Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.17, 01:18   #201
Krabat
Exorzist
 
Benutzerbild von Krabat
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.336
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Der Kommunismus hat nicht wenig mit einer Religion gemeinsam. Aber ihm fehlt etwas Wesentliches: Transzendenz.
Und ein Gott fehlt ihm auch noch. Kommunismus ist die Antireligion an sich.
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.17, 02:18   #202
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.035
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Und ein Gott fehlt ihm auch noch. Kommunismus ist die Antireligion an sich.
Der fehlende Gott ergibt sich zwangsläufig aus der fehlenden Transzendenz.
So einfach, wie es sich manche vorstellen, ist es nunmal nicht.


__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.17, 22:02   #203
Krabat
Exorzist
 
Benutzerbild von Krabat
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.336
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Der fehlende Gott ergibt sich zwangsläufig aus der fehlenden Transzendenz.
So einfach, wie es sich manche vorstellen, ist es nunmal nicht.



Was möchtest Du mir mit dem Comicbild sagen?
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.17, 22:12   #204
Krabat
Exorzist
 
Benutzerbild von Krabat
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.336
Krabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein ForengottKrabat ist ein Forengott
Standard

Christ rettet Kind aus brutaler atheistischer Folter


"Papua-Neuguinea: Lutherischer Missionar rettet sechsjährigem Mädchen das Leben – Aufgrund heidnischen Aberglaubens war sie mit heißen Messern gefoltert worden. Ihre Mutter war bereits 2013 lebendig verbrannt worden

Port Moresby (kath.net) Ein sechsjähriges Mädchen war von Dorfbewohnern in Papua-Neuguinea mit heißen Messern gefoltert worden, dem Kind wurde in letzter Minute durch einen lutherischen Missionar das Leben gerettet. Das berichtet der „Focus“ anhand australischer Medienberichte. Das Mädchen war wegen seiner Mutter unter Verdacht geraten, diese war von den Dorfbewohnern 2013 als „Hexe“ lebendig verbrannt worden. Diese Ängste vor angeblichen Hexen entstammen lokalen Vorstellung über schwarze Magie."
http://www.kath.net/news/61757

Atheismus ist der Nichtglaube an Gott. Er hat viele Gesichter, unter anderem den heidnischen vorchristlichen Hexenwahn.
Krabat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 05:17   #205
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.035
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
Was möchtest Du mir mit dem Comicbild sagen?
Dass es sich manche Leute allzu leicht machen mit der Formung ihres Weltbildes. Momentan hat man an den Urknall zu glauben, wenn man nicht als ungebildet gelten möchte. Und wer den Herrgott auch nicht brüskieren möchte, der lässt Ihn knallen.

Was ich speziell dir damit sagen möchte: Dir fällt kein Stein aus der Krone, wenn du nicht alles so tierisch ernst nimmst, wie jemand etwas darstellt.

Mir selbst ist zwar mittlerweile die Kirche, die viel (aber nicht nur) Positives zur Kultur beigetragen hat, zuwider, aber diejenigen, die sich darin gefallen, sie nun unqualifiziert zu verdammen, stellen sich selbst in kein besseres Licht. Sie maßen sich nunmehr "die Erkenntnis des Guten und des Bösen" an, nachdem diese eben so kläglich versagt hat.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net