Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesellschaft – Familie - Kriminalität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.17, 12:16   #1
Efna
Volksfahrräder
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.273
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard Sexuelle Übergriffe von Weissen auf Frauen während des Karnevals

Bestimmt waren es Erzbiodeutsche, aber da schweigt die grosse Mehrheit, schliesslich handelt es sich nicht um "Nafris" unde da scheint es ok. Schliesslich ging es bei der Empörung von PEGIDA, Hogesa, AfD, besorgte Bürger und co. um Frauenrechte. Sondern nur darum das das Patriarchat bitte schön Weiss bleiben, das Patriarch stellt man nicht in Frage. Das letztendlich die Ursache von sexuellen Übergriffen.

https://www.neues-deutschland.de/art...aerung-an.html

Ansonsten das übliche, keine Empörung, eine Polizisten die scheinbar enttäuscht ist das es sich bei den Tätern nicht um Refugees handelte und die Opfer deswegen scheinbar desewegen auch harsch behandelte....
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 12:24   #2
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.359
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Bestimmt waren es Erzbiodeutsche, aber da schweigt die grosse Mehrheit, schliesslich handelt es sich nicht um "Nafris" unde da scheint es ok. Schliesslich ging es bei der Empörung von PEGIDA, Hogesa, AfD, besorgte Bürger und co. um Frauenrechte. Sondern nur darum das das Patriarchat bitte schön Weiss bleiben, das Patriarch stellt man nicht in Frage. Das letztendlich die Ursache von sexuellen Übergriffen.

https://www.neues-deutschland.de/art...aerung-an.html

Ansonsten das übliche, keine Empörung, eine Polizisten die scheinbar enttäuscht ist das es sich bei den Tätern nicht um Refugees handelte und die Opfer deswegen scheinbar desewegen auch harsch behandelte....



besten dank für diesen strang

ich würd nun gerne wissen, das ein erzbiodeutscher ist - meines wissens nach gab und gibt es (noch?) diese untergruppierung (ariernachweis) nicht.

besten dank im voraus
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 12:27   #3
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.911
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Bestimmt waren es Erzbiodeutsche, aber da schweigt die grosse Mehrheit, schliesslich handelt es sich nicht um "Nafris" unde da scheint es ok. Schliesslich ging es bei der Empörung von PEGIDA, Hogesa, AfD, besorgte Bürger und co. um Frauenrechte. Sondern nur darum das das Patriarchat bitte schön Weiss bleiben, das Patriarch stellt man nicht in Frage. Das letztendlich die Ursache von sexuellen Übergriffen.

https://www.neues-deutschland.de/art...aerung-an.html

Ansonsten das übliche, keine Empörung, eine Polizisten die scheinbar enttäuscht ist das es sich bei den Tätern nicht um Refugees handelte und die Opfer deswegen scheinbar desewegen auch harsch behandelte....
Weil sie ihren Trieb nicht im Griff haben, das ist die Ursache.
Das hat mit Patriarchat nur am Rande etwas zu tun.
Offensichtlich ist es so, dass sich Frauen von manchen Männern betatschen lassen und von anderen Männern nicht betatschen lassen.
Du lässt ja auch nicht jeden ran.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Panaya, eboshi, Frundsberg, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 12:32   #4
Efna
Volksfahrräder
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.273
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
besten dank für diesen strang

ich würd nun gerne wissen, das ein erzbiodeutscher ist - meines wissens nach gab und gibt es (noch?) diese untergruppierung (ariernachweis) nicht.

besten dank im voraus
Die Rechte, Nationalkonservative, NSler etc. benutzen den Begriff für den "Abstammungsdeutschen" aber nur "Biodeutsch", Erzbiodeutsch ist die Satirische Verballhornung des Begriffes.
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 12:32   #5
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.359
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Weil sie ihren Trieb nicht im Griff haben, das ist die Ursache.
Das hat mit Patriarchat nur am Rande etwas zu tun.



es liegt am testosteron, das ist das teufelszeug!!!


der mantel der zivilisation ist dünn... wie du schreibst...

es hat primär mit dem tier im menschen zu tun, weshalb auf entsprechende verfehlungen bestrafungen auf "menschenniveau" völlig daneben ist, das tier im menschen müsste entsprechend bestraft werden, wenn es denn los galoppiert ist. das gilt ja nicht nur bei derlei delikten, sondern auch bei rowdytum im straßenverkehr usw.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 12:34   #6
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.359
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Die Rechte, Nationalkonservative, NSler etc. benutzen den Begriff für den "Abstammungsdeutschen" aber nur "Biodeutsch", Erzbiodeutsch ist die Satirische Verballhornung des Begriffes.


soooo viele benutzen den begriff und ich kannte diesen bisher nicht, besten dank.

nebenbei: "bio" hier oder da am etikett, ist nichts geschütztes und bedeutet gar nix.

für mich gilt, mia san mia, was jucken mich die anderen, es gibt immer halbseidene (ausser mir).

