Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Bildung – Wissenschaft - Ökologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.17, 22:42   #331
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.210
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Anne Mone Beitrag anzeigen
Mich hatte der hanebüchene Artikel in der Sächsischen Zeitung zur Weißglut gebracht:.
Mal eine Frage: ganz unabhängig von jedweder grundsätzlichen befürwortenden oder ablehnenden Haltung, Wölfen gegenüber - was an diesem Artikel fandest Du ganz konkret als hahnebüchen und warum?

Die Tatsache des Sozialverhaltens der Wölfe?
Oder die Thematisierung dessen überhaupt- dazu sind aber Zeitungen auch da...?
Was störte Dich?
Oder stört Dich, dass Wölfe ebenso emotionale Wesen sind, wie wir und leiden können, trauern können, sich freuen können usw.? Fändest Du es beruhigender, sie als Ding abtun zu können, weil das eine Entscheidung über deren Schicksal in Deinen Augen erheblich vereinfach würde?

Bitte mal konkret, damit ich Ökodiktator auch noch etwas lernen kann (Immerhin geht es um Endlösungen)
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,


Geändert von Aderyn (23.12.17 um 13:55 Uhr)
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 09:39   #332
Anne Mone
nonkonformistisch
 
Benutzerbild von Anne Mone
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 201
Anne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Mal eine Frage: ganz unabhängig von jedweder grundsätzlichen befürwortenden oder ablehnenden Haltung, Wölfen gegenüber - was an diesem Artikel fandest Du ganz konkret als hahnebüchen und warum?

Bitte mal konkret, damit ich Ökodiktatur auch noch etwas lernen kann (Immerhin geht es um Endlösungen)
Bitte mißbrauche nicht den Begriff "Endlösung"!

Wenn du besagten Artikel nicht hanebüchen findest, ist dir nicht zu helfen.
Anne Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 12:12   #333
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.210
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Anne Mone Beitrag anzeigen
Bitte mißbrauche nicht den Begriff "Endlösung"!
Was gibt es denn da zu mißbrauchen? Das ist ein ganz normal gebräuchlicher Begriff.
Wenn Du das etwas hineininterpretierst, ist das Deine Sache. Da kann ich Dir auch nicht helfen.

Zitat:
Wenn du besagten Artikel nicht hanebüchen findest, ist dir nicht zu helfen.
Das ist jetzt Deine Antwort auf meine Frage, was Du da konkret hahnebüchen fandest?
Ich hatte aber gar nicht den Eindruck, dass Deine Antwort in dieser Hinsicht auch nur ansatzweise hiflreich sein könnte, mangels Inhalt.

Und nein, ich fand den Artikel nicht hahnebüchen. Daher wollte ich von Dir gern wissen, woran Du im Artikel Anstoß nahmst. Auf welcher Grundlage sollte man sonst sprechen?
Etwa auf der: Du mußt schon wissen, was ich meine, ohne, dass ich Dir sage, worauf ich mich beziehe....wenn Du das nicht herausfindest, ist Dir nicht zu helfen? So etwa, in der Güteklasse?

Sorry, aber das kenne ich schon aus früheren Zeiten- so aus FDJ-Gruppen-Versammlungen, als da anklagend die Stimme des Großinquisitors des Gruppenleiters (meist Mädchen ) ertönte: "Jugendfreund Sowieso" - denn man grüßte sich ja auch mit Freundschaft- also mußten es ja alle Freunde sein - "also Jugendfreund Sowieso, beziehe doch mal Stellung zu dem, was Du getan hast und lege mal vor der Gruppe und dem Gruppenrat Rechenschaft ab".
Etwas verlegen und nachdenklich kratzt sich Freund Sowieso am Hinterkopf, bis er schließlich seine Verwunderung in einer reservierenden Frage formuliert: " Aber wieso? Ich weiß ja gar nicht, was ich gemacht haben soll und um was es geht..."
Daraufhin die knappe und barsche Antwort vom Kopfende der Tafel:
"Du wirst schon wissen, was Du getan hast, sonst müßtest Du ja nicht Rechenschaft ablegen!"
Das war natürlich dann sehr überzeugend und demonstrierte die ganze Schuldbreite, die sich offenbar im Jungendfreund Sowieso aufgetan hatte und Jugendfreund Sowieso suchte emsig in seinem Gedächtnis nach etwas, wozu es sich lohnen könnte, Stellung zu beziehen, aber ihm wollte nichts einfallen..." Vertrackte Kiste.

