Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesellschaft – Familie - Kriminalität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.17, 11:29   #151
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 16.147
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
1950er wo es das "Hohe Ideal" der Frau das Haus zu hüten und den Mann zu bedienen wenn er von der Arbeit. Doch eine Frau wie jeder Menschen sollte selbst wählen und genau das ist Selbstverwirklichung. Ich entscheide selbst was ich tue und mache.


ich weiss in meiner kindheit, die einiges später bewußt begann, jede menge frauen, die arbeiteten, ob zu hause oder auswärts, letzteres halt auf einem anderen boden, nicht durchgängig usw., je nachdem, wie die tanten und omas für die kinder zeit hatten.

wenn kinder kein "übel" sind, dass man so bald als möglich in eine kinderdeponie abschiebt und zu abend- und wochenendgästen degradiert, ist der blickwinkel ein anderer.

die frauen konnten damals auch wählen, die auswahlmöglichkeiten waren freilich ohne frage begrenzter, je nach antrieb und abstammung, letzteres war ja damals bei den männern auch nicht anders.

deine definition von selbstverwirklichung ist gewagt - ich kann nur sagen, ich sehe keine notwendigkeit eines wirklichkeitseinschubs in personen, die real (und nicht astral) unterwegs sind.

ich denke, da hat man jede menge in die hirne gedrückt, wie anderweitig auch.

machen was man will...da biegt sich ja meine kaffeetasse.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, mirage, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 11:30   #152
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 36.848
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
wenn Herberger seine Frau nicht mehr für ihn kochen will, muss er halt zum Döner um die Ecke rennen
Ich bin ein perfekter Hausmann, und brauche keine Hinweistafeln wo sich die Küche befindet.

Die Dicke aus Mazahn

"Ich habe mir eine Satelliten Schüssel gekauft und wollte sie anbringen und jetzt habe ich festgestellt das ich überhaupt kein Balkon habe".
__________________
"Wenn Bolschewiken die Wirtschaft verstünden, wären sie keine Bolschewiken."
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 12:07   #153
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.589
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Sie hat doch recht, vielleicht kann sie kochen, aber wichtig ist sie muss es nicht, wenn sie nicht will.
Nö, muss sie nicht. Dann frißt sie eben alles roh.
Sie muß sich auch nicht waschen. Muss sie nicht. Dann stinkt sie eben halt ein bissel.

Aber komm dann nicht, und beschwere Dich, von wegens Patriachat, Patriachat, weil die Frau nicht kochen kann und der gute Koch wieder mal ein Mann ist
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).

Geändert von Aderyn (15.03.17 um 12:13 Uhr)
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 12:12   #154
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.589
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
Es muss reichen, wenn Dönerbräter das wissen...
Siehste, es ist immer gut, ein gewisses Monopol zu besitzen.
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 12:20   #155
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.589
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
1950er wo es das "Hohe Ideal" der Frau das Haus zu hüten und den Mann zu bedienen wenn er von der Arbeit.
Und heute leben viele den Traum davon, nur noch das Geld des Mannes auszugeben
Dabei hat die Dame/ Herrin des Hauses wesentlich mehr Einfluss und Befugnisse/ Aufgabenbreiche, als "nur" das Haus zu hüten. Im Grunde steht sie dem Hausstand vor, richtete meistens das Haus ein und kümmerte sich um alle Belange, nebst der des Dienstpersonals. Ein wenig aus der Zeit gefallen, ohne Frage und zudem einseitig für alle die, welche dem Leben gegenüber aufgeschlossen und neugierig sind, wissbegrierig sich selbst ausprobieren wollen

Zitat:
Ich entscheide selbst was ich tue und mache.
Bist Du Dir da sicher?
Was ist mit Deinem Chef?
Was ist mit Deinem Vermieter?
Was ist mit all Deinen körpereigenen Bakterien und Viren- glaubst Du, die lassen Dich einfach tun, was Du willst?
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 12:21   #156
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.589
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
Das Gelaber kennen wir, beim Reparieren vom Fahrrad und Renovieren der Wohnung hört es dann auf.
Ich glaube nicht, dass Efna bei sich Tapete an den Wänden hat.
Efna möchte das nicht. Efna entscheidet alles selber.
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net