Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.17, 00:18   #41
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.053
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Islamisches Verhalten ist Islam, so gesehen sehe ich keinen Widerspruch zwischen unseren Äußerungen.

Das Problem beim Islam ist einfach, daß wir unseren Dreißigjährigen Krieg hatten, Aufklärung, Humanismus, Liberalismus (Kant!), all das hat der Islam bis heute nicht.
Der Islam hat sich einfach weiter und weiter totalitär "stagnierend entwickelt", wenn du so willst, und ich sehe nicht, wie er da je rauskommen wird.

Und wir laden diesen entwicklungsgeschädigten Dreck hierher ein
Einverstanden. Ich wende mich lediglich gegen die irrige Meinung, das Christentum könnte uns gegen den Islam behilflich sein. Man kann den Teufel zwar mit dem Beelzebub austreiben, aber das ist nicht meine Methode. Wo immer ich derartige Ansätze sehe, werde ich mich dagegen wenden.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 00:21   #42
berlincruiser
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von berlincruiser
 
Registriert seit: Jun 2011
Ort: Im nahen Osten
Beiträge: 3.888
berlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Henryk Broder sollte man nicht lesen zu Thema Religionen, er ist Atheist und so oder so immer falsch motiviert unterwegs. Mit Leuten wie Henryk gäbe es nicht mal den Staat Israel oder den Zionismus sondern einfach längst Kommunismus.
Henryk Broder ist zwar Zionist, aber einer der ganz wenigen noch ein bisschen denkenden Publizisten, der sich auch traut mal gegen den Mainstream anzustinken. Das ist schon seltener als die Blaue Mauritius und von daher sehr schützenswert.

Religionen sind etwas für arme, dumme und feige Menschen, die sich nicht mit klugen Köpfen zusammensetzen und die Intelligenz in den Universen analysieren und dann durchaus ehren, aber nicht mit lächerlichen Zeremonien und absurden Ess- und Sexverboten ihre eigene Spezies kujonieren, was alle "Religiösen" den lieben langen Tag tun.
__________________
„Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.“
Otto von Bismarck, 1863 im preußischen Landtag

Zitat von Nathan:"Eines ist sicher: Du bist am Volk dran, noch mehr, du bist das Volk! Die Vorstellung, das sowas jemals regieren würde ist äußerst quälend."
berlincruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 00:32   #43
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.310
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Die Spaltung wird von den Muslimen mächtig forciert.
Es werden immer mehr Forderungen gestellt, denen sich die
Mehrheit im Namen der Toleranz zu beugen hätte.
Fällt Dir das nicht auf?

Zudem sind Muslime überproportional deliquent und überproportional Transferempfänger.Kein Anlaß, den Islam als Wertesystem gut zu finden,
wenn er solcherlei Gelichter hervorbringt.

Benedikt 16 hatte es doch in seiner Regensburger rede schön auf den Punkt gebracht: Mohammed hat nichts Gutes gebracht.
Unvollständig bis falsch. Die Muslime sind nur der Keil. Getrieben wird dieser von Teilen unserer Regierung, unseren Medien, Teilen des Establishments, Ausländer, Lobbyisten, Mitläufer und die ganze Bagage, die da hinten dran hängt.
__________________
Lesen und Wissen ist keine Kunst, keine Magie, sondern Liebe, Fleiß und eine Spur Demut vor dem Erbe der Eltern
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 00:33   #44
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.511
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Einverstanden. Ich wende mich lediglich gegen die irrige Meinung, das Christentum könnte uns gegen den Islam behilflich sein. Man kann den Teufel zwar mit dem Beelzebub austreiben, aber das ist nicht meine Methode. Wo immer ich derartige Ansätze sehe, werde ich mich dagegen wenden.
Das kann ich mehr als nur verstehen
__________________
por la razón o la fuerza
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 00:33   #45
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.511
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
Unvollständig bis falsch. Die Muslime sind nur der Keil. Getrieben wird dieser von Teilen unserer Regierung, unseren Medien, Teilen des Establishments, Ausländer, Lobbyisten, Mitläufer und die ganze Bagage, die da hinten dran hängt.
Das ist der Punkt.
Das ganze ist eine Industrie und Agenda, der Abfall des Islam wird schlicht mißbraucht
__________________
por la razón o la fuerza
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 00:48   #46
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.310
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Das ist der Punkt.
Das ganze ist eine Industrie und Agenda, der Abfall des Islam wird schlicht mißbraucht
Das bedeutet für mich nur einen sinnvollen Weg. Die Leute müssen sich von dem "Links Rechts Revisionist Antisemit Nationalist Gutmensch Schwul Rassist Christ Muslime Jude, Nazi" Denken verabschieden. Anders wird man das suizide System nicht in den Griff kriegen. Ich nehme insbsondere den intrilkenteren Linken übel, dass sie sich auf diese systematische Polarisierung und Spaltung eingelassen haben, diese voran treiben und jeglichen Austausch sowie möglichen Konsens untergraben. Ganz im Sinne der Herren.
__________________
Lesen und Wissen ist keine Kunst, keine Magie, sondern Liebe, Fleiß und eine Spur Demut vor dem Erbe der Eltern
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 09:32   #47
Efna
Einhorn Power
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 2.832
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Rechte und ihre Feindbilder, Juden, Flüchtlinge(Sind ja alles Invasoren), "Gutmenschen", "Bahnhofsklatscher", Grüne, Feministinnen, "Neger", Sint und Roma, Muslime und ganz neue der "Gender Quatsch".....