Warst Du rein zufällig früher Gruppenratsvorsitzende- oder vielleicht sogar Freundschaftsratsvorsitzende?
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,


Geändert von Aderyn (23.12.17 um 13:55 Uhr)
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 13:44   #334
Anne Mone
nonkonformistisch
 
Benutzerbild von Anne Mone
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 201
Anne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein ForenheiligerAnne Mone ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Warst Du rein zufällig früher Gruppenratsvorsitzende- oder vielleicht sogar Freundschaftsratsvorsitzende?

Ne, weder bei den Jungen Pionieren noch bei der FDJ.

Und ich lasse mich nicht zu einer weiteren Antwort drängen!
Anne Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 13:52   #335
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.210
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Anne Mone Beitrag anzeigen
Ne, weder bei den Jungen Pionieren noch bei der FDJ.

Und ich lasse mich nicht zu einer weiteren Antwort drängen!
Mußt Du ja auch nicht. Aber auf die Art und Weise erfährt man auch nichts
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 13:55   #336
dscheipi
all u know is wrong
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 18.227
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
...

oder vielleicht sogar Freundschaftsratsvorsitzende?

sowas gabs in der dädärä? ich kanns nicht glauben - ja was war denn die funktion von so jemandem, wenns denn kein gefrozzel ist von dir?


ich hab ja schon jahre gebraucht, bis ich das mit dem abschnittsbevollmächtigten geglaubt hab...
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: praia61


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 14:12   #337
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 38.365
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Ich war mal bei den jungen Pionieren in West-Berlin. Ich habe auch ein Ferienlager in Zittau mitgemacht.
__________________
Beim arbeiten wird nicht geraucht ! Sehen sie mich arbeiten?
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 14:30   #338
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.691
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Mal eine Frage: ganz unabhängig von jedweder grundsätzlichen befürwortenden oder ablehnenden Haltung, Wölfen gegenüber - was an diesem Artikel fandest Du ganz konkret als hahnebüchen und warum?

Die Tatsache des Sozialverhaltens der Wölfe?
Oder die Thematisierung dessen überhaupt- dazu sind aber Zeitungen auch da...?
Was störte Dich?
Oder stört Dich, dass Wölfe ebenso emotionale Wesen sind, wie wir und leiden können, trauern können, sich freuen können usw.? Fändest Du es beruhigender, sie als Ding abtun zu können, weil das eine Entscheidung über deren Schicksal in Deinen Augen erheblich vereinfach würde?

Bitte mal konkret, damit ich Ökodiktator auch noch etwas lernen kann (Immerhin geht es um Endlösungen)
Ich verstand die Sache so: Im ersten Artikel wurde von Jagderfahrenen das Ereignis als Kannibalismus gedeutet, weil ein anderer Wolf den toten "anschnitt", bevor er ihn vergrub. In der Sächsischen Zeitung wiederum, wo wir sogar das Alter der Autofahrerin erfahren, wird im entsprechenden Artikel von einem "Naturschutzbündler" versucht, Wölfen allgemein als menschlich geltende Gefühle zuzusprechen, weil der Wolf seinen Artgenossen, wie es unter Menschen üblich ist, begrub.

Ich möchte die letztere Möglichkeit nicht ausschließen. Besonders unter Säugetieren und Vögeln sind Vehaltensweisen zu bemerken, die solche Schlussfolgerungen zulassen. Aber während im ersten Artikel das Ereignis nüchtern geschildert wird, erscheint mir der andere triefend tendenziös. Sogenannnte Naturschützer, die im Kulturland wieder wilde Wölfe einbürgern möchten, nutzen die Gelegenheit, um diese "menschlich" darzustellen, so ähnlich wie festgestellt wurde, die Flüchtlinge seien wertvoller als Gold.
__________________

Geändert von Querulator (23.12.17 um 15:18 Uhr)
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 14:33   #339
Melle
Honigmacher
 
Benutzerbild von Melle
 
Registriert seit: Sep 2017
Beiträge: 783
Melle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein ForenheiligerMelle ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Sogenannnte Naturschützer, die im Kulturland wieder wilde Wölfe einbürgern möchten, nutzen die Gelegenheit, um diese "menschlich" darzustellen, so ähnlich wie festgestellt wurde, die Flüchtlinge seien wertvoller als Gold.
Man merkt die Absicht ...

Bald wird es heißen, der Wolf sei nicht nur menschlich, sondern sogar der bessere Mensch.
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 14:33   #340
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.691
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
sowas gabs in der dädärä? ich kanns nicht glauben - ja was war denn die funktion von so jemandem, wenns denn kein gefrozzel ist von dir?


ich hab ja schon jahre gebraucht, bis ich das mit dem abschnittsbevollmächtigten geglaubt hab...
Aber das war doch der örtlich zuständige "Freund und Helfer"!



Wie fürsorglich von der Volkspolizei!
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net