Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Bildung – Wissenschaft - Ökologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.14, 20:39   #11
Dobermann
Deinn Spiegelbild
 
Benutzerbild von Dobermann
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Brainwashington D.C.
Beiträge: 13.147
Dobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein ForengottDobermann ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Frag ihn bitte selbst.
Wieso? Der Vorwurf an Doc kam von Dir. Ich habe geschaut und im Netz keine Copy & Paste "Treffer" gefunden.
__________________
Analyse der Wirklichkeit
Dobermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.14, 21:02   #12
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.806
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Doberman Beitrag anzeigen
Wieso? Der Vorwurf an Doc kam von Dir. Ich habe geschaut und im Netz keine Copy & Paste "Treffer" gefunden.
Ja, kein Problem- ich habe mich bei ihm bereits entschuldigt.
Meine voreilige Annahme war wohl unzutreffend.
Asche, Haupt und so.
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.14, 21:11   #13
Dr. Strangelove
einfach nur nett
 
Registriert seit: Oct 2013
Ort: Unter einem Dach
Beiträge: 4.950
Dr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Ja, kein Problem- ich habe mich bei ihm bereits entschuldigt.
Meine voreilige Annahme war wohl unzutreffend.
Asche, Haupt und so.
Ich finde es immer höchst amüsant, dass die Leute immer glauben, ein Techniker könne mit Worten nicht gut umgehen und umgekehrt.
Ich schreibe hier kein erfundenes Geschichtchen, mein Herr, wenn ich ihnen ausnahmsweise eine lange zurückliegende Episode aus meiner Ausbildungszeit erzähle.
Die Risikoabschätzung ist für mich eine heilige Pflicht meines Berufsstandes, und ich bin ehrlich davon überzeugt, dass diese durch die derzeitige Nutzung der Kernkraft aufs Gröbste, ja, verbrecherisch verletzt wird.
Ist ja nicht das erste Mal in der Geschichte.
Dr. Strangelove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.14, 22:03   #14
Kleines Mäuschen
Je suis Tätervolk
 
Benutzerbild von Kleines Mäuschen
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 9.361
Kleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein ForengottKleines Mäuschen ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
Ich finde es immer höchst amüsant, dass die Leute immer glauben, ein Techniker könne mit Worten nicht gut umgehen und umgekehrt.
Ich schreibe hier kein erfundenes Geschichtchen, mein Herr, wenn ich ihnen ausnahmsweise eine lange zurückliegende Episode aus meiner Ausbildungszeit erzähle.
Die Risikoabschätzung ist für mich eine heilige Pflicht meines Berufsstandes, und ich bin ehrlich davon überzeugt, dass diese durch die derzeitige Nutzung der Kernkraft aufs Gröbste, ja, verbrecherisch verletzt wird.
Ist ja nicht das erste Mal in der Geschichte.
Der Fortschritt fordert eben seine Opfer.
Wieviele Dampfkessel sind vor 200 Jahren den Arbeitern wohl um die Ohren geflogen, und wieviele Menschen sind wohl bisher bei Grubenunglücken ums Leben gekommen.
Von den tausenden Verkehrstoten allein in Deutschland jedes Jahr ganz zu schweigen.
Kleines Mäuschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.14, 22:06   #15
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.806
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
Ich finde es immer höchst amüsant, dass die Leute immer glauben, ein Techniker könne mit Worten nicht gut umgehen und umgekehrt.
Ich schreibe hier kein erfundenes Geschichtchen, mein Herr, wenn ich ihnen ausnahmsweise eine lange zurückliegende Episode aus meiner Ausbildungszeit erzähle.
Die Risikoabschätzung ist für mich eine heilige Pflicht meines Berufsstandes, und ich bin ehrlich davon überzeugt, dass diese durch die derzeitige Nutzung der Kernkraft aufs Gröbste, ja, verbrecherisch verletzt wird.
Ist ja nicht das erste Mal in der Geschichte.
Ja, ich teile Deine Schlußfolgerungen wegen der KK natürlich nicht, bin jedoch immer bereit, um Entschuldigung zu bitten, wenn ich geirrt habe oder ungerechtfertigt beschuldigte.Kein Thema.
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.14, 22:08   #16
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.806
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Kleines Mäuschen Beitrag anzeigen
Der Fortschritt fordert eben seine Opfer.
Wieviele Dampfkessel sind vor 200 Jahren den Arbeitern wohl um die Ohren geflogen, und wieviele Menschen sind wohl bisher bei Grubenunglücken ums Leben gekommen.
Von den tausenden Verkehrstoten allein in Deutschland jedes Jahr ganz zu schweigen.
Kohle: Feinstaub, Kumpel, Grubenunglücke etc.
Wegen der Erneuerbaren Hysterie dürfen wir ja auch jetzt mehr denn ja ans Netz nehmen.
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.14, 22:34   #17
Dr. Strangelove
einfach nur nett
 
