Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.17, 12:35   #21
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.456
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Damit hätte ich kein Problem: Wer sich so aufführt, braucht keine Hilfe und soll gefälligst selbst sehen, wie er/sie ins KH kommt
Feuerwehrleute müssen sich ja auch nicht absichtlich in Lebensgefahr bringen
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 14:36   #22
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Damit hätte ich kein Problem: Wer sich so aufführt, braucht keine Hilfe und soll gefälligst selbst sehen, wie er/sie ins KH kommt
Feuerwehrleute müssen sich ja auch nicht absichtlich in Lebensgefahr bringen
Doch, wenn Mama Merkel es befiehlt! Und: Ein Nogoareabewohner ist mehr Wert als 1.000 deutsche Feuerwehrleute und Sanitäter.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 19:35   #23
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.453
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Berlin. Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Markus Ulbig (CDU), hat davor gewarnt, dass innertürkische Konflikte in Deutschland eskalieren könnten.

„Gerade seit dem gescheiterten Militärputsch im vergangenen Jahr verzeichnen wir eine deutliche Zunahme von Demonstrationen mit einem hohen Emotionalisierungsgrad“, sagte Sachsens Ressortchef der „Welt“. Man registriere hierzulande Wechselwirkungen zwischen türkischen nationalistischen und türkischen linken Gruppierungen:

Da sehen wir zum Beispiel Erdogan-Anhänger auf der einen und PKK-Anhänger auf der anderen Seite. Die Konflikte in der Türkei spiegeln sich also 1:1 auch in Deutschland wider.

Der Chef der Innenministerkonferenz stellte sich hinter die Entscheidung von deutschen Kommunen, die Wahlkampfveranstaltungen von türkischen Politikern abzusagen. „Innenpolitische Wahlkampfveranstaltungen sollten im jeweiligen Land stattfinden“, sagte Ulbig. Jetzt müsse man jedoch in der jeweiligen Situation entscheiden. Er forderte die Bundesregierung auf, den Kommunen dabei zu helfen. „Deshalb brauchen die betroffenen Städte und Gemeinden Handlungsempfehlungen, insbesondere vom Bund“, sagte Ulbig.
http://wize.life/themen/kategorie/po...schlaegt-alarm

Kleine Konflikte zwischen Türken und Kurden hatten wir schon immer. Könnten diese kleinen Konflikte vielleicht in Zukunft eskalieren? Erdowahn hat schon angekündigt, dass er die Türken hier in Doofland gegen die Deutschen aufbringen könnte.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.17, 19:44   #24
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.456
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Schön: wenn die Türken in D dann übereinander herfallen, kannst du dich als Deutscher nur noch ducken und warten, bis das Gewitter vorbei ist. Die Rechnung für die Schäden zahlen dann wieder die depperten Deutschen
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.17, 11:52   #25
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.456
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Aktuelle Situation in Schweden:
Zitat:
Swedish Women Living in Fear from both Immigrants and Extreme Feminist Militants
https://www.youtube.com/watch?v=wEN0cTGcitM

Fazit: Integration gescheitert, extreme Feministinnen schlagen sich auf die Seite der Immigranten, statt auf die Seite der betroffenen Frauen
Was hat man solchen Menschen in Ihren Tee/Kaffe getan?

Wer sich noch ein bisschen mehr über die Zustände in Schweden informieren will:
Peter Springare, Örebro
Polizeikommissar.
Suche auf FB oder YT
Dieser Polizeikommissar lässt sich nämlich nicht mehr den Mund verbieten
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts

Geändert von Sunny (08.03.17 um 04:44 Uhr)
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.17, 04:54   #26
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.456
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Präfekt von Paris besorgt über viele aus Deutschland eintreffende Migranten
Epoch Times7. März 2017 Aktualisiert: 7. März 2017 21:04
Der neue Präfekt von Paris ist besorgt wegen der steigenden Zahl von Migranten, die über andere EU-Länder und insbesondere Deutschland nach Paris kommen. Er fordert, die Dublin-Regeln anzuwenden....
weiter:
http://www.epochtimes.de/politik/wel...-a2065104.html

Ach nee, erst auf Orban rumhacken und jetzt die Einhaltung von Dublin2 fordern...
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 01:31   #27
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.453
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Ein paar Schlagzeilen:

Zitat:
EILMELDUNG!

