Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Deutsche - Europäische - Weltgeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.17, 00:52   #2371
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.444
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Auch interessant:

Zitat:
JUDE RABBI SAGT - WARUM ADOLF HITLER DIE JUDEN HASSTE VOLL AUF DEUTSCH SYNCHRONISIERT
https://www.facebook.com/10001623357...0384061846046/

Der Jude sagt, dass Hitler mit allem, was er über die Juden geschrieben und gesagt hat, vollkommen Recht hat!
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 11:24   #2372
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.843
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Ich orientiere mich über Bevölkerungszahlen an die Insel Irland, es ist das einzige Land der Welt das vor 200 Jahren mehr Einwohner hatte als heute.

Bis etwa 1850 hatte Irland 8 Millionen Einwohner, durch die Hungersnot um 1850 starben 2 Millionen Menschen und 2 Millionen Menschen wanderten aus.

Heute hat Irland etwa 6 Millionen Einwohner. Bei einem katholisch geprägten Kinder Reichtum.
__________________
Deutschland frei statt bunt!!

Wenn man eine Meinung zensiert, deswegen ist sie doch nicht weg.
herberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 11:37   #2373
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.192
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
Auch interessant:

https://www.facebook.com/10001623357...0384061846046/

Der Jude sagt, dass Hitler mit allem, was er über die Juden geschrieben und gesagt hat, vollkommen Recht hat!
Ach, "die Juden", so ein Unsinn, wenn es "die" bei einem Volk gäbe, wäre mein Haargelverbrauch auch deutlich höher
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 13:14   #2374
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.929
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Realist Beitrag anzeigen
(...)
Der Jude sagt, dass Hitler mit allem, was er über die Juden geschrieben und gesagt hat, vollkommen Recht hat!
Adi gehört natürlich zu den Guten....
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock , Rütli-Borat
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 13:28   #2375
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.974
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Ariane Chemin soulève l’exceptio veritatis. Elle veut prouver que ce qu’elle a écrit est vrai. Et elle fera entendre comme témoins de ce que Monsieur Robert Faurisson serait un menteur professionnel, un falsificateur, un faussaire de l’histoire :

- Valérie Igounet, journaliste,
- Serge Klarsfeld, avocat, historien,
- Claude Lanzmann, écrivain, cinéaste,
- Annette Wieviorka, historienne,
- Laurent Joly, historien.

http://www.egaliteetreconciliation.f...ion-45435.html
Am 9. Mai werden Valérie Igounet, Serge Klarsfeld, Claude Lanzmann, Annette Wieviorka und Laurent Joly vor der XVII. Pariser Strafkammer Gelegenheit haben, zu beweisen, daß Robert Faurisson ein professioneller Lügner sowie Fälscher und Verfälscher der Geschichte ist.

Gegenstand des Verfahrens ist eine Klage gegen Ariane Chemin, Le Monde und Betthäschen von Louis-Dreyfus, wegen Verleumdung.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 15:12   #2376
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.843
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
Adi gehört natürlich zu den Guten....

Frag doch mal eure hoch geliebten Moslems.
__________________
Deutschland frei statt bunt!!

Wenn man eine Meinung zensiert, deswegen ist sie doch nicht weg.
herberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 16:04   #2377
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.974
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Wer das Thema immer wieder aufwärmt, weil er keine andere Existenzgrundlage hat:
Zitat:
Zitat von Charlotte Chaffanjon
Après Oradour-sur-Glane hier, Emmanuel Macron se rendra au Mémorial de la Shoah puis au Mémorial des Martyrs de la Déportation demain. https://twitter.com/CChaffanjon/stat...20188248346624
*Nachdem er gestern in Oradour-sur-Glane war, wird Emmanuel Macron das Shoah-Memorial besuchen, morgen das Memorail der Martyrer der Deportation.*
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 23:27   #2378
STILZCHEN
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 2.387
STILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Wer das Thema immer wieder aufwärmt, weil er keine andere Existenzgrundlage hat:


*Nachdem er gestern in Oradour-sur-Glane war, wird Emmanuel Macron das Shoah-Memorial besuchen, morgen das Memorail der Martyrer der Deportation.*
Ich erwarte von einem französischen Präsidenten, dass er endlich dafür Sorge trägt, dass Städte und Dörfer der Grande Nation mit Messing-Stolpersteinen auf den Gehwegen versehen werden. Das ist ja wohl das Mindeste, was man verlangen kann.
STILZCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.17, 15:23   #2379
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.843
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

