Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Wirtschaft – Finanzen – Arbeit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.17, 05:32   #1
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.371
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard Wer soll das alles bezahlen?

SPD gibt Weg für Pkw-Maut frei – Freitag wird abgestimmt
Im Dauerstreit um die Pkw-Maut dürfte es nun schnell gehen – aller Kritik zum Trotz. Die Länder blitzten mit einem Sonderwunsch ab.

Zitate

Die umstrittene Pkw-Maut soll noch in dieser Woche vom Bundestag besiegelt werden – ohne zusätzliche Ausnahmen für Grenzregionen, wie sie der Bundesrat verlangt hat.
Nach einer Klärung bei den zu erwartenden Einnahmen will die SPD das Projekt der CSU in der großen Koalition mittragen, wie SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann am Dienstag in Berlin sagte.
Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will die seit 2015 geltenden Maut-Gesetze nach einem Kompromiss mit der EU-Kommission ändern. Angesichts der nahenden Bundestagswahl am 24. September drängt dafür die Zeit.

http://www.wr.de/politik/keine-ausna...210005177.html

HAtte Merkel nicht gesagt mit ihr wird es keine Maut geben?
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 05:33   #2
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.371
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Soll Deutschland in Zukunft mehr für Europa zahlen?

Außenminister Gabriel löst mit einem Vorstoß für höhere Beiträge an den EU-Haushalt heftigen Widerspruch beim Koalitionspartner aus.

Zitate

Mehr deutsches Geld für Europa? Das Plädoyer von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD), Deutschland solle höhere Summen in den EU-Haushalt einzahlen, hat in der Koalition eine heftige Debatte ausgelöst.

Mit der SPD würde „dem Schuldenmachen in Europa Tür und Tor geöffnet“, sagte etwa CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt unserer Redaktion. Der Bund der Steuerzahler warnte ebenfalls vor einem „Alleingang zulasten Deutschlands“.
Die Gestaltung des EU-Haushalts (federführend in Brüssel ist der deutsche Kommissar Günther Oettinger) ist ein Reizthema: Wie groß ist das Loch, das der Nettozahler Großbritannien hinterlässt, wer muss es füllen?

„Die SPD kennt nur eine Reaktion auf jegliches Problem: Geld auszugeben. Egal, ob nötig oder sinnvoll, die deutschen Steuerzahler sollen ran.“

http://www.wr.de/politik/soll-deutsc...210022841.html


MIt 1,9% Rentenerhöhung ein Klacks.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 05:36   #3
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.371
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Strompreise steigen für Millionen deutsche Privathaushalte

Im Durchschnitt werden die Stromrechnungen für Privatkunden um 4,4 Prozent teurer. Von der Erhöhung sind alle Bundesländer betroffen.

Zitate

Für Millionen Privathaushalte in Deutschland steigen die Strompreise erneut. Dies geht aus einer aktuellen Übersicht des Vergleichsportals Verivox hervor, die unserer Redaktion vorliegt.

70 regionale Versorger haben demnach ihre Preise ab März, April oder Mai 2017 angehoben. Im Durchschnitt steigen die Rechnungen für die Privatkunden um 4,4 Prozent.

Die Anhebungen betreffen alle Bundesländer.

Besonders schlagen sie sich jedoch im Versorgungsgebiet von Eon nieder.

In Bayern steigen die Preise in der Grundversorgung dieses Unternehmens um 14,1 Prozent, in Niedersachsen um 7,9 Prozent.

Die Unternehmen begründen die höheren Tarife oft mit den gestiegenen Kosten für die Ökostrom-Umlage. „Dieser Kostenentwicklung kann sich nun auch Eon leider nicht mehr entziehen“, sagte ein Sprecher.

Allerdings sind die Börsenstrompreise gesunken.

http://www.wr.de/wirtschaft/strompre...210022969.html


Woher nehmen?
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 08:09   #4
qwertzuiop
Stimme der Demokratie
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.240
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Macht euch keine Sorgen, Leute; i c h bezahle alles.
__________________
Und das Alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 08:27   #5
Sathington Willoughby
eine Schand für 'schland
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.673
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Macht euch keine Sorgen, Leute; i c h bezahle alles.
Ich auch! Und meine Kinder!

Leute, das geht doch noch, was denkt ihe denn, wie es hier in 15 Jahren aussehen wird, wenn die geburtenstarken Jahrgänge in Rente gehen? DANN haben wir ein Problem.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 08:32   #6
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.357
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Ich auch! Und meine Kinder!

Leute, das geht doch noch, was denkt ihe denn, wie es hier in 15 Jahren aussehen wird, wenn die geburtenstarken Jahrgänge in Rente gehen? DANN haben wir ein Problem.
Ach Quatsch! Die Renten sind sicher! Sagen doch alle Politiker und die müssen es ja wissen, oder?
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 08:36   #7
Karl Ranseier
Permafrost-Kandidat
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.150
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Ach Quatsch! Die Renten sind sicher! Sagen doch alle Politiker und die müssen es ja wissen, oder?

Selbstverständlich ist die Rente sicher. Nur ihre Höhe nicht.

Das Problem mit dem Strom existiert nicht. Da man vielen Arbeitslosen den Strom abgestellt hat und dieser im bitterarmen Deutschland als "Luxus" deklariert wurde, ist es kein Problem, wenn die Alten im Dunkeln sitzen. Im Gegenteil, wenn verbitterte alte Säcke wie cornjung keinen Strom mehr haben, nimmt die Anzahl der Hetzkommentare im Internet deutlich ab.

Geändert von Karl Ranseier (23.03.17 um 08:41 Uhr)
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 09:44   #8
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.386
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Ach Quatsch! Die Renten sind sicher! Sagen doch alle Politiker und die müssen es ja wissen, oder?
Stimmt doch: Deren Renten sind sicher
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=KDtM6W29Tp0
http://static.rheinpfalz.de/typo3tem...a26066541a.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 11:31   #9
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.371
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Macht euch keine Sorgen, Leute; i c h bezahle alles.

Danke dir, hatte mir schon Sorgen gemacht.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 11:34   #10
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.067
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Wer soll das alles bezahlen?
Die Deutschen, wer sonst? Wenn der Staat die Konten ausgesaugt hat, geht's an die Immobilien: Zwangshypotheken, und wenn die nicht mehr bedient werden, gehört das Haus, die Wohnung der Staatsmacht bzw. ihren Zuhältern, den Banken der Hochfinanz.
__________________
*Wer die kollektive Schuld gestaltet, hält die Macht in Händen*, (Valentin Dumas). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net