Eskalation in Rotterdam - Konfrontation zwischen Türken und der Polizei!
https://www.facebook.com/I.Bearth/vi...0996391704942/

Zitat:
Erdogan nennt Niederländer „Faschisten“ und droht mit Vergeltung
https://www.welt.de/politik/ausland/...ergeltung.html

Zitat:
Sat1 Flüchtling rasten aus wegen schlechtem W-Lan 11.03.2017
https://www.facebook.com/afddownload...3532925099276/

Zitat:
Wenn der Terror alles rechtfertigt: Bundeswehreinsatz im Innern
https://deutsch.rt.com/inland/47537-...=recirculation
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 17:28   #28
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.453
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Die Invasion: Die erste Angriffswelle rollt
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 18:34   #29
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.453
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Das Schlachten hat begonnen

Zum Verständnis des Themas, das ich hier ansprechen möchte, ist es vonnöten, daß ich zunächst Ihr Gedächtnis bezüglich eines evolutionären Vorgangs auffrischen muß. Viele Leute, die mir begegnen, scheinen in der Schule bei diesem Thema nicht aufgepaßt zu haben, soweit sie es überhaupt je verstanden oder durchgenommen haben. Die Evolution ist weder ein denkendes Wesen noch ein geheimer Mechanismus, der Flora und Fauna zu Veredlung streben läßt. Sie ist lediglich ein spieltheoretisches Modell zur Erklärung von Entwicklungen und Manifestationen in der Natur, wozu auch das Verhalten des Menschen gehört. Charles Darwins These von „Survival of the Fittest“ in seinem epochalen Werk „Die Entstehung der Arten“ bedeutet eben nicht „Das Überleben der Stärkeren“, wie oft kolportiert wird, sondern „Das Überleben der Angepaßten“. Aber selbst diese Beschreibung trifft nicht den Nagel auf den Kopf, denn nichts paßt sich in der Evolution irgendetwas an, sondern durch die Umstände wird „man“ angepaßt. Es gibt weder einen individuellen Willen in dem Spiel noch eine alles lenkende (Natur-)Macht.

Warum erzähle ich das? Weil es sich bei der letztmaligen Tötung eines jungen Deutschen namens Daniel S. von Türken in Kirchweyhe im Grunde um einen beispielhaft evolutionären Vorgang handelt, nämlich um den schleichenden Genozids an einer bestimmten Gruppe von jungen Männern. Dabei ist nicht einmal die Tötung selbst von Interesse, so grausam sich das auch anhören mag, sondern das „Biotop“, in dem der Genozid stattfindet. Und noch mehr dessen Folgen. Die Tat reiht sich ein in eine Serie von immer mehr und in immer kürzeren Abständen erfolgenden Bestialitäten, die zumeist von jungen Männern moslemischen Glaubens an deutschen Männern begangen werden. (Es befinden sich unter den Opfern nie Frauen. Die werden in der Regel vergewaltigt, was auch banal evolutionär zu erklären ist, aber dazu später.) Natürlich haben die Täter nur rudimentäre bis überhaupt keine Ahnung von Islam – zum Glück! Aber das Wenige, was sie beigebracht bekommen haben, vom Hörensagen kennen oder erahnen, reicht aus, um sich als „The masters of the universe“ zu fühlen. Die Theorie von einfühlsamen (deutschen) Soziologen, wonach diese bestialischen Jugendlichen sich in Wahrheit als Versager und Opfer der Gesellschaft vorkämen und ihr Blutrausch ein verzweifelter Aufschrei sei, ist natürlich eine von der Migrantenindustrie, schwachsinnigen Politikern und geisteskranken linken Medienleuten bestellte Lüge, die, obwohl niemand daran glaubt, nicht einmal sie selbst, dazu dienen soll, sozusagen das öffentliche „Branding“ des armen, lieben Ausländers in das Hirn der Allgemeinheit zu penetrieren. Im Gegenteil, nicht einmal ein Milliardär mit dem Aussehen eines Ryan Gosling hat so viel Selbstbewußtsein wie ein Türke oder Araber, der einem Deutschen am Bordstein das Hirn aus dem Schädel tritt.

Das Muster ist immer gleich. Eine Gruppe oder die herbeitelefonierte Kumpelschaar umstellt das Opfer nach der Jagdstrategie von Wölfen, wobei die Delta- und Betatiere stets außen herum laufen und für das einschüchternde Jagdgeheul sorgen und das Alphatier nach und nach von der Beute Stücke abzubeißen beginnt, bis am Ende alle über sie herfallen und hinrichten. Die Zahl der solcherlei Weise ermordeten Deutschen wird von offiziellen Stellen bewußt geheimgehalten, es ist aber wohl nicht übertrieben, wenn man taxiert, daß es sich um die Opferanzahl eines veritablen Bürgerkrieges handelt.
http://www.achgut.com/artikel/das_sc...n_hat_begonnen

Schon vor über 3 Jahren hat Akif Pirincci auf das vor uns liegende Abschlachten aufmerksam gemacht. Wie ein Seher hat er hier Gewalttaten voraus gesagt. Und jetzt haben wir den Salat und glauben auch weiterhin die Lügen und Verharmlosungen der Verblödungsmedien.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.17, 18:53   #30
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.998
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Die Invasion: Die erste Angriffswelle rollt

(...)

na dann: Frohes Rollen...
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock , Rütli-Borat
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net