Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Gesellschaft – Familie - Kriminalität

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.14, 19:47   #1
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.833
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Gelöscht- schwachsinnige Antworten.

Geändert von KOTZFISCH (12.11.14 um 10:55 Uhr)
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.14, 19:50   #2
BARON_74
Gesperrt
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.496
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Um unsere muselmanischen Mit"bürger" nicht zu brüskieren, ist hier im Landkreis
an den KITAS das St.Martin Umzügerl in Lampionfest umbenannt worde.
Richtig so, so sieht Willkommenkultur aus.

Nächste Woche bauen wir die Kirche hier ab, damit sich niemand
beleidigt fühlt.

Teil 1 kein Witz, Teil 2 bald Realität?

Das gesellschaftliche Klima hier mit dem vorauseileneen Bückling gegenüber frech und fordernd auftretenden Bereichereren kotzt mich mega an.
Kannst du dich vielleicht irgendwo entschuldigen, dafür, dass du Christ bist?
Hat vielleicht den Vorteil, dass du mit dem Leben davon kommst, sobald die SCHARIA zum gültigen Gesetz erhoben wird...
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.17, 08:18   #3
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.892
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von BARON_74 Beitrag anzeigen
Kannst du dich vielleicht irgendwo entschuldigen, dafür, dass du Christ bist?
Hat vielleicht den Vorteil, dass du mit dem Leben davon kommst, sobald die SCHARIA zum gültigen Gesetz erhoben wird...
Fettung durch mich!

Er ist doch schon dabei - und wartet nur noch darauf, daß ihm eine guter Mensch einen Teppich zur Verfügung stellt, damit der Aufprall nicht so hart wird, wenn er sich zu Boden wirft!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.14, 19:54   #4
Smoker
Neuling
 
Benutzerbild von Smoker
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 95
Smoker sehen alle hoch.Smoker sehen alle hoch.Smoker sehen alle hoch.Smoker sehen alle hoch.Smoker sehen alle hoch.Smoker sehen alle hoch.Smoker sehen alle hoch.
Standard

Es ist einfach unerträglich, zu sehen wie sich der Westen und seine aus der Historie erwachsene Kultur selbst demontiert.
Smoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.14, 01:50   #5
ABAS
" Der Erleuchtete "
 
Benutzerbild von ABAS
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: Hamburg 上海
Beiträge: 7.440
ABAS hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
Es ist einfach unerträglich, zu sehen wie sich der Westen und seine aus der Historie erwachsene Kultur selbst demontiert.
Multiethnische, multikulturelle und interreligioese Gesellschaften
sind genauso Kulturen. Den Denkfehler dem viele Menschen auf
der Welt unterliegen ist, das sie ihre " Kultur " fuer die Wichtigste
halten. Kultur wird wie Religion gepraegt und nicht angeboren.

Ausserdem haben sich Voelker und Nationen nicht " natuerlich "
organisiert sondern seit es Menschen gibt synthetisch. Es gibt
auf der gesamten Welt abgesehen von indigenen Urvoelker die
insgesamt auf nicht mal mehr 1 Millionen Population kommen,
keine " gewachsenen Kulturen " !

Nicht ein Volk auf der Erde und nicht eine Nation ist natuerlich
" gewachsen " sondern durch territoriale Veraenderungen und
durch kulturelle Veraenderungen " synthetisch " gebildet. Der
sogenannte " Voelkische Glaube " ist genau wie bei Religion
statisch und steht damit der dynamischen Funktion des Lebens
und der gesellschaftlichen Evolution zuwider. Gesellschaft ist
Leben durch Anpassung und Veraenderung!
__________________


Zitat:
Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!
ABAS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.14, 20:15   #6
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.588
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Um unsere muselmanischen Mit"bürger" nicht zu brüskieren, ist hier im Landkreis
an den KITAS das St.Martin Umzügerl in Lampionfest umbenannt worde.
Richtig so, so sieht Willkommenkultur aus.

Nächste Woche bauen wir die Kirche hier ab, damit sich niemand
beleidigt fühlt.

Teil 1 kein Witz, Teil 2 bald Realität?

Das gesellschaftliche Klima hier mit dem vorauseileneen Bückling gegenüber frech und fordernd auftretenden Bereichereren kotzt mich mega an.

