Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Allgemein > Vorstellungen der Nutzer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.17, 21:22   #41
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 6.519
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Paradoxe Vogelkunde Beitrag anzeigen
Quatsch. Weder noch.
Habe geguckt - einstweilen alles in O. mit der angenommenen Doppelexistenz.
Er ist ein neuer User- nun lassen wir ihn mal seine originellen Ideen ausbreiten.

Spaßig.Bis jetzt.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.17, 21:23   #42
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.078
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von ces Beitrag anzeigen
Aha, könnte aber auch das letzte bisschen Selbstbeherrschung sein bevor der Damm bricht?
Kann nicht passieren, weil du es nicht Wert bist
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Irmisul, Panaya, AlfvonMelmac, DenkMal, Walter Hofer, eboshi, Frundsberg, Dobermann,Mirage
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.17, 21:28   #43
Paradoxe Vogelkunde
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 11.925
Paradoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Habe geguckt - einstweilen alles in O. mit der angenommenen Doppelexistenz.
Er ist ein neuer User- nun lassen wir ihn mal seine originellen Ideen ausbreiten.

Spaßig.Bis jetzt.
Das ist ein alter Bekannter.
Man erkennt ihn doch sofort wieder. Hat aber keinen Doppelaccount, sondern laßt sich immer nach einer Weile selbst löschen.
Paradoxe Vogelkunde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.17, 21:36   #44
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.309
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von ces Beitrag anzeigen
Ich bin aber sensibel gegenüber gravierenden klimatischen Veränderungen, es würde mir kaum behagen.

Die Krankheiten in tropischen Gefilden, die Infektionskrankheiten besonders auch die von Mücken übertragenen, ich bin da sicherlich nicht gut drauf konditioniert. Auch sowas wie die Tollwut würde mir etwas Angst machen.
Ach, die Krankheiten? Die kommen jetzt ohnehin frei Haus zu dir. Wozu, glaubst du, wird der Klimawandel veranstaltet? Die Ankömmlinge samt ihren unsichtbaren Begleitern sollen sich hier ja wohlfühlen. AIDS und besonders Malaria haben es hier nicht so leicht.

Zitat:
Zitat von ces Beitrag anzeigen
Gesundheit ist erstmal das was zählt, ohne Gesundheit ist alles verloren. Auch mit viel Geld kann man heutzutage die Gesundheit nicht einfach so kaufen, wenn man sich nicht bemüht sie zu erhalten.

Bei alleine 500.000 Krebs-Neudiagnosen im Jahr, wenn man sagen wir 50 Jahre alt ist, circa 80 Millionen Einwohner. Wie groß ist das Risiko, schätze so 1 zu 40 bis 60 in dem Alter und das jedes Jahr. Was ich meine, man sollte sich bewusst sein bei allem raffen und wühlen, man ist nur Gast hier. Materielle Bescheidenheit ist rational gut zu begründen. Wenn der Mensch eine 40 m² Wohnung mit Balkon und schöner Aussicht hat, was braucht er eine Villa. Für die er womöglich so viel arbeiten musste das seine Gesundheit darunter gelitten hat. Und dann wohnt er in dem Risiko darin das er Krebs kriegt und alles schnell verloren ist was gerafft wurde.
Wenn du dich so gesund erhältst, hast du umso höhere Chancen, dass dir einer der hier Schutzsuchenden über den Jordan hilft, statt vorher ins Jenseits zu entschweben, besonders, wenn ihre Zahl, wie du es dir wünschst, noch zunimmt.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.17, 21:37   #45
DenkMal
Aktive Umvolkerin+Antifa
 
Benutzerbild von DenkMal
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 7.706
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
Sicher möchtest du auf dein H-4 verzichten, damit wir mit deiner Spende den Verfolgten den Herflug bezahlen können.
Nicht nötig, da es genügend Abgaben-Einzahler gibt.

Was es aber nicht immer genügend gibt, sind Menschen, die unsere schutzsuchenden neuen Mitbürger ehrenamtlich betreuen.