__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 12:36   #7
Efna
Volksfahrräder
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.273
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Weil sie ihren Trieb nicht im Griff haben, das ist die Ursache.
Das hat mit Patriarchat nur am Rande etwas zu tun.
Offensichtlich ist es so, dass sich Frauen von manchen Männern betatschen lassen und von anderen Männern nicht betatschen lassen.
Du lässt ja auch nicht jeden ran.
Nein heisst Nein, da spielt Kleidung keine Rolle. Doch das Patriarchat begünstigt vergewaltigung, weil es die Frau unter dsen Mann stellt und die Frau zu gehorchen hat und ihren Wille unter die ihres Ehemann und der Familie stellen muss. Noch bis 1998 war Vergewaltigung innerhalb der Ehe ein Kavaliersdelikt.
Davon abgesehen ist das Patriarchat die Herrschaft von Menschen über Menschen durch Geschlechterrollen....
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 12:45   #8
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.911
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Nein heisst Nein, da spielt Kleidung keine Rolle. Doch das Patriarchat begünstigt vergewaltigung, weil es die Frau unter dsen Mann stellt und die Frau zu gehorchen hat und ihren Wille unter die ihres Ehemann und der Familie stellen muss. Noch bis 1998 war Vergewaltigung innerhalb der Ehe ein Kavaliersdelikt.
Davon abgesehen ist das Patriarchat die Herrschaft von Menschen über Menschen durch Geschlechterrollen....
Und was spielt dies nun für eine Rolle beim Faschingsbetatschenthema ?
Du hast ja schließlich darauf hingewiesen, dass es kein Aufschrei der Frauen gab als sie von weissen Männern betatscht wurden.
Könntest du mal bei deinem Thema bleiben ?
Gab es massenhaft Strafanzeigen ?
Betatschen ist nicht gleich betatschen.
Es entscheidet immer noch die Betatschte selbst ob die es mag oder nicht !
Ich würde vorher fragen. Darf ich mich um Sie auch mit Körperkontakt bemühen ?
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Panaya, eboshi, Frundsberg, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 12:47   #9
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.359
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Nein heisst Nein, da spielt Kleidung keine Rolle.

...


es spielt dabei vieles eine rolle, schau dich mal um, wo speziell bier gesoffen wird usw. usw., sprich, wo enthemmungspraktiken ablaufen - da kannst beobachten, wie entsprechende typen von promille zu promille mehr und mehr zu haarlosen affen werden, auch wenn sie das im "normalzustand" gerne und gut unter den nadelstreifen ausruhen lassen.


im tierreich ist vergewaltigung was alltägliches, warum? weil biologie auf arterhaltung und nicht auf zivilisatorische "nebeneräusche" ausgelegt ist. je weniger an zivilisation vorhanden, umso näher am faustrecht, nicht nur bei dem thema.

siehst du das nicht? da brauch ich echt nicht weit schaun...


schau dir doch die biochemie des menschen an... anderes beispiel: wenn du nur im auto sitzt und schnell bremsen musst, stellt dir diese alles zur verfügung, dass du dein leben durch flucht und angriff retten könntest (was du davon brauchst für den bremsvorgang ist so gut wie nichts) - warum? weil "wir" alle grad mal 1 sekunde vom neandertal weg sind, was natürlich auch bedeutet, dass diese mädchen und sich frauen nicht zu der sorte hatata heranziehen lassen sollten, sondern von jung an lernen sollten, wie man einen angreifer nach möglichkeit schachmatt setzt...wendigkeit etc. gegen kraft, das geht, ganz klar und auch nicht erst seit gestern, freilich nur, wenn frau nicht alleine gegenüber einer gruppe steht, weil dann freilich ist essig, klar.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 12:50   #10
Efna
Volksfahrräder
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.273
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Und was spielt dies nun für eine Rolle beim Faschingsbetatschenthema ?
Du hast ja schließlich darauf hingewiesen, dass es kein Aufschrei der Frauen gab als sie von weissen Männern betatscht wurden.
Könntest du mal bei deinem Thema bleiben ?
Gab es massenhaft Strafanzeigen ?
Betatschen ist nicht gleich betatschen.
Es entscheidet immer noch die Betatschte selbst ob die es mag oder nicht !
Ich würde vorher fragen. Darf ich mich um Sie auch mit Körperkontakt bemühen ?
Es gab keinen Aufschrei bei den Medien, bei der Gesellschaft(oder dem "Volk") oder in der Politik. Schliesslich waren es keine Nafris, so viel zu unseren Rechten Frauenrechtlern.
Aber um Frauenrechte geht es den nicht, sondern um Rassismus, oder wie armin Schippel es schon mal sagte in einer Botschaft an die Refugees "Das sind unsere Frauen", das sagt alles aus....
Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net