Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Wirtschaft – Finanzen – Arbeit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.17, 17:37   #1
ABAS
" Der Erleuchtete "
 
Benutzerbild von ABAS
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: Hamburg 上海
Beiträge: 7.438
ABAS hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Kapitalismus Kommunismus Sozialismus (Statik vs. Dynamik)

Der Strang soll sich mit Funktionen von Gesellschafts- und Wirtschaftssystem
unter Bewertung des Aspektes der Existenz- und Zukunftsfaehigkeit befassen.

Hier meine Eroeffnungsbehauptung:

Der Kommunismus ist in der Funktion statisch und daher genauso
untauglich fuer ein Gesellschafts- und Wirtschaftssytem wie der
Kapitalismus. Beides sind starre klassische Systeme die weder
existenz- noch zukunftsfaehig sondern faktisch bereits tot sind. Was der
Kommunismus mit Planwirtschaft bereits hinter sich hat, hat der Kapitalismus
wg. seines Finanz- und Wirtschaftsfachismus noch vor sich: Untergang

Der Sozialismus hat ueber Reformation und Modifikationen mit Elementen
der Marktwirtschaft eine dynamische Funktion entwickelt. Der Erfolg des
Sozialismus als " Mischform " ist der Beweis. Die Chinesen und Russen
haben durch harte Arbeit und grosse Anstrengungen aus einem Pool aller
theoretischen Systeme ein praxistaugliches Mischsystem entwickelt, indem
alle bekannten positiven Wirkungsfaktoren der unterschiedlichen Systeme
gebuendelt und alle bekannten negativen Wirkungsfaktoren weggelassen
worden sind.

Das Ergebnis ist ein anpassungsfaehiges, flexibeles Mischsystem welches
den Anforderungen der Gegenwart und den Veraenderungen der Zukunft
gewachsen und damit allen bisher bekannten " klassischen Systemen "weit
ueberlegen ist.

Es wird noch einige Zeit dauern bis die Menschen im Westen das begreifen
weil sie vom bestehenden finanz- und wirtschaftsfaschistischen Regimen
in den USA und den transatlantischen Klonlaendern abgelenkt sind. Sobald
das nicht mehr der Fall ist wird sich das NationSozialistische Mischsystem
der Volksrepublik China und Russischen Foederation global behaupten, weil
die Menschen erkennen das die Politikerworte in westlichen Gesellschaften
ueber finanzielle Misserfolge,Insolvenz ueber Systemversagen
hinwegtaeuschen sollen, die gigantischen Erfolge und hohe finanzielle
Solvenz
in den sozialistischen, oestlichen Industrienationen taeuschen nicht
und lassen sich nicht laenger vor den Menschen im Westen verbergen.
__________________


Zitat:
Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!
ABAS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.17, 18:42   #2
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.871
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
(...)
Es wird noch einige Zeit dauern bis die Menschen im Westen das begreifen, das der Kommunismus mausetot ist.
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock (BOT), Rütli-Borat (BOT)
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.17, 18:57   #3
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.151
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Kultur Bolschewismus und Raubtier Kapitalismus ist eine Kombination die funktionieren zu scheinen, jedenfalls so lange man endlos Geld drucken kann.
__________________
Völker hört die Signale,
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.17, 20:25   #4
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.349
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
Der Strang soll sich mit Funktionen von Gesellschafts- und Wirtschaftssystem
unter Bewertung des Aspektes der Existenz- und Zukunftsfaehigkeit befassen.

Hier meine Eroeffnungsbehauptung:

Der Kommunismus ist in der Funktion statisch und daher genauso
untauglich fuer ein Gesellschafts- und Wirtschaftssytem wie der
Kapitalismus. Beides sind starre klassische Systeme die weder
existenz- noch zukunftsfaehig sondern faktisch bereits tot sind. Was der
Kommunismus mit Planwirtschaft bereits hinter sich hat, hat der Kapitalismus
wg. seines Finanz- und Wirtschaftsfachismus noch vor sich: Untergang

Der Sozialismus hat ueber Reformation und Modifikationen mit Elementen
der Marktwirtschaft eine dynamische Funktion entwickelt. Der Erfolg des
Sozialismus als " Mischform " ist der Beweis. Die Chinesen und Russen
haben durch harte Arbeit und grosse Anstrengungen aus einem Pool aller
theoretischen Systeme ein praxistaugliches Mischsystem entwickelt, indem
alle bekannten positiven Wirkungsfaktoren der unterschiedlichen Systeme
gebuendelt und alle bekannten negativen Wirkungsfaktoren weggelassen
worden sind.