Was wären die Rechten nur ohne Feindbilder...
__________________
Wer Deutschland liebt, muss Deutschland verlassen.

Die neue Weltordnung Vorrantreiben!
Efna ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 09:38   #48
Kukumatz
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: auf der Erde
Beiträge: 8.806
Kukumatz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Exclamation

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
... regelmäßig von einem Bürgerkrieg träumen.
Momentan, Karlchen, redet bezw. stänkert Erdowahn und faselt von Religionskriegen in Europa, die er so gern hätte.
Kukumatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 09:40   #49
Efna
Einhorn Power
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 2.832
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Kukumatz Beitrag anzeigen
Momentan, Karlchen, redet bezw. stänkert Erdowahn und faselt von Religionskriegen in Europa, die er so gern hätte.
Ihr träumt doch auch vom Bürgerkrieg, und das am Tagf X mal ordentlich "aufgeräumt" wird in Deutschland....
__________________
Wer Deutschland liebt, muss Deutschland verlassen.

Die neue Weltordnung Vorrantreiben!
Efna ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.17, 09:59   #50
Kukumatz
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: auf der Erde
Beiträge: 8.806
Kukumatz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Sind "Kopftuchmädchen" eigentlich gefährlicher als "deutsche Drecksmösen" (copyright: Brutus)?
Gefährlich sind beide nicht,
aber höchst degoutant!
Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Die Spaltung wird von den Muslimen mächtig forciert.
Es werden immer mehr Forderungen gestellt, denen sich die
Mehrheit im Namen der Toleranz zu beugen hätte.
Fällt Dir das nicht auf?

Zudem sind Muslime überproportional deliquent und überproportional Transferempfänger.Kein Anlaß, den Islam als Wertesystem gut zu finden,
wenn er solcherlei Gelichter hervorbringt.

Benedikt 16 hatte es doch in seiner Regensburger rede schön auf den Punkt gebracht: Mohammed hat nichts Gutes gebracht.
Daß Benedikt völlig richtig lag, ist an der wütenden Reaktion der islamischen Umma zu betrachten... und dieser shitstorm veranlaßte Benedikt, schleunigst 'n Rückzieher zu machen!
Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Ich finde es immer wieder nett, wie Du durch die Decke gehst, wenn Du mit Vernunft konfrontiert wirst.
Diesem eboshi ist diese Lektüre zu empfehlen:
"Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren"
von Hubert Schleichert
Verlag C.H. Beck 1999

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Ihr träumt doch auch vom Bürgerkrieg, und das am Tagf X mal ordentlich "aufgeräumt" wird in Deutschland....
1.:
Wer ist IHR?
Schon mehrmals nachgefragt, Antwort: KEINE!
Zu dumm oder zu hinterhältig?

2.:
Hast du in der Kaderschulung deiner SAntifantenbande nicht aufgepaßt?
Kukumatz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net