Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.16, 12:16   #11
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.450
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Unsinn!

Der VS interessiert sich nicht für die "Opposition", sondern für rechtsradikale Gesinnungsverbrecher, wie z.B. sogenannten "deutsch-national-patriotische" Faschos.
Dieser braune Verbrechersumpf muß dringend trockengelegt werden, denn er stellt eine Gefahr für den inneren Frieden und die Freiheit dar.
Nicht auszudenken, wenn solche Irren wieder an die Macht kämen.

Der VS bedient sich u.a. der Denunziation als bewährtes Mittel gegen braune Terroristen. Was hast Du dagegen?
Spitzel werden auch in linksextremistische Gruppierungen eingeschleust. Man könnte deinen Hetzkommentar also 1 zu 1 auf die Linksfaschos umschreiben.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 16:09   #12
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Ermittlungsbehörden: Länder intensivieren Kampf gegen Internetkriminalität

Viele Bundesländer verstärken ihre Ermittlungsbehörden im Kampf gegen Internet kriminalität und terroristische Tätigkeiten im Netz. Dazu stellen sie neue Mitarbeiter ein und bilden Spezialabteilungen.

Zitat

Vergangenes Jahr ist durch Computer- und Internetkriminalität in Deutschland ein registrierter Schaden von 40,5 Millionen Euro entstanden.

Einige Bundesländer reagieren auf die offenbar wachsende Bedrohung durch Internetkriminalität und terroristische Tätigkeiten im Netz und bauen ihre Ermittlungsbehörden zum Teil erheblich aus.

Dazu planen sie neue Spezialabteilungen und stellen Staatsanwälte, Ermittler und IT-Experten ein, hat eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergeben.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzp...a-1110105.html

Der totalitäre Überwachungsstaat wird aufgebaut, man geht demnächst massiv gegen Regimegegner vor.

Lüge und Wahrheit gemischt.

Dann folgen die scheinheiligen Begründungen warum sie es machen.

Dieser Satz ist Wahrheit. Da werden die Menschen die gegen das Regime sind gleich abgeurteilt. Die IT Leute brauchen sie um an die Adressen der Kritiker zu kommen.

Es sind bereits Tausende damit beschäftigt in Foren die User auszuhorchen und deren Gesinnung zu erfahren. Sie provozieren meist und stellen sich Ahnungslos. Meist sind sie in mehreren Foren unterwegs.

So läuft Manipulation!
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 16:31   #13
Hannoveraner
Gesperrt
 
Registriert seit: Aug 2016
Beiträge: 221
Hannoveraner wird einmal namhaft.
Standard

Zitat:

Es sind bereits Tausende damit beschäftigt in Foren die User auszuhorchen und deren Gesinnung zu erfahren..........
xxxxxxxxxxxxxxxxx

Also bei etlichen hier bedarf es nicht "Tausende" um deren Gesinnung zu erfahren........

Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 16:47   #14
BARON_74
Gesperrt
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.523
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von rybak Beitrag anzeigen
Ja, da habe ich mich oft gefragt, was solche Leutchen motiviert, so einer Tätigkeit, Beschäftigung oder Hobby(?) nachzugehen.

Bei den "Stasis" seinerzeit konnte man in etwa unterscheiden zwischen
- Wichtigtuerei, sich und/oder anderen etwas zu beweisen;
- Überzeugungstäter, die an den Quatsch z. Bsp. auf Grund eigener Erfahrungen glaubten;
- Leute, die von den Hauptamtlichen irgendwie erpresst wurden;
- Natürlich noch die, die sich auf Grund persönlicher Vorteile (Geld, Posten...) zu so einer Sache hergaben.

Oftmals kamen bzw. kommen da noch mehrere Ursachen zusammen, immer auch in Abhängigkeit von Intelligenzgrad, Erziehung, "Pflichterfüllung"...

Ich denke, so großartig anders ist das heutzutage auch nicht. Beispiele lassen sich da sicher ausreichend finden...
Nun ist das alles Schnee von gestern, nur fertigwerden muß jeder selber mit seiner Vergangenheit. Egal, aus welcher Liga er kam.
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 16:50   #15
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.450
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
[B]Ermittlungsbehörden: Länder intensivieren Kampf gegen Internetkriminalität
Es geht um Terrorismus und Internetkriminalität. Beide Straftatbestände wirst du hier im Forum nicht finden. Wir halten uns an die bestehenden Gesetze. Dieses Forum gibt es schon ein paar Jahre. Wenn man bisher nicht eingeschritten ist, wird man das auch in Zukunft nicht tun.

NS:Bitte nutze die Zitierfunktion zum Erstellen der Beiträge. Und diese bunten Farben erzeugen bei mir Augenkrebs.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 17:25   #16
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Es geht um Terrorismus und Internetkriminalität. Beide Straftatbestände wirst du hier im Forum nicht finden. Wir halten uns an die bestehenden Gesetze. Dieses Forum gibt es schon ein paar Jahre. Wenn man bisher nicht eingeschritten ist, wird man das auch in Zukunft nicht tun.

NS:Bitte nutze die Zitierfunktion zum Erstellen der Beiträge. Und diese bunten Farben erzeugen bei mir Augenkrebs.

Seit wann schreiben die Medien die Wahrheit? Du fällst anscheinend immer noch auf die rein.

Ich habe anhand der Farbe die Manipulation sichtbar gemacht. Was schreiben sie und was meinen sie.

Hier wird ein totalitärer Überwachungsstaat installiert. Uns will man erzählen, es wäre wegen der Internetkriminalität. Den Scheiß glaubst du doch nicht etwa?

