Standard

Zitat:
Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
Ist doch mein Reden, wir werden auf der ganzen Linie verarscht.
Bei den Autos ist es so wie mit der Politik, man hat die freie Wahl, aber die Masse macht den Griff ins Klo.
fes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.16, 16:45   #7
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.191
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Für mich käme ein E-Auto nur infrage, wenn die Akkus genormt wären und man sie an der Tankstelle einfach austauschen könnte. Wer kann bzw. will denn schon warten, bis das Ding aufgeladen ist? Ich nicht!
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht. - Kurt Tucholsky
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.16, 20:23   #8
fes
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 85
fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Für mich käme ein E-Auto nur infrage, wenn die Akkus genormt wären und man sie an der Tankstelle einfach austauschen könnte. Wer kann bzw. will denn schon warten, bis das Ding aufgeladen ist? Ich nicht!
Kommt drauf an, gibt schon Technik zur Schnellladung, Austauschakku wird wohl nicht der Weg sein. Aber mit 400 km Reichweite braucht man das auch nicht und das ist ja schon greifbar und bald auch bezahlbar.
fes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.16, 20:41   #9
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.191
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von fes Beitrag anzeigen
Kommt drauf an, gibt schon Technik zur Schnellladung, Austauschakku wird wohl nicht der Weg sein. Aber mit 400 km Reichweite braucht man das auch nicht und das ist ja schon greifbar und bald auch bezahlbar.
Was sind schon 400 km, wenn man auf Reisen ist? Damit kommst dunoch nicht mal von HH nach M
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht. - Kurt Tucholsky
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.16, 20:31   #10
fes
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 85
fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.fes ist ein ungeschliffener Diamant.
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Was sind schon 400 km, wenn man auf Reisen ist? Damit kommst dunoch nicht mal von HH nach M
Die meisten Leute brauchen aber nicht mehr als 400 km Reichweite. Wenn man die nicht oft braucht kann man die Zeit der Schnellladung auch als Ruhepause nehmen, oder vor Ort was besichtigen, kleinen Spaziergang machen... ich sehe da kein Problem.

Dem stehen aber auch Vorteile gegenüber. Den ADAC Beitrag kann man sich sparen weil weniger Pannen, Tanken wird billiger, das Auto fährt leiser...
fes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net