Für Leute, die nur fähig sind, in Euro zu handeln und zu denken:

Würde ich auch nur € 8,00 Stundenlohn dafür erhalten, daß ich meine Zeit, meine Energie und mein Bildungspotential zum Wohle dieser Menschen einsetze, dann käme angesichts meines erheblichen Stundenaufwands eine riesige Spende zusammen.

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Bei Deinen hilflosen und infantilen Ansätzen einer Art Versuchsargumentation.
Und wieder ein Paradebeispiel für projektive Identifikation von Dir. Danke.

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Ich bin auch neu hier - so helft mir doch!
Ich helfe Dir gerne und lade Dich in meine Arbeitslosenselbsthilfegruppe ein. Dort zeige ich meinen Klienten, wie man es verhindert, vom Jobcenter über den Tisch gezogen zu werden und wie man den Spieß umdreht.
Die dafür erforderliche Intelligenz und subversive Kreativität bringst Du nach meiner Einschätzung mit.

Zitat:
Zitat von ces Beitrag anzeigen
Gesundheit ist erstmal das was zählt, ohne Gesundheit ist alles verloren.
Deshalb sollte man schlecht bezahlte Sklavenjobs den Workaholics überlassen, oder denen, die ihren irrwitzigen, materialistischen Lebensstandard finanzieren müssen/wollen.

Zitat:
Zitat von ces Beitrag anzeigen
Was ich meine, man sollte sich bewusst sein bei allem raffen und wühlen, man ist nur Gast hier. Materielle Bescheidenheit ist rational gut zu begründen.
Für derartiges Gedankengut wirst Du in diesem Forum nur sehr wenige finden, die das nachvollziehen können. Die vom Kapitalismus eingetrichterten Wertesysteme haben völlig andere Ziele.

Zitat:
Zitat von ces Beitrag anzeigen
Wenn der Mensch eine 40 m² Wohnung mit Balkon und schöner Aussicht hat, was braucht er eine Villa. Für die er womöglich so viel arbeiten musste das seine Gesundheit darunter gelitten hat. Und dann wohnt er in dem Risiko darin das er Krebs kriegt und alles schnell verloren ist was gerafft wurde.
So ist es.
Das ganze idiotische Geackere ist völlig absurd, denn das letzte Hemd hat keine Taschen
__________________

Gegen völkisches und nationalistisches Denken!

Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.
- Schwur der überlebenden Buchenwaldhäftlinge -


DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.17, 21:41   #46
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 6.519
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Projektive Identifikation
Der Begriff der projektiven Identifikation (oder auch projektiven Identifizierung) stammt ursprünglich von der Psychoanalytikerin Melanie Klein und ist heute in der Psychodynamischen Psychotherapie anerkannt. Es handelt sich hierbei um einen unbewussten Abwehrmechanismus von Konflikten, bei dem Teile des Selbst abgespalten und auf eine Art und Weise auf eine andere Person projiziert werden, dass diese andere Person die Projektion annimmt und in der Folge entsprechende Verhaltensweisen zeigt. Dadurch werden eigene Inhalte (Werte, Gedanken, Gefühle) nicht nur wie bei der Projektion als die der anderen Person wahrgenommen, sondern dort tatsächlich hervorgerufen. Dies geschieht in der Regel, ohne dass sich die beteiligten Personen dieses Mechanismus' bewusst sind.

Der Begriff wurde von Otto Kernberg im Zusammenhang mit seinen Arbeiten zur Borderline-Persönlichkeitsstörung weiterentwickelt. Borderline-Patienten neigen besonders dazu, den Therapeuten in ihre psychische Konfliktkonstellation miteinzubeziehen. Aus diesem Grund erzeugen Borderline-Patienten beim Therapeuten häufig heftigere Gegenübertragungsgefühle als Patienten mit anderen psychischen Störungen.[1] Die projektive Identifikation ist jedoch nicht auf die Borderline-Persönlichkeitsstörung beschränkt.

