Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > International - Außenpolitik - Krisengebiete

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.17, 11:30   #1
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.752
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard Türkei bittet D um Wirtschaftshilfe

Zitat:
Türkei bittet Deutschland um Wirtschaftshilfe - Mehmet Simsek: "Normalität in Beziehungen"

Aktualisiert am 24. April 2017, 12:13 Uhr
Nach den Nazi-Vorwürfen im türkischen Wahlkampf, dem Ja im Referendum über ein Präsidialsystem unter Staatschef Recep Tayyip Erdogan sowie der Verhaftung des "Welt"-Journalisten Deniz Yücel sind die deutsch-türkischen Beziehungen so angespannt wie selten zuvor. Nun formuliert die türkische Regierung erneut die Erwartung von Wirtschaftshilfen an die Adresse Deutschlands.

Bereits beim Treffen der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) vergangene Woche in Washington habe man Möglichkeiten durchgespielt, wie man der Türkei aktuell wieder aus der wirtschaftlichen Schieflage helfen könne, erklärt Mehmet Simsek im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung. Und der türkische Vize-Premierminister betont: "Dafür brauchen wir Deutschland."

Simsek plädiert für Rückkehr zur Normalität

Es sei an der Zeit "zu einer Normalität in den Beziehungen zurückzukehren", fordert Simsek. Die türkische Erwartung von wirtschaftlicher Unterstützung seitens Deutschlands ist nicht neu, vor dem Hintergrund der aktuellen Spannungen aber bemerkenswert.

Schließlich hatte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble erst kürzlich eine geplante wirtschaftliche Unterstützung für die Türkei wegen der Verhaftung des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel infrage gestellt.

"Wir waren gut unterwegs, doch dann kam diese Verhaftung", hatte der CDU-Politiker vergangene Woche im "Spiegel" erklärt. "Das macht es jetzt wahnsinnig schwer."

Schäuble hatte zwar eine grundsätzliche Bereitschaft der Bundesregierung signalisiert, der Türkei bei der Überwindung ihrer wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu helfen und darüber auch mit Simsek gesprochen.

Allerdings waren diese Gespräche vor der Verhaftung Yücels sowie dem Verfassungsreferendum geführt worden.

Schäuble äußerte sich zuletzt skeptisch

Der Bundesfinanzminister hatte darauf hingewiesen, dass die Türkei für die Aussicht auf deutsche Wirtschaftshilfen zunächst gewisse rechtsstaatliche Voraussetzungen erfüllen beziehungsweise wiederherstellen müsse. Gegenwärtig, so Schäuble im "Spiegel", sei die Situation in der Türkei aber "nur zum Weinen".

Die Türkei steckt nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016 wirtschaftlich in der Krise. Anschläge der Terrormiliz "Islamischer Staat" hatten zusätzlich zu massiven Einbußen in der Tourismusbranche geführt.
Quelle:
https://web.de/magazine/politik/tuer...ungen-32288860

Na, da wird der "Engel" der Gefallenen bald das Reisekostüm anziehen und den Geldkoffer mit dt. Steuergeldern schnappen und gen TR düsen.
Ist das eigentlich Wirtschaftshilfe, oder sollte man nicht besser sagen: Erpressungsgelder mit neuem Namen?
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 11:55   #2
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.321
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Hinterzieht massenhaft Steuern.
Lasst diese Idioten auflaufen.
Die Türkenkanakerregierung ein erloses Dreckspack.
Wer Geld hat für einen Sultanpalast bettelt hier rum ?
Ekelhafte Pisser.
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Panaya, DenkMal, eboshi, Frundsberg, Dobermann,Mirage, Reiner Zufall

Geändert von Praia61 (24.04.17 um 12:59 Uhr)
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 13:29   #3
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.734
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Mutter Teresa Merkel kann in ihrer angeborenen Barmherzigen Nächstenliebe gar nicht anders, als zu geben, jenen Armen, die da gar lieblich bitten. Und da Merkels bescheidenes Privatgeld nicht ausreicht, reicht sie einen Teil aus dem unerschöpflichen BRD-Geldtopf an die Bedürftigen.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 13:34   #4
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.418
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

500 000 haben ihn hier gewählt, die bestimmt gerne Spenden, für neue Waffen in ihrem Land.

Schickt er Millionen Invasoren, schicken wir ihm seine Türken, daß gleicht sich dann wieder aus.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 13:59   #5
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.776
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Da ein Zuwanderer laut Bundesregierung ja ca. 3 neue Arbeitsplätze schafft, schicken wir ihnen die knapp 2 Mio. Türken wieder zurück, das reicht locker für 6 Mio. Arbeitsplätze.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 14:03   #6
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.752
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

loooool
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.17, 14:31   #7
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.343
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Da ein Zuwanderer laut Bundesregierung ja ca. 3 neue Arbeitsplätze schafft, schicken wir ihnen die knapp 2 Mio. Türken wieder zurück, das reicht locker für 6 Mio. Arbeitsplätze.


Sagenhaft! Ich weiß schon keine Entgegnung mehr zum Thema. Erdoğan weiß offenbar, was er sich erlauben kann. Sie Sache läuft nicht einmal, wie Bruno Kreisky sagen würde, "unter der Tuchent".
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.17, 08:31   #8
opppa
Schaf im Wolfspelz
 
Benutzerbild von opppa
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Wilder Westen von NRW
Beiträge: 9.257
opppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengottopppa ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen


Sagenhaft! Ich weiß schon keine Entgegnung mehr zum Thema. Erdoğan weiß offenbar, was er sich erlauben kann. Sie Sache läuft nicht einmal, wie Bruno Kreisky sagen würde, "unter der Tuchent".
Der wird genau so lange (glauben zu....äh) wissen, was er sich erlauben kann, bis er mal den verdienten Tritt in den Allerwertesten für seine Unverschämtheiten kriegt!

__________________
Ein weiser Spruch meiner Omma:
Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause, aber benimm Dich nicht so!
opppa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.17, 10:13   #9
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.752
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von opppa Beitrag anzeigen
Der wird genau so lange (glauben zu....äh) wissen, was er sich erlauben kann, bis er mal den verdienten Tritt in den Allerwertesten für seine Unverschämtheiten kriegt!

Von wem denn? Wer sollte diesem NATO-Miglied denn so einen Tritt versetzen? Das wird Uncle Sam nicht zulassen. Erdogan hat doch gerade eine Einladung von Trump erhalten. Vielleicht wird da die weitere Strategie für die EU und speziell für D besprochen? Erdogan als "verlängerter Arm der USA" - Schon mal daran gedacht?
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.17, 10:24   #10
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.620
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Von wem denn? Wer sollte diesem NATO-Miglied denn so einen Tritt versetzen? Das wird Uncle Sam nicht zulassen. Erdogan hat doch gerade eine Einladung von Trump erhalten. Vielleicht wird da die weitere Strategie für die EU und speziell für D besprochen? Erdogan als "verlängerter Arm der USA" - Schon mal daran gedacht?
Genauso ist es! Jetzt nach der Abstimmung wird kurz künstliche Empörung herrschen (muß ja sein, sonst wäre man ja unglaubwürdig) und wenn die Medien die Lust verlieren, darüber zu schreiben, wird die EU wieder in den Kuschelmodus wechseln. Die Verhandlungen über den Beitritt wird man dann wieder aufnehmen und Erdogan so viel Geld in den Arsch stecken, bis er sich nicht mehr rühren kann.

Die Politik ist eine Hure im schlechtesten Sinn des Wortes!

__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net