Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Deutsche - Europäische - Weltgeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.17, 08:54   #2381
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.335
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Wäre anzumerken dieser Mann hat Dachau Buchenwald und Nordhausen befreit.

Zitat "Die "Nazi Partei" ist doch auch nur eine Partei wie bei uns"!




__________________
Ist das nicht lustig, die Politiker halten das Volk für Idioten und das Volk hält die Politiker für Idioten!
herberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.17, 10:40   #2382
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.513
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Nach der Befreiung von Lager Nordhausen haben die Alliierten Opfer ihres eigenen Bombenkriegs als Holocaust-Opfer ausgegeben.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.17, 14:47   #2383
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.335
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

http://www.zeno.org/Geschichte/M/Der...ng?hl=ra+exner


IMT Nürnberg Zeuge der Anklage Dieter Wisliceny, es hat ihm nichts genützt er wurde in die Slowakei ausgeliefert und gehängt, dieser Mann kann mit nichts seine Aussagen beweisen. Man kann ihn auch den wichtigsten Zeugen nennen.


Zitat:
OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Wo waren Sie zu dem Zeitpunkt, als Sie sich mit Eichmann trafen?

WISLICENY: Dieses Zusammentreffen mit Eichmann fand in Berlin, Kurfürstenstraße 116, in den Amtsräumen Eichmanns statt.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Fahren Sie fort in der Beantwortung der vorhergehenden Frage; sprechen Sie weiter über die Unterhaltung mit Eichmann, über die näheren Umstände und über den Befehl!

WISLICENY: Eichmann sagte mir, er könnte mir auch diesen Befehl schriftlich zeigen, wenn es mein persönliches Gewissen beruhigte. Er holte aus seinem Panzerschrank einen schmalen Aktenband, in dem er blätterte, und zeigte mir ein Schreiben Himmlers an den Chef der Sicherheitspolizei und des SD. In diesem Schreiben stand sinngemäß etwa folgendes:
Der Führer hätte die Endlösung der Judenfrage befohlen. Mit der Durchführung dieser sogenannten Endlösung wurde der Chef der Sicherheitspolizei und des SD und der Inspekteur des Konzentrationslager wesens beauftragt. Es sollten von der sogenannten Endlosung alle arbeitsfähigen Juden weiblichen und männlichen Geschlechts vorläufig zurückgestellt werden, die in den Konzentrationslagern zu Arbeiten verwendet werden sollten. Dieses Schreiben war von Himmler selbst unterzeichnet. Es ist da gar kein Irrtum möglich, denn ich kannte die Unterschrift Himmlers genau. Ich...

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: An wen war dieser Befehl gerichtet?

WISLICENY: An den Chef der Sicherheitspolizei und des SD, das heißt an die Dienststelle des Chefs der Sicherheitspolizei und des SD.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: War dieser Befehl noch an irgendwelche anderen Stellen gerichtet?

WISLICENY: Ja, den Inspekteur des Konzentrationslagerwesens. An beide Dienststellen war dieser Befehl adressiert.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Hatte dieser Befehl irgendeine besondere Anordnung zwecks Geheimhaltung?

WISLICENY: Er war geheime Reichssache.

[397] OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Welches war das ungefähre Datum dieses Befehls?

WISLICENY: Dieser Befehl war von April 1942.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Von wem war er unterschrieben?

WISLICENY: Von Himmler persönlich.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Und Sie haben diesen Befehl persönlich in Eichmanns Büro überprüft?

WISLICENY: Ja. Eichmann reichte mir das Aktenstück herüber, und ich habe den Befehl selbst gesehen.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Wurde von Ihnen wegen der Bedeutung des in dem Befehl gebrauchten Wortes »Endlösung« eine Frage gestellt?

WISLICENY: Eichmann erklärte mir anschließend diesen Begriff. Er sagte mir, daß in diesem Begriff und in dem Worte »Endlösung« sich die planmäßige biologische Vernichtung des Judentums in den Ostgebieten verbarg. Auch in späteren Diskussionen über das gleiche Thema tauchte dieses Wort »Endlösung« immer wieder auf.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Haben Sie irgendetwas zu Eichmann gesagt, das sich auf die ihm in diesem Befehl gegebene Vollmacht bezog?

WISLICENY: Eichmann sagte mir, daß er persönlich mit der Durchführung dieses Befehls innerhalb des Reichssicherheitshauptamtes beauftragt wäre. Er hätte für die Durchführung dieses Befehls alle Vollmachten von seiten des Chefs der Sicherheitspolizei bekommen; er wäre persönlich verantwortlich, daß dieser Befehl durchgeführt würde.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Haben Sie zu Eichmann über diese Vollmacht irgendwelche Bemerkung gemacht?