In der therapeutischen Praxis sind projektive Identifikation seitens des Patienten und Gegenübertragung seitens des Therapeuten in der Regel eng miteinander verbunden. Patienten setzen Tendenzen zur projektiven Identifikation zur eigenen Entlastung unbewusst besonders bei Therapeuten ein, welche aufgrund intensiver Gegenübertragungsgefühle auf den Patienten stark reagieren. Therapeuten reagieren meist intensiver mit Gegenübertragungen auf Patienten, die sie in ihre Konfliktkonstellation miteinbeziehen. Im Idealfall ist die Gegenübertragung dem Therapeuten völlig bewusst und kann so im Sinne des Therapieerfolges genutzt werden.

Meintest Du das?
Man kann das für Dich therapeutisch nutzen.
Aber nicht bei mir.

Nebenbei gesagt, halte ich den psychoanalytischen Unfug für obsolet,
das kannst Du als Laie natürlich nicht beurteilen.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.17, 21:45   #47
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 46.309
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Diese Empfehlung unterstütze ich rückhaltlos.
Was? Du fütterst ihn? Jetzt bin ick aber platt!

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Habe geguckt - einstweilen alles in O. mit der angenommenen Doppelexistenz.
Er ist ein neuer User- nun lassen wir ihn mal seine originellen Ideen ausbreiten.

Spaßig.Bis jetzt.
Ich halte ihn für etwas naseweis.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.17, 21:49   #48
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 6.519
KOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein ForengottKOTZFISCH ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Was? Du fütterst ihn? Jetzt bin ick aber platt!


Ich halte ihn für etwas naseweis.
Ich schaue mir das amüsiert an.
Naseweis ist ein schönes, altes Wort für dummdreist.
Wir werden sehen. Smooth operator.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.17, 22:33   #49
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.697
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Paradoxe Vogelkunde Beitrag anzeigen
Quatsch. Weder noch.
Ah ja, ok, klar, wenn du das sagst
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.17, 13:23   #50
berlincruiser
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von berlincruiser
 
Registriert seit: Jun 2011
Ort: Im nahen Osten
Beiträge: 4.122
berlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengottberlincruiser ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von ces Beitrag anzeigen
Ähm, ich bin übrigens geläutert und habe dem Streben nach Erhalt der deutschen Volksgemeinschaft abgeschworen. Die Ursache, nunja, es ist ein gereifter Prozess, es laufen mir zu viele verrückte und verschrobene Germanen herum, das sollte besser durchrasst werden. Neulich wurde ich von einer (eingeborenen) Ärztin sexuell genötigt, ständig passiert so n Scheiß. Wir sind immer mehr akademisch aber es laufen nur noch Verrückte rum. Der Nachbar liegt tot in der Wohnung, aber mit dem neuen Benz groß im Arsch um Block fahren. ihr wisst schon...

Ich bin jetzt Weltbürger. Bis zuletzt, man denkt ja, wegen Wirtschaftsgemeinschaft, Homogenität und die eigenen Vorteile ... und die Neger und so, ihr wisst schon...

Aber das ist echt die falsche Perspektive. Der Neger macht das Leben in Deutschland erst wieder unbeschwert lebenswert, gerade weil er ein Contra gegenüber dem ist was ich inzwischen verachte. Materialismus, Arbeitswut, soziale Asozialität, halt die ganze vorherrschende Scheiße.
Na, dann bist du HIER aber falsch!!!
Es gibt so viele nette MuKu-Foren, wo du unter deinesgleichen operieren kannst und viel Zustimmung bekommst. Auf, auf und bloß weg von hier...
__________________
„Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.“
Otto von Bismarck, 1863 im preußischen Landtag

Zitat von Nathan:"Eines ist sicher: Du bist am Volk dran, noch mehr, du bist das Volk! Die Vorstellung, das sowas jemals regieren würde ist äußerst quälend."
berlincruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net