Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.17, 07:10   #11
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.002
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Tja, nachdem das Projekt "Betreutes Wohnen" so erfolgreich war, gibt es jetzt auch noch das Projekt "Betreutes Fliehen"
Wenn's nicht so traurig wäre, könnte man diese Antwort durchaus als Lachschlager bezeichnen!
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 08:32   #12
Wertkonservativer
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2013
Beiträge: 1.443
Wertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Der Staatsanwalt der sizilianischen Stadt Catania hat Ermittlungen gegen diverse NGOs - auch deutsche - eingeleitet, da er angeblich Beweise dafür hat, daß diese mit libyschen Schleppern zusammenarbeiten.

Angeblich gibt es Beweise für eine direkte Zusammenarbeit zwischen NGOs und Schleppern. So würden die Flüchtlingsboote durch Lichtsignale dorthin geleitet, wo sich die Schiffe der NGOs befinden.

Wenn sich das bewahrheitet, sollten diese NGOs sofort aufgelöst und deren Verantwortliche vor Gericht gestellt werden.

http://www.orf.at/#/stories/2388495/
Die Einheitsmedien mussten nun schreiben, was bereits seit mehr als einem Jahr bekannt und erwiesen wurde...
Es ist auch nachvollziehbar, dass sich die NGOs ihre eigene Nachfrage schaffen. Dass private Organisationsformen ihren Profit maximieren möchten, liegt in der Natur der Sache, die Frage ist, ob dies mittels Steuergeld passieren soll...
__________________
Daß der Zweck der Freiheit ist, die Möglichkeit von Entwicklungen zu schaffen, die wir nicht voraussagen können, bedeutet, daß wir nie wissen werden, was wir durch eine Beschränkung der Freiheit verlieren. …

Friedrich August von Hayek
Wertkonservativer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 08:41   #13
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Wenn's nicht so traurig wäre, könnte man diese Antwort durchaus als Lachschlager bezeichnen!
Lach doch - ich hab's auch getan!
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 08:59   #14
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.002
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Wertkonservativer Beitrag anzeigen
Die Einheitsmedien mussten nun schreiben, was bereits seit mehr als einem Jahr bekannt und erwiesen wurde...
Es ist auch nachvollziehbar, dass sich die NGOs ihre eigene Nachfrage schaffen. Dass private Organisationsformen ihren Profit maximieren möchten, liegt in der Natur der Sache, die Frage ist, ob dies mittels Steuergeld passieren soll...
Sollte eigentlich nicht, aber natürlich wird jeder Cent, den die NGOs ausgeben, dem Staat verrechnet. Und noch mehr, wie man gelegentlich schon lesen konnte.

Man denke nur an die Kosten, die der Stadt Essen verrechnet wurden ....

https://www.welt.de/politik/deutschl...ro-Person.html

Kein Wunder, wenn man bei den NGOs da selbst dafür sorgt, daß der Flüchtlingsstrom nicht abreisst!
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 09:09   #15
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.002
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Lach doch - ich hab's auch getan!
Ich hab's versucht, aber mir blieb angesichts der Frechheit, mit der da gewisse NGOs agieren, das Lachen im Hals stecken.
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 09:34   #16
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.510
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Das muss euch die Demokratie doch wert sein!
Unter einer Diktatur hättet ihr gar kein Geld.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Panaya, DenkMal, eboshi, Frundsberg, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 09:35   #17
BARON_74
Cogito, ergo sum
 
Benutzerbild von BARON_74
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 5.510
BARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein ForengottBARON_74 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
In der BRD ist das Null Problemo - da schleppert die Regierung gleich selber, und schützt somit (potentielle nichtregierungseigene) Schlepper(organisationen) vor dem Kriminellwerden. Das ist gelebte barmherzige Nächstenliebe, gleich auf zwei Gleisen.
Zweigleisig fahren ist überall und allseits beliebt.
BARON_74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 18:35   #18
Wertkonservativer
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2013
Beiträge: 1.443
Wertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein ForengottWertkonservativer ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von BARON_74 Beitrag anzeigen
Zweigleisig fahren ist überall und allseits beliebt.
Er kennt mich wohl noch aus meiner Jugendzeit...

Im Ernst, wenn man wissentlich Leute für Geld nach Europa holt, ohne über ihre Identität Bescheid zu wissen und man so billigend in Kauf nimmt, dass sich dank der damit in Verbindung stehenden Region eine verhältnismäßig hohe Zahl an Verbrechern und Terroristen darunter findet, fällt die Geschichte eigentlich schon unter den 278er a...
__________________
Daß der Zweck der Freiheit ist, die Möglichkeit von Entwicklungen zu schaffen, die wir nicht voraussagen können, bedeutet, daß wir nie wissen werden, was wir durch eine Beschränkung der Freiheit verlieren. …

Friedrich August von Hayek

Geändert von Wertkonservativer (24.04.17 um 19:05 Uhr)
Wertkonservativer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.17, 22:43   #19
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.429
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Retter sollen Flüchtlingsboote mit Lichtsignalen anlocken
https://www.welt.de/politik/ausland/...-anlocken.html

Diese NGOs sind kriminelle Organisationen, die verboten gehören!
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.17, 22:59   #20
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.236
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Unter einer Diktatur hättet ihr gar kein Geld.
Wie kommst du darauf? Herrscht in der EU überhaupt Demokratie?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net