Registriert seit: Oct 2013
Ort: Unter einem Dach
Beiträge: 4.950
Dr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Kleines Mäuschen Beitrag anzeigen
Der Fortschritt fordert eben seine Opfer.
Wieviele Dampfkessel sind vor 200 Jahren den Arbeitern wohl um die Ohren geflogen, und wieviele Menschen sind wohl bisher bei Grubenunglücken ums Leben gekommen.
Von den tausenden Verkehrstoten allein in Deutschland jedes Jahr ganz zu schweigen.
Individuelle Unglücksfälle gehören zum Leben, KM.
Es ist aber schon ein wesentlicher Unterschied, ob wir nun von personell, lokal und zeitlich eng begrenzten Risken schreiben oder von welchen, die sich gebietsmäßig weitläufig und sich über Jahrzehnte bis Jahrtausende hin auswirken können.
Dr. Strangelove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.14, 23:49   #18
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.806
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
Individuelle Unglücksfälle gehören zum Leben, KM.
Es ist aber schon ein wesentlicher Unterschied, ob wir nun von personell, lokal und zeitlich eng begrenzten Risken schreiben oder von welchen, die sich gebietsmäßig weitläufig und sich über Jahrzehnte bis Jahrtausende hin auswirken können.
Nein, Logikfehler: bei der Kohleförderung kommen immer Menschen um, bei der Atomkraft selten wenige.

Wie viele Tote sind denn bei Fukushima zu beklagen?
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.14, 05:08   #19
Dr. Strangelove
einfach nur nett
 
Registriert seit: Oct 2013
Ort: Unter einem Dach
Beiträge: 4.950
Dr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein ForengottDr. Strangelove ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Nein, Logikfehler: bei der Kohleförderung kommen immer Menschen um, bei der Atomkraft selten wenige.

Wie viele Tote sind denn bei Fukushima zu beklagen?
Das weiß kein Mensch, da dieser Prozesst weder genau erfassbar, noch abgeschlossen ist. Er wird in tausend Jahren noch nicht abgeschlossen sein. Oder würden sie etwa ihre Familie dort ansiedeln, hm?
Dr. Strangelove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.14, 06:06   #20
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 16.015
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
Individuelle Unglücksfälle gehören zum Leben, KM.
Es ist aber schon ein wesentlicher Unterschied, ob wir nun von personell, lokal und zeitlich eng begrenzten Risken schreiben oder von welchen, die sich gebietsmäßig weitläufig und sich über Jahrzehnte bis Jahrtausende hin auswirken können.
Ein schweres thema.
Jedenfalls ist es lange nicht so schlimk, wie es die gegner uns weismachen wollen, um tschernobyl gedeihen flora und fauna wieder prächtig, wie andere foristen angemahnt haben, sind andere techniken ebenfalls nicht risikolos und ein kkw, mit deutscher technik, dürfte sehr sicher sein.

Wenn man die messlatte so hoch anlegt, müsste man beispielsweise den luftverkehr komplett verbieten.

Dennoch finde ich den ausstieg gut, und zwar vor allem, weil die frage nach der endlagerung nicht geklärt ist und nicht, weil es risikobehaftet ist.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net