Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Wirtschaft – Finanzen – Arbeit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.17, 18:43   #11
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 45.117
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
...

Wenn es in absehbarer Zukunft in Europa einen AKW-GAU geben sollte, dann mit größter Wahrscheinlichkeit in Fessenheim. Und das ganz ohne ein 9,7er-Beben und einen anschließenden 10-Meter-Tsunami wie in Fukushima/Sendai, wie manche hier implizieren möchten.
Nicht einmal auf sowas kann man sich verlassen. Als in Wien 1976 die Reichsbrücke einstürzte, war sie nicht die, der man das am ehesten zugetraut hätte.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.17, 20:46   #12
Praia61
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 10.483
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Fessenheim ist sicher genug.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Irmisul, Panaya, AlfvonMelmac, DenkMal, Walter Hofer
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.17, 21:01   #13
Karl Ranseier
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.276
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
Cattenom ist nur einer der französischen Problem-Meiler.

Der allerschlimmste Schrotthaufen Europas steht im elsässischen Fessenheim - nur einen Steinwurf von der Grenze zu Südwestdeutschland entfernt.

Seit vielen Jahren wird in Frankreich wegen dieses Uralt-Ofens gestritten, und weil sich jetzt die Gewerkschaften wegen des befürchteten Wegfalls der Arbeitsplätze aufregten, wurde ein Abschalten und Herunterfahren von Fessenheim erneut verschoben.

Wenn es in absehbarer Zukunft in Europa einen AKW-GAU geben sollte, dann mit größter Wahrscheinlichkeit in Fessenheim. Und das ganz ohne ein 9,7er-Beben und einen anschließenden 10-Meter-Tsunami wie in Fukushima/Sendai, wie manche hier implizieren möchten.

Ein anderer heißer Kandidat ist Tihange 2. Dort ist der Reaktordruckbehälter von Rissen durchzogen. Das Wasser für die Notkühlung muss vorgeheizt werden, da man befürchtet, dass der Behälter anderenfalls zerbrechen könnte. Deutschland betrachtet den Reaktor als gefährlich und fordert dessen Abschaltung, wobei man es sich selbstverständlich nicht nehmen lässt, Brennelemente aus Lingen dorthin zu liefern.

In Europa gibt es Reaktoren, die älter als 40 Jahre sind. So lange kann man selbst die alten Autos, die qualitativ noch hochwertig waren, kaum betreiben. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich der nächste Reaktor in Europa spektakulär verabschiedet, ist leider nicht gering.

Geändert von Karl Ranseier (23.01.17 um 21:20 Uhr)
Karl Ranseier ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.17, 21:39   #14
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 45.117
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Fessenheim ist sicher genug.
Hast du das etwa überprüft?

Dann sofort abschalten und die Gegend in mindestens 30 km Umkreis evakuieren!
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.17, 09:51   #15
Praia61
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 10.483
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Hast du das etwa überprüft?

Dann sofort abschalten und die Gegend in mindestens 30 km Umkreis evakuieren!
Ja !
Deutsch-französische Kommission in den 80ern.
Gutachten zum Lastfall FLAB.
Den offiziellen Angaben zu dem zivilen wie militärischen Flugverkehr um Fessenheim überprüfte ich damit, dass ich gegenüber dem KKW auf der Rheinwiese 1 Woche mit Fernglas , Bleistift und Papier saß und notierte was sich diesbezüglich tat.
So prüft man !
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Irmisul, Panaya, AlfvonMelmac, DenkMal, Walter Hofer
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.17, 09:59   #16
qwertzuiop
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 5.533
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Areva: Riskante Teile für AKWs weltweit verbaut Sicherheit in Frankreich und in den USA zweitrangig Allein in den USA sollen in 17 Atomkraftwerken zweifelhafte Bauteile aus der französischen Areva-Schmiede mit gefälschten Sicherheitszertifikaten verbaut sein.[...]
Verbaute man solche Teile in Kaffeemaschinen, würden halt Hausfrauen poltern. Man kann's
1.) nicht allen recht machen, und
2.) irgendwo müssen die dubiosen Teile schließlich verbaut werden.
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.17, 10:27   #17
Chronos
Merkel muss weg
 
Benutzerbild von Chronos
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Gau Baden
Beiträge: 3.573
Chronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Fessenheim ist sicher genug.
Nein, isser nicht!

Dieser uralte Ofen ist derart veraltet, dass bei einem Störfall nicht mal mehr die Bremsstäbe eingefahren werden können:

Zitat:
Die Medien berufen sich auf ein Schreiben der ASN an den Leiter des Kraftwerks nahe der Grenze zu Baden-Württemberg wenige Tage nach dem Zwischenfall. Demnach seien die Steuerstäbe im Reaktorblock zeitweise nicht manövrierbar gewesen. Ein Krisenstab habe entschieden, den Reaktor durch Einleitung von Bor ins Kühlwasser notfallmäßig herunterzufahren. Die Medien zitieren einen Reaktorexperten, demzufolge es eine vergleichbare Situation in Westeuropa bislang noch nicht gegeben habe.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-14105057.html
Diese veraltete Gurke weiterlaufen zu lassen, ist beinahe schon kriminell.
__________________

Demokratie ist, wenn zwei Idioten ein Genie überstimmen.

(Unbekannter Verfasser)
Chronos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.17, 11:03   #18
Praia61
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 10.483
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Redundant und Diversitär.
Dazu ist das Borierungssystem da, wenn ein System in Wartung ist oder ausfällt übernimmt das andere System kurzzeitig dessen Aufgaben.
Was ich von der Süddeutschen Zeitung und dessen nichtbenannten "Atomexperten" halte , schreibe ich besser nicht.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Irmisul, Panaya, AlfvonMelmac, DenkMal, Walter Hofer
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.17, 11:08   #19
Chronos
Merkel muss weg
 
Benutzerbild von Chronos
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Gau Baden
Beiträge: 3.573
Chronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Redundant und Diversitär.
Dazu ist das Borierungssystem da, wenn ein System in Wartung ist oder ausfällt übernimmt das andere System kurzzeitig dessen Aufgaben.
Nein!

Bor in den primären Kreislauf einlaufen zu lassen, ist nur als äusserste Notmaßnahme sinnvoll. Dann ist der Reaktor erst einmal völlig ausser Betrieb und muss mühsam wieder hochgefahren werden.

Die Steuerung der Neutronenkopplung muss unbedingt durch sehr schnell zu manövrierbare Steuerstäbe erfolgen. Nur so kann ein kontrollierter Betrieb eines Reaktors gewährleistet werden.

Da die Steuerstäbe des Fessenheim-Reaktors nicht mehr manövrierbar waren, war ein weiterer Betrieb kriminell.
__________________

Demokratie ist, wenn zwei Idioten ein Genie überstimmen.

(Unbekannter Verfasser)
Chronos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.17, 11:20   #20
Praia61
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 10.483
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Ja !
Der internationale Stresstest wurde als sicher bestanden.
Da änderst du , die grünlinke Süddeutsche und deren Wald- und Wiesenexperte auch nichts daran.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Irmisul, Panaya, AlfvonMelmac, DenkMal, Walter Hofer
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net