Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.17, 16:15   #351
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.335
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von leonov Beitrag anzeigen
Schrieb ich, dass ....
Taubendreck.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 16:18   #352
Highfish
Wunderer zw. den Welten
 
Benutzerbild von Highfish
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: Berlin Downtown...
Beiträge: 409
Highfish ist herrausragend.Highfish ist herrausragend.Highfish ist herrausragend.Highfish ist herrausragend.Highfish ist herrausragend.Highfish ist herrausragend.Highfish ist herrausragend.Highfish ist herrausragend.Highfish ist herrausragend.Highfish ist herrausragend.Highfish ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
Für angebliche Absolventinnen der deutschen Schule in Istanbul, die es nötig haben, ständig zu betonen, das sie angeblich jeden Abend für 250 € in Istanbul Fisch essen gehen, und wie gut ihr automatisches und kostenloses Fehlersuch-und Rechtschreibeprogramm, pardon ihre Deutschkenntnisse sind, ein erstaunlicher Fehler.
Unserem alten Bekannten und Graue Wölfe-Fan macht wohl seine Nervosität zu schaffen. Gerade erst andernforums dauerbeurlaubt und nun wieder - absolut inkognito - mit seinem letzten HPF-Nick unterwegs, macht er sich wohl darüber Gedanken, was ständig falsch läuft in seinem Forendasein. Seid einfach nett zu ihm, er hat´s sicher nicht leicht... >&´)
__________________
Ich bin der ich bin... >ß´(
Highfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 21:42   #353
DenkMal
Aktive Umvolkerin+Antifa
 
Benutzerbild von DenkMal
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 8.039
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Ich habe schon vor langer Zeit diese Minimalisierung durchgeführt, indem ich meine Geschäftsanteile verkauft habe und seither meine Freiheit genieße.
Ich glaube, wir beide haben extrem unterschiedliche Vorstellungen davon, was Minimalisierung ist.

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Das widerwärtige an Deiner Geschichte ist nämlich, dass Du nicht auf Kosten von Bankstern und anderen Geiern lebst, sondern weitestgehend auf Kosten kleiner Leute. Die Abgabenbelastung eines typischen Arbeitnehmers finanziert Dein Überleben. Was Du betreibst ist einfach nur dreckiges, widerliches Schmarotzertum.
Weit gefehlt.

Meine Position als Hartzi ist das Ergebnis meiner hohen Sozialisierung.

Ich möchte nämlich keinem typischen Arbeitnehmer einen Arbeitsplatz wegnehmen und ihn dadurch ins Unglück stürzen.

Schließlich ist er ja, im Gegensatz zu mir, massiv darauf angewiesen, einen Arbeitsplatz zu haben, egal wie beschissen bezahlt.

Der typische Arbeitnehmer ist nämlich hoch verschuldet und muß die Abgabenbelastung an die Bankster stemmen!

Verschuldet hat er sich, um sich den ganzen unnötigen Materie-Krempel kaufen zu können. Denn die Geier haben ihm erfolgreich eingeimpft, daß er den ganzen Mist unbedingt braucht.
Inzwischen fahren die besonders irren Konsumsklaven sogar auf Pump in den Urlaub.
Schöne "heile" Welt, gelle?

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Äußerst selten, denn ich weiß: Das Lumpenproletariat hat auch nichts zu gewinnen.
Das Lumpenproletariat hat überhaupt nicht die Absicht, Gewinne zu machen. Es will einfach nur seinen minimalen Lebensstandard plus-minus-null decken und sich ansonsten den wirklich wichtigen Dingen des Lebens widmen.
__________________

Gegen völkisches und nationalistisches Denken!

Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.
- Schwur der überlebenden Buchenwaldhäftlinge -


DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 21:54   #354
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Beiträge: 4.009
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen



Weit gefehlt.

Meine Position als Hartzi ist das Ergebnis meiner hohen Sozialisierung.
Sehr schön! Was ich nicht verstehe: Warum verteidigen Leute mit deiner Gesinnung die Politik der etablierten Parteibonzen? An statt den wahren Feind zu bekämpfen, der die Agenda 2010 zu verantworten und in den letzten Jahren die Sozialleistungen gekürzt hat, wird auf unbedeutende Randgruppen wie z. B die AfD eingeprügelt. Dir geht es vermutlich noch viel zu gut. Das wird sich in Zukunft ändern. Geringverdiener, Hartzer u.s.w. lassen sich noch weiter schröpfen. Und wenn es kalt in deiner Wohnung wird, kannst du dir ja auch einen dicken Pullover anziehen.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 22:10   #355
DenkMal
Aktive Umvolkerin+Antifa
 
Benutzerbild von DenkMal
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 8.039
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Sehr schön! Was ich nicht verstehe: Warum verteidigen Leute mit deiner Gesinnung die Politik der etablierten Parteibonzen?
Als Anarchistin habe ich keine Gesinnung und keine Religion, sondern einen individualistischen Lebensstil innerhalb einer selbst erschaffenen Subkultur.

