Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.17, 18:52   #1
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.038
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard Das Mordregime in Venezuela zeigt seine wahre Fratze

Bei Demos wurden einige Demonstranten erschossen.
Inflation 4 stellig.
Mangel an Nahrungsmitteln und Medikamenten .
Das kommt davon, wenn man einen ungebildeten Halbaffen gewählt hat.
Es lebe der Sozialismus.
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.17, 19:38   #2
WildSwan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.373
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Schon 2013 wurden in Venezuela Lebensmittel und andere Waren des täglichen Bedarfs von privaten Händlern zurückgehalten um das Volk gegen Chavez aufzubringen.

Venezuela geht gegen Lebensmittelspekulation vor
Nationalgarde und Polizei beschlagnahmen tausende Tonnen gehortete Lebensmittel. Regierung beklagt Methoden des Boykotts


Zitat:
Die venezolanischen Behörden sind gegen die Hortung von Lebensmitteln vorgegangen. Nach den Wahlen im vergangenen Jahr, die die Position von Präsident Hugo Chávez und der Regierungspartei PSUV bestätigt haben, häufen sich nach Regierungsangaben wieder Praktiken der "Sabotage" im Nahrungsmittelsektor. Bereits in den ersten Jahren der Präsidentschaft von Chávez hatten Nahrungsmittelspekulationen das Land beschäftigt.
Zitat:
Bei Razzien zum Auffinden von Lebensmitteln, die dem Vertriebsnetz spekulativ entzogen werden, sind bei mehreren staatlichen Aktionen in den vergangenen Wochen mehrere tausend Tonnen Lebensmittel beschlagnahmt worden. Darunter befanden sich unter anderem Milch und Milchpulver, Hühnerfleisch, Nudeln, Reis, Margarine, Zucker und Maismehl in großen Mengen.
Zitat:
Die entdeckten Nahrungsvorräte gehören sämtlich zum typischen Grundbedarf der venezolanischen Verbraucher und insbesondere derer mit geringem Einkommen.
Zitat:
"Wir gehen davon aus, dass es einen Lebensmittelboykott bei den Ketten gibt, die die meisten Käufer haben", sagte der Leiter des Regionalkommandos der Bolivarischen Nationalpolizei, General José Dionisio Goncalvez. Ziel der Hortungen sei es, "Unruhe und Chaos" zu stiften und "den Eindruck einer Unterversorgung bei den Grundnahrungsmitteln" entstehen zu lassen. Der Polizeigeneral betonte, dass die Razzien sich gegen die Spekulation und künstliche Lebensmittelverknappung richteten und das Ziel haben, den Zugang der Bevölkerung zu Gütern und Dienstleistungen zu sichern. "Wir gehen davon aus, dass es ausreichend Lebensmittel in den Lagern gibt, auch wenn die Regale in den Supermärkten leer sind", so Goncalvez weiter. Er kündigte ein hartes Vorgehen gegen "die Spekulanten und die, die Nahrungsmittel horten" an. Sie boykottierten die Lebensmittelsicherheit und spielten mit den Bedürfnissen des Volkes.
https://amerika21.de/nachrichten/201...el-spekulation

Es dürften wohl heute die selben Kräfte am Werk sein, die mit Freude von den Terroristen in Washington unterstützt werden.
Maidan läßt grüßen.
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.17, 19:44   #3
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.625
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Venezuela geht gegen Lebensmittelspekulation vor
Nationalgarde und Polizei beschlagnahmen tausende Tonnen gehortete Lebensmittel. Regierung beklagt Methoden des Boykotts


Da ist was faul.

Kommunisten lügen, sobald sie etwas von sich geben.
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.17, 19:55   #4
WildSwan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.373
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Frundsberg Beitrag anzeigen


Da ist was faul.

Kommunisten lügen, sobald sie etwas von sich geben.


WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.17, 20:17   #5
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.625
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen


Ok, selbst wenn "mehrere Tausend Tonnen" Lebensmittel beschlagnahmt wurden:

Ist das alles?