Das Ergebnis ist ein anpassungsfaehiges, flexibeles Mischsystem welches
den Anforderungen der Gegenwart und den Veraenderungen der Zukunft
gewachsen und damit allen bisher bekannten " klassischen Systemen "weit
ueberlegen ist.

Es wird noch einige Zeit dauern bis die Menschen im Westen das begreifen
weil sie vom bestehenden finanz- und wirtschaftsfaschistischen Regimen
in den USA und den transatlantischen Klonlaendern abgelenkt sind. Sobald
das nicht mehr der Fall ist wird sich das NationSozialistische Mischsystem
der Volksrepublik China und Russischen Foederation global behaupten, weil
die Menschen erkennen das die Politikerworte in westlichen Gesellschaften
ueber finanzielle Misserfolge,Insolvenz ueber Systemversagen
hinwegtaeuschen sollen, die gigantischen Erfolge und hohe finanzielle
Solvenz
in den sozialistischen, oestlichen Industrienationen taeuschen nicht
und lassen sich nicht laenger vor den Menschen im Westen verbergen.
Dir ist aber schon klar, dass der Sozialismus nur eine Übergangsgesellschaft ist, die aus Komponenten von Kommunismus und Kapitalismus besteht ?
Dass sich der Sozialismus zum Kapitalismus zurückentwickeln kann, hat schon der erste Anlauf von 1917 gezeigt.
Russland ist heute ein kapitalistischer Staat mit den selben imperialistischen Ambitionen wie die westlichen kapitalistischen Staaten.
China betreibt meiner Meinung nach heute den brutalsten Kapitalismus, gegen den nicht mal der US-Kapitalismus anstinken kann.
Der Sozialismus ist also sehr instabil.

Warum ist der Kommunismus statisch, womit kannst du das inhaltlich belegen ?
Planwirtschaft kann es nicht sein, denn ohne die könnte kein kapitalistisches und kein sozialistisches Unternehmen existieren, jedes Unternehmen wirtschaftet nach Plan.

Eine soziale Gesellschaft kann übrigens nie national sein, denn der Nationalstaat ist das Fundament der kapitalistischen Ausbeutung.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.17, 20:28   #5
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.349
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
Es wird noch einige Zeit dauern bis die Menschen im Westen das begreifen, das der Kommunismus mausetot ist.
Was die Menschen begreifen sollen, muß man ihnen auch erklären können.
Kannst du das ?
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.17, 20:32   #6
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.775
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Russland ist heute ein kapitalistischer Staat mit den selben imperialistischen Ambitionen wie die westlichen kapitalistischen Staaten.
Oha, welch Blasphemie! Jetzt werden deine putinverstehenden Kumpels, Doberdings und Pickelhäubchen, im Dreieck springen.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.17, 20:58   #7
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.871
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Was die Menschen begreifen sollen, muß man ihnen auch erklären können.
Kannst du das ?
nein, zu hoch...
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock (BOT), Rütli-Borat (BOT)
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.17, 21:28   #8
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.161
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
Es wird noch einige Zeit dauern bis die Menschen im Westen das begreifen, das der Kommunismus mausetot ist.
Das bestimmt kein Penner.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Irmisul, Panaya, AlfvonMelmac, DenkMal, Walter Hofer, eboshi, Frundsberg, Dobermann,Mirage
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.17, 21:53   #9
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.871
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Das bestimmt kein Penner.
Praia61 auf Ignore...
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock (BOT), Rütli-Borat (BOT)
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.17, 22:07   #10
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.161
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
Praia61 auf Ignore...
Geschafft !
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Irmisul, Panaya, AlfvonMelmac, DenkMal, Walter Hofer, eboshi, Frundsberg, Dobermann,Mirage
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net