Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Deutsche - Europäische - Weltgeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.17, 21:16   #2401
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.697
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Bitte: Dies ist ganz am Rande dessen, was noch tolerabel ist.
Wir wünschen hier auch "ganz anders gestrickten" Usern nicht, dass sie Opfer
einer Gewalttat werden.
Man erntet, was man sät
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.17, 22:06   #2402
STILZCHEN
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 2.348
STILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Bitte: Dies ist ganz am Rande dessen, was noch tolerabel ist.
Wir wünschen hier auch "ganz anders gestrickten" Usern nicht, dass sie Opfer
einer Gewalttat werden
.
Das ist es eben, was ständig verkannt wird. Ein Sharia-Gericht entscheidet über ein Strafmaß, u. z. AUCH, wenn dem Delinquenten Gewalt angetan wird wie bspw das Steinigen oder Köpfen.
Jeder anständige Mensch beklagt hier, dass ein solches Sharia-Gericht eines Tages hier womöglich etabliert werden könnte. In GB ist das schon teilweise der Fall. EFNA indes scheint eine solche Entwicklung ganz offenkundig zu begrüßen.
STILZCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.17, 09:08   #2403
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.079
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Bitte: Dies ist ganz am Rande dessen, was noch tolerabel ist.
Wir wünschen hier auch "ganz anders gestrickten" Usern nicht, dass sie Opfer
einer Gewalttat werden.
Sarkasmus würde ich nicht als realen Wunsch bezeichnen.
__________________
An Deutschland begangen der erste Völkermord im 21. Jahrhundert.
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.17, 09:53   #2404
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 22.930
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Jacob Cohen gleich am Anfang des Videos: *Ich habe große Bewunderung für Céline.*

http://www.egaliteetreconciliation.f...tes-45620.html

Dr. Louis Ferdinand Destouches war Holocaust-Leugner und schrieb in seinen 1937/1938 erschienenen Pamphleten, *die Juden würden einen zweiten Weltkrieg anzetteln wollen*.
__________________
*Wer die kollektive Schuld gestaltet, hält die Macht in Händen*, (Valentin Dumas). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.17, 09:08   #2405
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.079
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Ich habe hier ein Link da ich kein englisch kann weiß ich nicht genau um was es geht.


https://archive.org/details/ALetterF...nasceToStevens
__________________
An Deutschland begangen der erste Völkermord im 21. Jahrhundert.
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.17, 09:16   #2406
Sathington Willoughby
eine Schand für 'schland
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.650
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von STILZCHEN Beitrag anzeigen
Das ist es eben, was ständig verkannt wird. Ein Sharia-Gericht entscheidet über ein Strafmaß, u. z. AUCH, wenn dem Delinquenten Gewalt angetan wird wie bspw das Steinigen oder Köpfen.
Jeder anständige Mensch beklagt hier, dass ein solches Sharia-Gericht eines Tages hier womöglich etabliert werden könnte. In GB ist das schon teilweise der Fall. EFNA indes scheint eine solche Entwicklung ganz offenkundig zu begrüßen.
Es wird argumentiert, dass die vorhandenen Schariagerichte (monentan) nur zivilrechtliche Fragen richten und auch nur, wenn die Beteiligten damit einverstanden sind.
Was übersehen wird, ist folgendes:
- "damit einverstanden sein" kommt sehr oft nur auf Gruppendruck zustande
- mit den eigenen Gerichten gesteht man ein, dass es für unterschiedliche Bürger unterschiedliches Recht gibt - das darf nicht sein.
- es gibt nur eine Scharia, diese führt letzten Endes auch zu strafrechtlichen Verurteilungen. Aufgrund der Salamitaktik der Muslime wird das früher oder später kommen.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.17, 09:19   #2407
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.079
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Ich habe einen Kommentar unter ein Tube Video gelesen das Video war von Historie Chanel

Der Kommentar war typischer US Sarkasmus wo man keine roten Linien kennt,

"Hitler hat 6 Millionen Juden ermordet aber da für hat er Historie Chanel das Leben gerettet"!
__________________
An Deutschland begangen der erste Völkermord im 21. Jahrhundert.
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.17, 09:32   #2408
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 22.930
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Es wird argumentiert, dass die vorhandenen Schariagerichte (monentan) nur zivilrechtliche Fragen richten und auch nur, wenn die Beteiligten damit einverstanden sind.
Am Anfang ging es nur darum, Gastarbeiter anzuwerben und einen moderaten Beitrag für die EWG zu enrichten.

Was daraus geworden ist, kann man ohne weiteres als Völkermord durch Migrantenflutung sowie Entrechtung und schrittweise Enteignung durch Brüssel bezeichnen.

Ähnlich lief es mit den GEZ-Erpressungsgebühren, die zunächst im Rahmen geblieben sind und sich inzwischen zu einer regelrechten Monstrosität ausgewachsen haben, vor allem dank einer singulär (sic!) kriminellen Staatsmafia samt ihrer Hurenjustiz.

Wenn man keine Ahnung hat, nach welchem Konzept die Demokraten handeln, wird man nie imstande sein, sich auszumalen, welche Folgen unscheinbare Anfänge haben können.

Mit der Sharia wird es nicht anders sein. Es beginnt wieder mal sehr sachte, am Ende steht unsere Unterwerfung unter den Islam, der wiederum nur als verlängerter Arm des Judaismus dient. Ich erinnere an Rabbi David Touitous Bemerkung vom *Islam als Kehrbesen Israels*.

