Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Kunst – Literatur – Filme - Musik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.10, 22:04   #21
Unbelehrbar
in teilzeit
 
Benutzerbild von Unbelehrbar
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 2.734
Unbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein Forengott
Standard

Predators:
Für Freunde der Alien Verfilmungen Pflicht. Saubere Action und Spannung über fast die gesamte Spielfilmlänge und 1-2 interessante Wendungen gibt es noch dazu.
Lediglich das (fast) offene Ende bereitet einem irgenwo Wehmut, aber somit kann man sich auch schon mit ziemlicher Sicherheit auf eine Fortsetzung freuen.
__________________
Fahre die Welt lieber zum Teufel, als daß man den Teufel selbst nicht beim Namen nennen dürfe. Zitat: Ernst Moritz Arndt
Unbelehrbar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.10, 22:35   #22
Jurassic
Oberältester
 
Benutzerbild von Jurassic
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Reichsprotektorat Pangäa
Beiträge: 13.423
Jurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein ForengottJurassic ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Unbelehrbar Beitrag anzeigen
Predators:
Für Freunde der Alien Verfilmungen Pflicht. Saubere Action und Spannung über fast die gesamte Spielfilmlänge und 1-2 interessante Wendungen gibt es noch dazu.
Lediglich das (fast) offene Ende bereitet einem irgenwo Wehmut, aber somit kann man sich auch schon mit ziemlicher Sicherheit auf eine Fortsetzung freuen.
Mit dem Spargel-Juden-Tarzan Adrien Brody haben'se bei der Hauptrolle aber mal episch daneben gegriffen...
Jurassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.10, 17:12   #23
Gideon
Guest
 
Beiträge: n/a
Standard

Twilight:
Ja auch ich hab es mir angetan aber wie wohl die meisten männlichen Besucher eher aus Zwang als aus Überzeugung
Die Geschichte ist solala, die Darsteller spielen ganz gekonnt und die Hauptdarstellerin mag es den leichten geistigen Knacks der Bella gut zu verkörpern.
Ein klar für Frauen gemachter Film, der Männer trotz "Werwölfe reissen Vampiren die Arme ab" nicht überzeugen konnte.
Ein ertragbarer aber sehr geschlechterspezifischer Film, aber das ist wohl sowieso sein Anspruch. 5/10
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.10, 13:05   #24
Alienamazone
Weiße Kriegerin
 
Benutzerbild von Alienamazone
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Berlin
Beiträge: 5.249
Alienamazone ist ein ForengottAlienamazone ist ein ForengottAlienamazone ist ein ForengottAlienamazone ist ein ForengottAlienamazone ist ein ForengottAlienamazone ist ein ForengottAlienamazone ist ein ForengottAlienamazone ist ein ForengottAlienamazone ist ein ForengottAlienamazone ist ein ForengottAlienamazone ist ein Forengott
Standard

Der Repo Men, eigentlich ein super Film.
Da werden Organe verkauft, die nach nicht Bezahlung dem "Kunden" vom Repo Men wieder entnommen werden. Der Repo Men selbst hat seine Arbeit immer mit viel Freude ausgeübt, bis er leider selbst auf ein Organ angewiesen war, um zu überleben. In schwerer Zeit verliebte er sich in einem weiblichen Ersatzteillager und beide versuchten den Repos zu entkommen....

In allem sehr sehenswert und erinnert irgendwie an Banken und Zinsen, wo bei nicht bezahlung hier nicht das Familienhaus entnommen wird, sondern das eigene Leben.
__________________
Latet anguis in herba
Alienamazone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.10, 22:10   #25
Unbelehrbar
in teilzeit
 
Benutzerbild von Unbelehrbar
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 2.734
Unbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein ForengottUnbelehrbar ist ein Forengott
Standard

The Expendables

Geballte Action ohne Jugendfreigabe mit Stars wie Sylvester Stallone, Dolph Lundgren, Mickey Rourke und Jet Li wird hier geboten.
The Expendables ist eine Truppe von Söldnern die schwierige Aufgaben annehmen. Über eine von diesen handelt dementsprechend auch der Film.
Mehr wird nicht verrraten.

Die Story ist simpel, die Action gut. Wem der letzte Rambo gefallen hat, der wird diesen Film genießen. Ist eindeutig etwas für einen Männerabend.


Männertrip

Der gutmütige bodenständige Angestellte einer Plattenfirma soll einen extravaganten Star aus London zu einem Konzert nach Los Angeles bringen. Der lasterhafte Rockstar Snow ist aber gerade in einer Lebenskrise und hat seinen eigenen Willen und Zeitplan, was die Sache nicht ganz einfach macht.

