Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.17, 10:44   #11
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.177
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Siehe auch meinen Startbeitrag.

Wenn es den Bürgern nicht merkwürdig vorkommt, dass jedesmal angeblich in massiver Konkurrenz stehende "Parteien"
zum breiten harmonischen Hand-in-Hand zusammentun, dann kann man eben nicht helfen.
Auch in Frankreich: Das Vertrauen in die Systemmedien ist geradezu unerschütterlich.
Wieso ist der Mensch so anfällig für Propaganda...
Das kannst du im Vortrag von Prof. Mausfeld erfahren:
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.be
Ein langer Vortrag, aber es lohnt sich!

Der nächste Präsident wird also im Rothschildlager ausgebildete Macron mit seiner jungen Partei En Marche! sein. (Alle die, die vorher nicht für ihn, sondern für eine der etablierten Parteien gestimmt haben, werden sich nun auf Macron stürzen)
Um regieren zu können, muss er sich Stimmen von den etablierten Parteien besorgen. Kurz gesagt: es wird sich nicht viel ändern. Vielleicht ändert sich die Methode, die BürgerInnen einzuseifen
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi

Geändert von Sunny (24.04.17 um 11:02 Uhr)
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 11:14   #12
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.618
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Le Pen hat in ganzer Wahleuphorie bestimmt auch viele Bürger unnötig verschreckt...Raus aus der EU, raus aus der NATO, hoch die Militär Ausgaben...das bewegt jetzt viele Nichtwähler auch gegen sie zu voten.

Mit Frexit wird EU endgültig kaputt gehen.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 15:58   #13
Fenstergucker
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von Fenstergucker
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 7.012
Fenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein ForengottFenstergucker ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
Le Pen hat in ganzer Wahleuphorie bestimmt auch viele Bürger unnötig verschreckt...Raus aus der EU, raus aus der NATO, hoch die Militär Ausgaben...das bewegt jetzt viele Nichtwähler auch gegen sie zu voten.

Mit Frexit wird EU endgültig kaputt gehen.
Da stimme ich dir zu, Le Pen wird die Stichwahl nicht gewinnen, sie hat einen riesengroßen Fehler gemacht. Sie hat die Wahrheit gesagt und das geht nun mal gar nicht!

Sie hätte sich wie alle Politiker eines zu Herzen nehmen müssen:

Wenn es um die Wahrheit, die reine Wahrheit geht, dann gibt es nur eines: Lügen, lügen und wieder lügen!
__________________
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Fenstergucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 18:18   #14
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.868
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Dyrnwyn Beitrag anzeigen
Mehr oder weniger wird es so kommen. Die anderen Parteien rufen schon jetzt zur Wahl Macrons auf. Ist genauso wie bei uns. Die anderen Parteien würden sich immer gegen die AFD zusammenrotten und alle Unterschiede vergessen. Wir haben schon lange die große Koalition. Und die Zahl der Wähler, bei denen die Angstkampagnen gegen die "bösen Rechtspopulisten" noch wirken, sind immer noch die große Mehrheit.
Es muß eben alles noch viel schlimmer werden, ehe sich was ändert. Aber immerhin: es wird schlimmer.
Ich sage immer: wie viele Jahrzehnte hat sich das Sowjetregime noch gehalten, als schon längst klar war, daß der Sozialismus in die Katastrophe führt? Was hat es alles gebraucht, bevor ein Gorbatschow kam und endlich den Schlußstrich setzte?
Ich fürchte, dass es zu spät zu schlimm wird.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 18:23   #15
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.618
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Da stimme ich dir zu, Le Pen wird die Stichwahl nicht gewinnen, sie hat einen riesengroßen Fehler gemacht. Sie hat die Wahrheit gesagt und das geht nun mal gar nicht!
ja, so zu sagen. So viele Hardcore Patrioten bzw. Nationalisten gibt es auch nicht in Frankreich so auf einmal, denke ich.
Aber kann auch sein daß die Franzosen mehr anti-EU und Anti-deutsch ticken als wir von den Medien erfahren.

Der Macron ist aber keine "echte Alternative", wer wählt eigentlich einen Müttersöhnchen Typ der seine französisch Lehrerin geheiratet hat?
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 18:30   #16
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.885
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
(...)

Der Macron ist aber keine "echte Alternative", wer wählt eigentlich einen Müttersöhnchen Typ der seine französisch Lehrerin geheiratet hat?
Die Frauen.
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock (BOT), Rütli-Borat (BOT)
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 18:33   #17
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 17.885
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von eboshi Beitrag anzeigen
(...)

Mit Frexit wird EU endgültig kaputt gehen.
Dazu wird es nicht kommen.
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock (BOT), Rütli-Borat (BOT)
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 18:42   #18
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.742
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Die Reichen haben Rothschild-Stricher Macron gewählt, die Armen Marine Le Pen.

Wer noch den leisesten Zweifel hat, auf welcher Seite Antifanten, Linke, Multikulturalisten und Systemdemokraten stehen, bitte hier lang:

http://www.egaliteetreconciliation.f...017-45331.html
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 18:51   #19
Reiner Zufall
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2012
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 4.559
Reiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein ForengottReiner Zufall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
1. Die Reichen haben Rothschild-Stricher Macron gewählt, die Armen Marine Le Pen.

2. Wer noch den leisesten Zweifel hat, auf welcher Seite Antifanten, Linke, Multikulturalisten und Systemdemokraten stehen, bitte hier lang:
1. Interessant, dass nach der Wahl des Rothschildknechtes die Kurse an den Börsen in die Höhe schossen.
Freut euch, ihr Franzosen!

2. Das ist seit 100 Jahren so.

In Wahrheit waren und sind die LINKEN= Sozialisten/Kommunisten nur die Vorstufe für die NWO der Hochfinanz.

Nach dem Sieg der bezahlten „Revolution“, Trotzki kam mit 20 Millionen Dollar und ausgebildeten Terroristen aus den USA zurück, ließen Mord und ROTER TERROR die Kommunisten siegen.

Es beginnt die totale Enteignung zum VOLKSEIGENTUM. Erst in der Sowjetunion, dann nach 1945 im Ostblock.

Als der Kommunismus abgeschaft wurde, kam statt der Rückgabe die wahre endgültige Ausplünderung, die sich Privatisierung nennt.

Und wer kassierte? Kein Russe, kein Ungar, kein DDR-ler. Sondern?
Die Heuschrecken – und die sind bekannt.

Das linke Pack ist der Eintreiber für die NWO. Nach dessen "Sieg" kommen der "Zusammenbruch" und die Enteignung über die Zwischenstation Volkseigentum = nämlich die "Privatisierung" zugunsten der NWO-ler.
Und dann ist der Kreis geschlossen - siehe Schiffs 20 Mio. Dollar, die Trotzki bekam!

Die Un-Treuhandanstalt der DDR war der Vorreiter und Vorbild für die Abschaffung ganzer Volkswirtschaften geworden.

Kein
Reiner Zufall,
dass jeden Tag Volksvermögen in Europa in ungeahnten Größenordnungen in die Händer der Rothschilds und Konsorten fälllt.
__________________
Die schlimmste Lüge ist die Halbwahrheit!
(M. L. King)

https://www.youtube.com/watch?v=NhL311hzq_0
[Ohne Bild]

Ignoriert: Pittiplatsch, DenkMal
Reiner Zufall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 19:05   #20
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.618
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
Dazu wird es nicht kommen.
Wieso nicht? Das kann schon deshalb wie gerufen kommen um überfällige Euro-Krise halbwegs rational zu erklären.
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net