Als Konsumverweigerin, als Anti-Materialistin und als Verfechterin einer auf das Minumum reduzierte Lebensform gehöre ich zu den vom Kapitalismus am meisten gehaßten Menschen.

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
An statt den wahren Feind zu bekämpfen, der die Agenda 2010 zu verantworten und in den letzten Jahren die Sozialleistungen gekürzt hat, wird auf unbedeutende Randgruppen wie z. B die AfD eingeprügelt.
Ich bekämpfe den Feind namens kapitalistisches Verbrechersystem, indem ich mich genauso verhalte, wie ich es beschrieben habe.
Etwas schlimmeres kann diesem System gar nicht passieren, wenn das Schule machen würde.

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Und wenn es kalt in deiner Wohnung wird, kannst du dir ja auch einen dicken Pullover anziehen.
Genau das gehört u.a. zu meiner auf das Minumum reduzierte Lebensform. Ich lebe im Winter bei 16 Grad und die dicken Pullover hole ich mir für umsonst in der Kleiderkammer. Alles eine Sache des Trainings. Wenn ich in die überall überheizten Räumlichkeiten komme, muß ich mich bis auf ein T-Shirt ausziehen, sonst bekomme ich Schwitzanfälle.
__________________

Gegen völkisches und nationalistisches Denken!

Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.
- Schwur der überlebenden Buchenwaldhäftlinge -



Geändert von DenkMal (20.03.17 um 23:44 Uhr)
DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 22:26   #356
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.181
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Highfish Beitrag anzeigen
"Ihrem", das ist ein sogenannter Dativ. Für Absolventen der Deutschen Schule in Istanbul vielleicht eher als "Wem-Fall" geläufig. >ß´))
Vielleicht meint er den Dativ Plural.

PS: Die deutsche Schule in Istanbul dürfte ziemlich gut sein.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 22:37   #357
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.181
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von leonov Beitrag anzeigen
Schrieb ich, dass Hitler die Schweiz erobert hätte ? ich schrieb dass die Schweiz glaubte, Hitler militärisch Widerstehen zu können,
Die mil. Anlagen speziell in der Innerschwyz , um das Gotthardmassiv herum , Oberalb, Gotthard, Furka und Grimsel /Andermatt/"Hoschpental" und Realp sind schon bemerkenswert, als Radfahrer bekommt man da schon mehr mit als mit dem Auto. aber ich weiss auch, das Gedanken zur eidgenossenschaftliche Landesverteidigung ein Sakrileg sind .r
Lautete die Devise damals nicht so?

"Die Schweiz, das kleine Stachelschwein,
das nehmen wir am Rückweg ein."
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 22:54   #358
MANFREDM
Kein Dummvolker & Nazifa
 
Benutzerbild von MANFREDM
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 2.084
MANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein ForengottMANFREDM ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Als Anarchistin habe ich keine Gesinnung und keine Religion, sondern einen individualistischen Lebensstil innerhalb einer selbst erschaffenen Subkultur.

Als Konsumverweigerin, als Anti-Materialistin und als Verfechterin einer auf das Minumum reduzierte Lebensform gehöre ich zu den vom Kapitalismus am meisten gehaßten Menschen.
Nö, die hassen dich nicht. Die verdienen lieber Geld. Die halten dich höchstens für einen bemitleidenswerten Psycho und geben dir in der U-Bahn nen Euro Trinkgeld, wenn du dort herumhampelst.
__________________
Keine Kölsch-Plörre für angebliche Nazis, dann eben Champagner!

Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.

Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.
MANFREDM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 23:21   #359
Krabat
...
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.501
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Lautete die Devise damals nicht so?

"Die Schweiz, das kleine Stachelschwein,
das nehmen wir am Rückweg ein."
Ich kenn das eher so, daß Hitler gesagt haben soll: "Die Schweiz ist keine Angelegenheit der deutschen Wehrmacht, sondern der Stadtpolizei Lindau".
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 23:28   #360
Krabat
...
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.501
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Ist auch nicht schlecht, allerdings habe ich doch oben geschrieben wozu der Islam gut ist. Um zu erinnern daß Religionsfreiheit nicht Freiheit von Religionen bedeutet, also keine atheistische oder bolschewistische Todes-Kultur bedeuten muß.

Mir ist wiederum egal ob rote oder braune Sozialisten die Kreuze demontieren wollen, sie sollen sich mühsam eigene hokus-pokus schwuchtelige Tempel bauen, mal schauen wie lustig dort die post abgehen wird.
Die Berliner Schwulen- und Bolschewikenregierung hat ja als allererste Amtshandlung den Bau ihrer heiligen Tempel beschlossen, den Unisexklos. Früher gab es "die Klappe" nur für Schwule, heute für alle 77 Geschlechter.
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net