Laßt mal den Ausdruck Kehrbesen sacken und überlegt Euch, welcher Dreck genau ausgekehrt werden soll?
__________________
*Wer die kollektive Schuld gestaltet, hält die Macht in Händen*, (Valentin Dumas). Ignoriert wird: Leila.

Geändert von Brutus (12.05.17 um 09:37 Uhr)
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.17, 09:56   #2409
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 22.930
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Laßt mal den Ausdruck Kehrbesen sacken und überlegt Euch, welcher Dreck genau ausgekehrt werden soll?
Die Antwort wäre in einem 1886 erschienenen Buch Edouard Drumonts zu finden, und auch, mit welchen Methoden gekehrt werden soll.

Andere Quellen wären Louis Ferdinand Célines *Bagatelles pour un massacre* und die *'École des cadavres* (Paris, 1937 und 1938).
__________________
*Wer die kollektive Schuld gestaltet, hält die Macht in Händen*, (Valentin Dumas). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.17, 15:25   #2410
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.079
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

http://www.spiegel.de/panorama/gesel...a-1099807.html

Selbst ernannter*KZ-Flüchtling
Angeblicher Auschwitz-Überlebender outet sich als Lügner
Joseph Hirt sah dem KZ-Arzt Mengele in die Augen und floh aus dem Lager Auschwitz. Behauptete er. Dann überprüfte ein Lehrer aus dem US-Bundesstaat New York diese Angaben und fand heraus: alles erfunden.

Zitat:
"Den Geistern des Holocaust begegnen" heißt ein Artikel, der im Jahr 2006 bei philly.com veröffentlicht wurde. Darin berichtet ein Mann namens Joseph Hirt über seine Erfahrungen im Konzentrationslager Auschwitz, in dem er angeblich acht Monate lang einsaß, bevor ihm die Flucht gelang. Lange habe er geschwiegen, jetzt sei der Moment gekommen, um sich zu öffnen.


Zehn Jahre später geht Hirt erneut an die Öffentlichkeit - diesmal allerdings, um eine Lüge zu beichten: "Ich war kein Gefangener in Auschwitz", erklärte Hirt am Donnerstag in einem Brief an das Internetportal "Lancaster Online". Er entschuldigte sich dafür, dass er seine Person fälschlicherweise in Verbindung mit dem Konzentrationslager gebracht habe.
Eine große Lebenslüge für einen 91-Jährigen aus Adamstown im US-Bundesstaat Pennsylvania. Die tätowierte Gefangenennummer? Gehörte einem anderen. Die Exekution, der er knapp entkam? Eine Legende. Der katholische Priester, der ihn in Italien vor dem sicheren Tod durch ein deutsches Erschießungskommando rettete? Wer weiß.
Er habe es nicht für sich getan, beteuerte Hirt. Er habe sich nicht wichtigmachen wollen. Vielmehr habe er ein Bewusstsein schaffen wollen für die Probleme der Holocaust-Überlebenden.

Dabei hat er in den vergangenen Jahren viel Mühe zum Detail aufgeboten. Auf zahlreichen Informationsveranstaltungen berichtete er, er sei in Auschwitz unter einem elektrischen Zaun hindurchgekrochen und habe nach seiner Flucht gerade mal 30 Kilo gewogen. Im Lager habe er dem berüchtigten KZ-Arzt Josef Mengele Auge in Auge gegenübergestanden. Mit seinem Vater will er 1936 sogar die Olympischen Sommerspiele in Berlin besucht und Adolf Hitler gesehen haben, als dieser sich weigerte, die Hand des schwarzen Athleten Jesse Owens zu schütteln.

Der Einzige, der laut Pennlive.com Verdacht schöpfte, war ein Lehrer aus dem US-Bundesstaat New York. Der Mann namens Andrew Reid nahm im April an einer Veranstaltung in Lowville teil, auf der Hirt aus seinem fiktiven Leben als Holocaust-Überlebender berichtete. Der Lehrer recherchierte die Daten: Hirt hatte angegeben, er sei 1941 nach Auschwitz gebracht worden und am 31. März 1942 von dort geflohen. Der polnische Gefangene, dem die von Hirt genutzte Häftlingsnummer zugeordnet werden konnte, soll erst 1944 im Lager angekommen sein.
Die Auschwitz-interne Praxis, die Gefangenennummern auf den linken Unterarm zu tätowieren, soll sich dem Bericht zufolge erst 1943 durchgesetzt haben. Das Staatliche Museum Auschwitz-Birkenau soll Reid bestätigt haben, dass in dem von Hirt angegebenen Zeitraum lediglich eine Flucht dokumentiert wurde - und dieser Gefangene sei nicht Hirt gewesen.
Auch ein Treffen mit Mengele sei unmöglich gewesen, da dieser erst im Mai 1943 nach Auschwitz gekommen sei, bemängelte Reid. Die angebliche Grußverweigerung Hitlers gegenüber Jesse Owens sei unter Historikern ohnehin umstritten.


Joseph Hirt wurde nach dem Krieg Psychologe. Er hat zwei Töchter, einen Sohn und mehrere Enkelkinder. Einer seiner Neffen sagte Pennlive.com: "Die Geschichten sind komplett erfunden, was die Auschwitz-Sache betrifft."
Was Hirt wirklich dazu trieb, sein Leben um eine Lüge herumzubauen, wird wohl sein Geheimnis bleiben. Für Holocaust-Überlebende und ihre Familien bleibt ein bitterer Nachgeschmack. Da hilft auch die Reue des angeblichen Genozid-Zeugen wenig. "Ich hatte unrecht. Ich bitte um Vergebung."
__________________
An Deutschland begangen der erste Völkermord im 21. Jahrhundert.
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net