Jede Menge Humor unter der Gürtellinie wird hier geboten. Wer für solcherlei Klamauk empfänglich ist, der wird den meisten Teil des Filmes seine Lachmuskeln strapazieren.
__________________
Fahre die Welt lieber zum Teufel, als daß man den Teufel selbst nicht beim Namen nennen dürfe. Zitat: Ernst Moritz Arndt
Unbelehrbar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.10, 23:12   #26
Gideon
Guest
 
Beiträge: n/a
Standard

Beilight
Eindeutig der schlechteste Film, den ich in diesem Jahr gesehen habe.
Total unlustig, im ganzen Film vielleicht zwei Lacher, die beide vom Vater des Mädchens kommen.
Ansonsten sehr langweilig, einfach grottig der Film.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.10, 10:11   #27
mentecaptus
grenzgenialer Zyniker
 
Benutzerbild von mentecaptus
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: anne Waterkant
Beiträge: 3.763
mentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengott
Standard

Robin Hood

Habe ich gerade als DVD gesehen (13 Minuten länger als die Kinofassung) und muss sagen, dass es ein Klassfilm ist. Sofern man über die Vergewaltigung einiger historischer Fakten mal großzügig hinwegsieht, haben Ridley Scott und Russel Crowe wie schon bei Gladiator ein echtes Meisterwerk abgeliefert. Und dass am Ende die französischen Froschfresser noch richtig eine auf's Maul kriegen, ist ja auch nicht verkehrt (um mal etwas PA-Pathos zu bemühen).

Ach so... anders als die bisherigen Verfilmungen geht es nicht um die bekannte Story, sondern darum, wie aus Robin eigentlich Robin Hood wird. Also die Vorgeschichte - und somit eventuell Basis für eine Fortsetzung...


Bewertung: 8/10
__________________


Dieser Beitrag enthält Risiken und Nebenwirkungen. Die von ihm ausgehende Gefahr kann man nicht genug überschätzen!


Geändert von mentecaptus (02.10.10 um 11:45 Uhr)
mentecaptus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.10, 10:18   #28
mentecaptus
grenzgenialer Zyniker
 
Benutzerbild von mentecaptus
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: anne Waterkant
Beiträge: 3.763
mentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengott
Standard

Gegen jeden Zweifel

Ein Justizthriller mit Michael Douglas, das muss ja ein Hit sein. Aber weit gefehlt, die hahnebüchene Story und lustlose bis unglaubwürdige Darsteller haben mir den Spaß dermaßen verdorben, dass ich den Film nach Zweidritteln abgestellt habe. Ich war kurz vorm kotzen! Also, so eine Scheiße habe ich lang nicht mehr gesehen!


Bewertung: 0/10


Ach ja, ich verkaufe die DVD gerade bei Amazon, greift gerne zu.
__________________


Dieser Beitrag enthält Risiken und Nebenwirkungen. Die von ihm ausgehende Gefahr kann man nicht genug überschätzen!

mentecaptus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.10, 10:32   #29
mentecaptus
grenzgenialer Zyniker
 
Benutzerbild von mentecaptus
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: anne Waterkant
Beiträge: 3.763
mentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengott
Standard

Der Ghostwriter

Ein recht anständiger Film mit Evan McGregor und Perce Brosnan, den ich mir auf DVD geholt habe. Es geht um die Memorien des britischen Ex-Premiers (erinnert an Tony Blair) und der Ghost-Writer wurde tot aufgefunden. McGregor wird der Nachfolger und rutscht immer weiter in ein politisches Komplott hinein. Ist durchaus spannend und die Atmosphäre des Films ist gut gemacht - selbst die Auflösung des Rätsel, wer denn nun der Verräter ist, war stimmig. Enttäuschend ist die allerletzte Szene, die den ganzen Film verhunzt! Ich möchte die Spannung nicht kaputt machen, aber man sollte sich mal fragen, wie so kurzfristig ein solcher "Unfall" inszeniert werden konnte. Die Konfrontation mit dem Wissen über den Verräter erfolgt, der Aufdecker verlässt das Gebäude - und peng. Wo war die zeit, das zu arrangieren? Das hätte längst vorbereitet sein müssen, aber dazu gab es keine Notwendigkeit, da bis wenige Minuten zuvor nicht einmal bekannt war, dass die Tarnung aufgelogen war. Dem Entdecker ist es ja selbst erst unmittelbar zuvor klargeworden.


Bewertung: 4/10 (ohne letzte Szene: 7/10)
__________________


Dieser Beitrag enthält Risiken und Nebenwirkungen. Die von ihm ausgehende Gefahr kann man nicht genug überschätzen!

mentecaptus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.10, 10:37   #30
mentecaptus
grenzgenialer Zyniker
 
Benutzerbild von mentecaptus
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: anne Waterkant
Beiträge: 3.763
mentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengottmentecaptus ist ein Forengott
Standard

Seraphim Falls

Ein Western mit Pierce Brosnan und Liam Neeson zum Thema Rache und Vergeltung. Kein Vorgeplänkel, gleich in der ersten Szene erwischt es den Gejagten - doch er entkommt verletzt. Der ganze Film zeigt die erbarmungslose Jagd eines ex-Nordstaatenoffiziers durch einen ex-Südstaatler, dessen Familie ausgelöscht wurde. Schuld und Sühne lassen grüßen, es verschwimmt zunehmend, wer Täter und wer Opfer ist, beide "leben" nur noch für diese Jagd, ihr Dasein ist miteinander verwoben. Und so kommt es zum großen Showdown in einer geradezu grotesken Szene in der Wüste mit Angelica Houston, ein Finale, das alles zeigt und alles offen lässt. Grandios und echt sehenswert!


Bewertung: 7/10
__________________


Dieser Beitrag enthält Risiken und Nebenwirkungen. Die von ihm ausgehende Gefahr kann man nicht genug überschätzen!

mentecaptus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Lieblingsbilder Unbelehrbar Kunst – Literatur – Filme - Musik 144 09.06.17 18:01
Eure Sportart Unbelehrbar Gesundheit - Ernährung - Sport 176 26.03.16 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net