Sagen wir, es sind 10.000 Tonnen, das sind zehn Millionen Kilogramm Lebensmittel. Bei einem hohen Kaloriengehalt von 500kcal/100g und einem durchschnittlichen Venezolaner, der 2.500kcal am Tag braucht, würden diese Beschlagnahmungen insgesamt zwanzig Millionen Venezolaner für genau einen Tag ernähren können oder das ganze Land (30 Mio.) für einen Tag mit zwei Mahlzeiten durchschnittlichen Volumens versorgen können.

Du, Wildi, das ist wenig. Sieh' es so: Deine örtliche, nächstgrößere Kaufhalle fasst wahrscheinlich schon eine Lebensmittelmasse von 100 Tonnen. Und das ist nur eine einzige.

Es erscheint wahrscheinlicher, dass irgendjemand abgefuckt hat und das Ganze jetzt auf böse Spekulanten geschoben wird. Mir stellte sich eben zuerst die Frage, warum mit so einem Grundbedarfsmittel dann nicht ständig und immer spekuliert wird, warum wir so ein Problem nicht haben.
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.17, 20:29   #6
WildSwan
Gesperrt
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 13.373
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Es ist ganz offensichtlich, dass das terroristische Regime in Washington wieder seine Dreckfinger im Spiel hat, ähnlich wie in der Ukraine.
Sie verbreiten nur Krieg und Terror im Namen der Profitmaximierung.
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.17, 20:31   #7
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.038
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Es ist ganz offensichtlich, dass das terroristische Regime in Washington wieder seine Dreckfinger im Spiel hat, ähnlich wie in der Ukraine.
Sie verbreiten nur Krieg und Terror im Namen der Profitmaximierung.
Hab ich es nicht gesagt, dass du bei allen Themen damit kommst
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.17, 20:35   #8
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.625
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Es ist ganz offensichtlich, dass das terroristische Regime in Washington wieder seine Dreckfinger im Spiel hat, ähnlich wie in der Ukraine.
Sie verbreiten nur Krieg und Terror im Namen der Profitmaximierung.
Ich weiß, dass Obiges eine recht grobe Rechnung ist, aber immerhin setzt sie die Angabe der Behörden selbst in Relation zum Gesamtbedarf der venezolanischen Bevölkerung, der etwa bei 20.000 Tonnen Lebensmitteln am Tag liegen dürfte. Die Nummer zog sich damals über mindestens drei Wochen, wie sich aus Deiner eigenen Quelle ergibt. Wo lagen also die Hunderttausenden von Tonnen an Lebensmitteln? Wieso gelingt es da dann nur peanuts aufzutreiben?

Mehr hast Du dazu nicht zu sagen? Nicht einmal einen konkreten Hinweis? Nichts?
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.17, 20:39   #9
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.637
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Hab ich es nicht gesagt, dass du bei allen Themen damit kommst
Wie sich immer häufiger zeigt, ist das nicht unbedingt bloß Theorie.
warum passieren solche Sachen in manchen Ländern plötzlich, wenn
sich deren Regierung den Wünschen der USA querstellt?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.17, 20:42   #10
Frundsberg
selten Philanthrop
 
Benutzerbild von Frundsberg
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 7.625
Frundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein ForengottFrundsberg ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Wie sich immer häufiger zeigt, ist das nicht unbedingt bloß Theorie.
warum passieren solche Sachen in manchen Ländern plötzlich, wenn
sich deren Regierung den Wünschen der USA querstellt?
Das passiert nicht plötzlich oder einfach so mit sich-abkühlenden Beziehungen zu den USA. In Venezuela so schon geschehen in 2012, 2013, 2014, 2016. Häufig genug geben die Amis es auch zu, wenn sie über wirtschaftliche Maßnahmen ihre Finger im Spiel haben.

Nicht an allem haben Amerikaner Schuld.
Frundsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net