Demnächst noch mehr Kameras die zufällig ausfallen wenn ein Attentat verübt wird.

Der Orwellsche Staat, die NWO läßt grüßen und weiter schlafen die Murmeltiere.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 18:24   #17
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.450
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Seit wann schreiben die Medien die Wahrheit? Du fällst anscheinend immer noch auf die rein.

Ich habe anhand der Farbe die Manipulation sichtbar gemacht. Was schreiben sie und was meinen sie.
Und was genau haben nun die manipulierenden Schweinemedien mit dem Verfassungsschutz zu tun? Es weis fast jeder, dass die Schweinemedien nicht unabhängig sind.
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 18:34   #18
ABAS
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: Hamburg 上海
Beiträge: 7.446
ABAS ist ein ForengottABAS ist ein ForengottABAS ist ein ForengottABAS ist ein ForengottABAS ist ein ForengottABAS ist ein ForengottABAS ist ein ForengottABAS ist ein ForengottABAS ist ein ForengottABAS ist ein ForengottABAS ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von rybak Beitrag anzeigen
Ja, da habe ich mich oft gefragt, was solche Leutchen motiviert, so einer Tätigkeit, Beschäftigung oder Hobby(?) nachzugehen.

Bei den "Stasis" seinerzeit konnte man in etwa unterscheiden zwischen
- Wichtigtuerei, sich und/oder anderen etwas zu beweisen;
- Überzeugungstäter, die an den Quatsch z. Bsp. auf Grund eigener Erfahrungen glaubten;
- Leute, die von den Hauptamtlichen irgendwie erpresst wurden;
- Natürlich noch die, die sich auf Grund persönlicher Vorteile (Geld, Posten...) zu so einer Sache hergaben.

Oftmals kamen bzw. kommen da noch mehrere Ursachen zusammen, immer auch in Abhängigkeit von Intelligenzgrad, Erziehung, "Pflichterfüllung"...

Ich denke, so großartig anders ist das heutzutage auch nicht. Beispiele lassen sich da sicher ausreichend finden...
Der " Judaslohn " fuer derartige Dienste soll in den Augen
finanziell minderbemittelter Menschen " fuerstlich " sein!
ABAS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 18:34   #19
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.419
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard False Flag, Geheimdienste und Medien

...umso wichtiger, dass JedeR das Handy filmbereit zur Hand hat, und sog. "Attentate" entsprechend im Internet veröffentlicht.

Der Journalist Richard Gutjahr ist nicht nur Journalist, sondern wohl auch Geheimdienstler. Wie es aussieht, wusste er jeweils vor den Anschlägen in Nizza und München wann und wo sie stattfinden würden und war immer pünktlich zur Stelle, um das zu filmen.
Für mich klingen die Recherchen plausibel, aber bildet euch mal selbst ein Urteil:
https://www.youtube.com/watch?v=POmQL4-cClk

Das würde dann aber mMn bedeuten, dass er nicht nur für den dt. Geheimdienst arbeitet. Ich frage mich, ob das das Wiederaufleben von einer Organisation im Stil von Gladio ist.

Wie seht ihr das Ganze?

Gutjahr tendiert wohl dazu, Youtube-Videos sperren/löschen zu lassen, weshalb es sicher eine gute Idee ist, obiges Video runter zu laden
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts

Geändert von Sunny (30.08.16 um 18:44 Uhr)
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.16, 22:01   #20
Jens0341
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 662
Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Ermittlungsbehörden: Länder intensivieren Kampf gegen Internetkriminalität

Viele Bundesländer verstärken ihre Ermittlungsbehörden im Kampf gegen Internet kriminalität und terroristische Tätigkeiten im Netz. Dazu stellen sie neue Mitarbeiter ein und bilden Spezialabteilungen.

Zitat

Vergangenes Jahr ist durch Computer- und Internetkriminalität in Deutschland ein registrierter Schaden von 40,5 Millionen Euro entstanden.

Einige Bundesländer reagieren auf die offenbar wachsende Bedrohung durch Internetkriminalität und terroristische Tätigkeiten im Netz und bauen ihre Ermittlungsbehörden zum Teil erheblich aus.

Dazu planen sie neue Spezialabteilungen und stellen Staatsanwälte, Ermittler und IT-Experten ein, hat eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergeben.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzp...a-1110105.html

Der totalitäre Überwachungsstaat wird aufgebaut, man geht demnächst massiv gegen Regimegegner vor.

Lüge und Wahrheit gemischt.

Dann folgen die scheinheiligen Begründungen warum sie es machen.

Dieser Satz ist Wahrheit. Da werden die Menschen die gegen das Regime sind gleich abgeurteilt. Die IT Leute brauchen sie um an die Adressen der Kritiker zu kommen.

Es sind bereits Tausende damit beschäftigt in Foren die User auszuhorchen und deren Gesinnung zu erfahren. Sie provozieren meist und stellen sich Ahnungslos. Meist sind sie in mehreren Foren unterwegs.

So läuft Manipulation!
@Eisktistall, hier in der Politik-Arena, vermute ich bei 3 Mitgliedern eine solche Tätigkeit, denn so wie sie provozieren, und sich dadurch entsprechende Reaktionen erhoffen, ist es schon sehr offensichtlich.

Aber was soll es denen bringen ?

Die Behörden wissen doch ganz genau wer hier schreibt, und sie kennen die Gesinnungen der Mitglieder.

Wir haben Meinungsfreiheit, und solange man keine Straftat begeht, können die Behörden doch nichts machen.

Politisch aktive Andersdenkende wegzuperren, war ja in der DDR möglich, aber in der BRD geht das nicht so leicht.
Jens0341 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net