Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Gentlemen's Club > Politik-/Geschichts-/Philosophie-Gentlemen's Club

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Gestern, 09:42   #121
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.785
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Keine Einwände.

Solange nicht versucht wird BB nachträglich zu einer Wellnessooase umzudeuten.Gerne.

Problematische und unwahre Zeugenaussagen kann man natürlich herausarbeiten.

Damit das ganz klar ist- das ist KEIN Problem.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:47   #122
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.334
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Bombenholocaust, wenn ich den Begriff schon höre, ist das schon HC Relativierung. Man sollte endlich Ursache und Wirkung auseinander und den Deutschen Opfermythos bekämpfen.
Richtig, man sollte doch Ursache und Wirkung auseinanderhalten und auch wissen, was was ist und wo es herkommt.
Und der Begriff Holocaust ist ganz sicher nicht ausschließlich mit nur einem Ereignis verbunden, da er deutlich älter ist.

Und wenn man von einem Bombenholocaust spricht, trifft das- bezogen auf Angriffswucht, Angriffsdauer, Angriffsabsicht und -zielstellung und vor allem im Ergebnis vollkommen zu.
Und wie kann ein Holocaust einen Holocaust relativieren? Bist Du ein bissel dumm?
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:53   #123
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.334
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen

Das ist Kindergarten.Wer allierte Untaten thematisieren will, kann das ja gerne in einem eigenen Fred tun, dafür ist das Forum ja da.
Der Thread-Titel heißt doch schon " zum Bombenholocaust: britische Phosphorbombe bei Augsburg gefunden"- somit ist hier doch bereits die Dokumentation einer alliierten Untat gegeben
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 00:15   #124
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.334
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mazzini Beitrag anzeigen
Bergen Belsen war ab 1943 ein KZ.
da widerspreche ich Dir, Bergen Belsen hatte mit seiner Gründung eine Sonderstellung und galt 1943-1944 als Aufenthaltslager, was sich auch daran zeigte, dass hier anfänglich nur wenige tausend Menschen untergebracht waren, sogenannte "Austauschjuden". Erst im Verlauf des Jahres, eher gegen Ende 1944 wurde es strukturell umgewandelt in ein Konzentrationslager, auch im Zuge der Auflösung des Lagers Birkenau.
Zudem war es zuletzt vollkommen überbelegt, von wenigen tausend Menschen auf mehrere zehntausend Menschen- zusammen mit den mangelhaften baulichen und hygienischen Anlagen- welche es für diese Menschenmassen gar nicht gab, weil sie anfänglich nicht vorgesehen waren und auf Grund von Seuchen, Hunger und alliierten Angriffen, war es letztliche eine Frage der Zeit, dass es zu diesen Opferzahlen und Umständen kam

Ich verweise dazu auf das Buch "Bergen-Belsen: vom "Aufenthaltslager" zum Konzentrationslager, 1943-1945" von Eberhard Kolb, herausgegeben von der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net