http://www.zeno.org/Geschichte/M/Der...mittagssitzung

IMT Nürnberg

Zitat:
MAJOR WALSH: »...vielleicht mit den jüdischen Versippten und dem, was alles daran hängt, jetzt 3500000 Juden.«
Hoher Gerichtshof! Diese Zahl wurde am 16. Dezember 1941 genannt. Ich wende mich nun dem 25. Januar 1944 zu, also drei Jahre und einen Monat später, und beziehe mich auf einen anderen Auszug aus dem Tagebuch Franks, Dokument 2233-PS, ungebundener Band US-295. Dieser Band umfaßt den Zeitabschnitt vom 1. Januar 1944 bis zum 28. Februar 1944; auf Seite 5 des Originals heißt es: »Juden haben wir im Generalgouvernement zur Zeit vielleicht noch 100000.«
In dieser Zeitspanne von drei Jahren wurden also nach dem Bericht des damaligen Generalgouverneurs für das besetzte Polen zwischen 2400000 und 3400000 Juden vernichtet.
Die Anklagebehörde könnte dem Gerichtshof Unmengen von Beweismaterial über die Gesamtzahl der Juden, die durch die Hand der Nazis starben, vorlegen; doch glaube ich, daß zusätzliches Beweismaterial an der Schuld dieser Angeklagten nichts ändern würde.
Ich möchte jedoch ein Dokument vorlegen, eine Erklärung über den Tod von 4000000 Juden in Lagern und den Tod von [634] 2000000 Juden durch die Hand der Staatspolizei im Osten, also eine Gesamtzahl von 6000000 Juden, Dokument 2738-PS, US-296. Diese Erklärung geht auf Adolf Eichmann, den Chef der Judenabteilung in der Gestapo, zurück, und von ihm rühren auch die zitierten Zahlen her. Die Erklärung selbst ist von Dr. Wilhelm Höttl, dem stellvertretenden Gruppenleiter des Auslandsamts des SD, des Amtes VI des RSHA, abgegeben. Dr. Wilhelm Höttl machte die folgende Aussage in Form einer eidesstattlichen Erklärung, und ich zitiere von Seite 2:
»In den verschiedenen Vernichtungslagern seien etwa vier Millionen Juden getötet worden, während weitere zwei Millionen auf andere Weise den Tod fanden, wobei der Großteil davon durch die Einsatzkommandos der Sicherheitspolizei während des Feldzuges gegen Rußland durch Erschießen getötet wurde.«
Darf ich zum Schluß betonen, daß die erbeuteten Dokumente, die als Beweismaterial vorliegen, fast ausnahmslos von den amtlichen Quellen der Nazi-Partei stammen.

VORSITZENDER: Sie haben nur diese eine Erklärung vorgelesen; woher aber erhielt die Person, die diese eidesstattliche Erklärung abgab, ihre Information?

MAJOR WALSH: Ich will das gerne nachtragen. Ich habe erklärt, daß Eichmann die Nachrichtenquelle für Dr. Wilhelm Höttl, einen seiner Mitarbeiter,
__________________
Deutschland frei statt bunt!!

Wenn man eine Meinung zensiert, deswegen ist sie doch nicht weg.
herberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.17, 10:15   #2380
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.843
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

http://www.zeno.org/Geschichte/M/Der...rer+weisung+22

IMT Nürnberg


Zitat:
SIR DAVID MAXWELL-FYFE: Und dann Lohse, der an der Konferenz teilnimmt, sagt: »Ja«, und Sie sagen: »Liefern Sie auch an Wehrmachtseinheiten?« und dann sagt Lohse: »Ich kann das auch beantworten. Es gibt nur noch ein paar Juden, wohingegen wir schon Zehntausende erledigt haben, aber ich kann Ihnen sagen, daß die [682] Zivilbevölkerung auf Ihren Befehl hin 15 Prozent weniger als die Deutschen bekommt.« Ich verweise Sie auf die Bemerkung: »Es gibt nur noch ein paar Juden, wohingegen wir Zehntausende schon erledigt haben.« Wollen Sie immer noch angesichts dieser zwei Dokumente behaupten, daß weder Sie noch Hitler gewußt hätten, daß die Juden ausgerottet wurden?

GÖRING: Ich bitte, daß meine Bemerkung richtig verlesen wird. Sie ist völlig falsch wiedergegeben. Ich darf den Originaltext verlesen: »Lohse:« – also nicht meine Bemerkung, ich meine Lohses Bemerkung – »Darauf kann ich auch antworten. Die Juden leben nur noch zum kleinen Teil, 'zigtausend sind weg.«
Hier steht nicht, daß sie vernichtet worden sind. Aus dieser Bemerkung ist nicht zu schließen, daß sie dort getötet worden sind, sondern aus dieser Bemerkung kann geschlossen werden, daß die Juden dort weg sind. Also, evakuiert könnte genau so möglich sein. Es ist nichts davon.....

SIR DAVID MAXWELL-FYFE: Ich schlage zu der vorhergehenden Bemerkung vor, daß Sie ganz klar machen, was Sie unter der Bemerkung, es sind nur noch ein paar Juden am Leben, wohingegen und so weiter, meinten?

GÖRING: Nein, leben noch dort, so ist das aufzufassen.
__________________
Deutschland frei statt bunt!!

Wenn man eine Meinung zensiert, deswegen ist sie doch nicht weg.
herberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net