Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Verschwörungen - Skurriles - Übernatürliches

Umfrageergebnis anzeigen: gewollt oder nicht gewollt?
also ich glaube langsam, dass das gefördert, erwünscht ist, dass sich das breit macht 8 100,00%
nein, ich denke einfach das ist das Phänomen, das es sich für die Leute unten einfach so ergibt... 0 0%
Teilnehmer: 8. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.16, 06:41   #21
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.710
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Um es mit eboshi zu sagen: sehr schwuchtelige Stimmen!
Ach, der Homophobiker Eboschi würde doch am liebsten selber mit einem starken Mann kuscheln. Es gibt leider Schwule, die ihre eigene Homosexualität vor sich selbst verleugnen, was dazu führt, dass sie sich selbst zu hassen beginnen. Das ist eine ziemlich tragische Sache und hängt damit zusammen, wie die Gesellschaft allgemein mit Homosexuellen umgeht.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 12:06   #22
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.588
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Ach, der Homophobiker Eboschi würde doch am liebsten selber mit einem starken Mann kuscheln. Es gibt leider Schwule, die ihre eigene Homosexualität vor sich selbst verleugnen, was dazu führt, dass sie sich selbst zu hassen beginnen. Das ist eine ziemlich tragische Sache und hängt damit zusammen, wie die Gesellschaft allgemein mit Homosexuellen umgeht.
Tragische Sache bist eigentlich Du
Du warst bestimmt aufmerksamer Schüler und hast nichts verpasst was dir Kommunisten erzählten. Das hat sich eingeprägt für Rest deines Lebens
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 17:00   #23
DenkMal
Gesperrt
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 7.930
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Ach, der Homophobiker Eboschi würde doch am liebsten selber mit einem starken Mann kuscheln. Es gibt leider Schwule, die ihre eigene Homosexualität vor sich selbst verleugnen, was dazu führt, dass sie sich selbst zu hassen beginnen. Das ist eine ziemlich tragische Sache und hängt damit zusammen, wie die Gesellschaft allgemein mit Homosexuellen umgeht.
Das sehe ich genauso.

Die wüstesten Schwulenhasser sind häufig selber schwul.
DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 19:58   #24
WildSwan
Irish Citizen Army 1916
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.312
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Das sehe ich genauso.

Die wüstesten Schwulenhasser sind häufig selber schwul.
Kennst du eigentlich schon den Ursprung von eboshis Homophobie ?
Es begann, als er die Hose verwechselt hat.

__________________
______________________________________

Seid vor allem immer fähig, jede Ungerechtigkeit gegen jeden Menschen an jedem Ort der Welt im Innersten zu fühlen. Das ist die schönste Eigenschaft eines Revolutionärs. (Che Guevara)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.17, 01:08   #25
irminsul
Gesperrt
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 3.364
irminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengottirminsul ist ein Forengott
Standard Gegenkultur

Hip hop ist eine Gegenkultur aus den Ghettos gewesen, die natürlich in 40 Jahren komerziell ausgelutscht wurde.






Selbst Faschos haben Elemente von Hip Hop pervertiert.

irminsul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.17, 02:50   #26
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.693
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
Das ergibt sich einfach so, in einer offenen Gesellschaft. Die allerdings war und ist ein entscheidender Teil des großen Plans, also steckt letztlich Absicht dahinter.
Manches ergibt sich erst über eine oder mehrere Ecken.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.17, 02:56   #27
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.693
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Rock Beitrag anzeigen
...

Der RASSENkrieg-Aspekt kam wohl in den 1990er Jahren langsam (dazu) auf ...
Und die meisten Rapper erweckten durch die Art ihres Vortrages einen faschistoiden Eindruck.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.17, 02:05   #28
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.213
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Tragische Sache bist eigentlich Du
Du warst bestimmt aufmerksamer Schüler und hast nichts verpasst was dir Kommunisten erzählten. Das hat sich eingeprägt für Rest deines Lebens
Also jetzt bin ich tief enttäuscht. Ein Weltbild bricht zusammen.

Das alles hast Du zu mir auch schon gesagt. Wie kannst Du nur solche Wertungen so inflationär verteilen- dazu noch an Gast? Irgendwie paßt da was nicht zusammen.

Also ebsohi- ich oder er
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.17, 02:08   #29
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.213
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Rock Beitrag anzeigen
Ich bin mir aber sicher, ohne die asozialen, gewaltaffinen, Gangster-Texte ist die Musik an sich viel harmloser.

Und die Anfänge der Breakdance-Musik in den 80ern kenn ich auch.

Das war damals in der Tat noch was anderes.

Kein Vergleich!

Da ging es noch um Musik.
Der Anfang kommt immer unverfänglich daher, sonst würde er ja nicht verfangen. Stimmt, vieles aus der Anfangszeit konnte man sich gut anhören, nicht zuletzt war es neu und interessant
Woher hätte man es auch damals besser wissen sollen....
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.17, 16:49   #30
Rock
3rd World Shithole....
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 1.488
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Und die meisten Rapper erweckten durch die Art ihres Vortrages einen faschistoiden Eindruck.
was, glaubst du nicht, dass es den "RASSENkrieg-Aspekt" gibt ?
__________________
https://rottweil.wordpress.com/2016/...ill-asylanten/

Abendländische "Pflege", das ist doch nicht,
wenn weiße Frauen braune / muslimische Babies
im Kinderwagen vor sich herschieben!



Against the Invasion from 3rd World Shithole Countries!

Ganz besonders Minderbemittelte wählen rot(rot)grün!
Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net