Du weißt ganz genau (hoffentlich) daß nicht mal Weihnachten den Muslimen gestört haben, richte deine Beschwerde an marxistische Kulturzerstörer und Gleichheitsfanatiker.
Typisch atheistischer Schwachsinn, den Islam genau übrigens wie auch die Christen darf man öffentlich beschimpfen aber angeblich aus Rücksicht auf religiöse Gefühle werden traditionelle Feste und religiöse Symbole demontiert.

Was nicht heißen soll, wenn die Moslems nicht nach Europa gekommen wären würden die Europäer ihre christliche Kultur weiter selbständig und gerne pflegen. Sie halten schon lange nichts mehr von Christentum und Religionsfreiheit wird verstanden ausschliesslich als Recht auf Freiheit von der Religion.
Jeder verkommene Atheist möchte aus einer Kirche Kneipe machen.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.14, 21:31   #7
Kleines Mäuschen
Je suis Tätervolk
 
Benutzerbild von Kleines Mäuschen
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 9.319
Kleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Um unsere muselmanischen Mit"bürger" nicht zu brüskieren, ist hier im Landkreis
an den KITAS das St.Martin Umzügerl in Lampionfest umbenannt worde.
Richtig so, so sieht Willkommenkultur aus.

Nächste Woche bauen wir die Kirche hier ab, damit sich niemand
beleidigt fühlt.

Teil 1 kein Witz, Teil 2 bald Realität?

Das gesellschaftliche Klima hier mit dem vorauseileneen Bückling gegenüber frech und fordernd auftretenden Bereichereren kotzt mich mega an.
Ich glaube nicht, dass es bis auf ein paar Salafisten überhaupt irgendeinen Musel stört, dass wir hier in Deutschland unsere christlichen Feste feiern.
Das ist durch nichts gerechtfertigter vorauseilender Gehorsam dieser unsäglichen Gutmenschentruppe, die sich evangelische Kirche nennt.
Kleines Mäuschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.14, 16:19   #8
Patriarch
Auf der dunklen Seite
 
Benutzerbild von Patriarch
 
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 1.331
Patriarch ist ein ForenheiligerPatriarch ist ein ForenheiligerPatriarch ist ein ForenheiligerPatriarch ist ein ForenheiligerPatriarch ist ein ForenheiligerPatriarch ist ein ForenheiligerPatriarch ist ein ForenheiligerPatriarch ist ein ForenheiligerPatriarch ist ein ForenheiligerPatriarch ist ein ForenheiligerPatriarch ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Kleines Mäuschen Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, dass es bis auf ein paar Salafisten überhaupt irgendeinen Musel stört, dass wir hier in Deutschland unsere christlichen Feste feiern.
Das ist durch nichts gerechtfertigter vorauseilender Gehorsam dieser unsäglichen Gutmenschentruppe, die sich evangelische Kirche nennt.
Das stimmt in der Tat. Die Moslems, mit denen ich ab und zu zusammen kicke, langen sich auch immer an den Kopf, wenn sie mal wieder mit der unaufgeforderten Unterwürfigkeit der BRD-Kartoffeln konfrontiert werden.
__________________
Die Reaktion marschiert: https://www.youtube.com/watch?v=_3jtHTYfOQg
Patriarch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.14, 18:20   #9
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.160
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Patriarch Beitrag anzeigen
Das stimmt in der Tat. Die Moslems, mit denen ich ab und zu zusammen kicke, langen sich auch immer an den Kopf, wenn sie mal wieder mit der unaufgeforderten Unterwürfigkeit der BRD-Kartoffeln konfrontiert werden.

Es ist doch noch gar nicht klar, ob sich die Kartoffeln tatsächlich unterworfen haben. Und selbst wenn, dann handelt es sich um irgendein Kuhdorf am Arsch der Welt, da muss man nicht den Eindruck erwecken, dass es überall so sei.
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.14, 18:27   #10
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.833
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Es ist doch noch gar nicht klar, ob sich die Kartoffeln tatsächlich unterworfen haben. Und selbst wenn, dann handelt es sich um irgendein Kuhdorf am Arsch der Welt, da muss man nicht den Eindruck erwecken, dass es überall so sei.
Landkreis östlich München, 12000 EW.
Ich bin selbst nicht betroffen also konnte ich dagegen auch nicht
protestieren, klar?
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net