WISLICENY: Ja. Ich war mir vollkommen darüber klar, daß dieser Befehl ein Todesurteil für Millionen von Menschen bedeutete. Ich habe Eichmann gesagt »Gott gebe es, daß unsere Feinde niemals Gelegenheit hätten, Gleiches dem deutschen Volke zuzufügen«, daraufhin sagte Eichmann, ich sollte nicht sentimental werden; es wäre ein Führerbefehl, und der müßte durchgeführt werden.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Wissen Sie, ob dieser Befehl in Kraft blieb, während Eichmann im Amte war?

WISLICENY: Ja.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Wie lange?
WISLICENY: Dieser Befehl blieb in Kraft bis zum Oktober 1944. Zu diesem Zeitpunkt gab Himmler einen Gegenbefehl, der die Vernichtung der Juden untersagte.
__________________
Ist das nicht lustig, die Politiker halten das Volk für Idioten und das Volk hält die Politiker für Idioten!

Geändert von herberger (07.05.17 um 14:52 Uhr)
herberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.17, 19:34   #2384
STILZCHEN
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 2.377
STILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Nach der Befreiung von Lager Nordhausen haben die Alliierten Opfer ihres eigenen Bombenkriegs als Holocaust-Opfer ausgegeben.
War das nicht auch in Oradour der Fall?
STILZCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.17, 19:38   #2385
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.513
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von STILZCHEN Beitrag anzeigen
War das nicht auch in Oradour der Fall?
Nein. In Oradour ist ein Munitionslager der kommunistisch-jüdischen Résistance in die Luft geflogen.
__________________
*Die Wahrheit schweigt! In ihrem eisigen Mund von Fesseln der Angst die Zunge behindert*, (André Chénier, Ode an Charlotte Corday). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.17, 19:39   #2386
STILZCHEN
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 2.377
STILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
http://www.zeno.org/Geschichte/M/Der...ng?hl=ra+exner


IMT Nürnberg Zeuge der Anklage Dieter Wisliceny, es hat ihm nichts genützt er wurde in die Slowakei ausgeliefert und gehängt, dieser Mann kann mit nichts seine Aussagen beweisen. Man kann ihn auch den wichtigsten Zeugen nennen.
Zitat:
WISLICENY: Eichmann sagte mir, er könnte mir auch diesen Befehl schriftlich zeigen, wenn es mein persönliches Gewissen beruhigte. Er holte aus seinem Panzerschrank einen schmalen Aktenband, in dem er blätterte, und zeigte mir ein Schreiben Himmlers an den Chef der Sicherheitspolizei und des SD. In diesem Schreiben stand sinngemäß etwa folgendes:

Der Führer hätte die Endlösung der Judenfrage befohlen. Mit der Durchführung dieser sogenannten Endlösung wurde der Chef der Sicherheitspolizei und des SD und der Inspekteur des Konzentrationslager wesens beauftragt. Es sollten von der sogenannten Endlosung alle arbeitsfähigen Juden weiblichen und männlichen Geschlechts vorläufig zurückgestellt werden, die in den Konzentrationslagern zu Arbeiten verwendet werden sollten. Dieses Schreiben war von Himmler selbst unterzeichnet. Es ist da gar kein Irrtum möglich, denn ich kannte die Unterschrift Himmlers genau. Ich...
Dieses ist "sinngemäß" eine Zusammenfassung des Wannsee-Protokolls.

Zitat:
[397] OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Welches war das ungefähre Datum dieses Befehls?

WISLICENY: Dieser Befehl war von April 1942.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Von wem war er unterschrieben?

WISLICENY: Von Himmler persönlich.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Und Sie haben diesen Befehl persönlich in Eichmanns Büro überprüft?

WISLICENY: Ja. Eichmann reichte mir das Aktenstück herüber, und ich habe den Befehl selbst gesehen.

OBERSTLEUTNANT BROOKHART: Wurde von Ihnen wegen der Bedeutung des in dem Befehl gebrauchten Wortes »Endlösung« eine Frage gestellt?

WISLICENY: Eichmann erklärte mir anschließend diesen Begriff. Er sagte mir, daß in diesem Begriff und in dem Worte »Endlösung« sich die planmäßige biologische Vernichtung des Judentums in den Ostgebieten verbarg. Auch in späteren Diskussionen über das gleiche Thema tauchte dieses Wort »Endlösung« immer wieder auf.

Das kann so nicht ganz richtig sein, was Wisliceny da äußert. Abgesehen davon, dass Himmler sich hinsichtlich einer physischen Vernichtung von Menschen noch 1940 in seiner Denkschrift von einem derartigen Verhalten als "völlig inakzeptabel und ungermanisch" distanzierte und so etwas, wie er sich ausdrückte, den "(jüdischen) Bolschwiken" überließ (er bezieht sich offenbar auf die Ermordung von zig Millionen Menschen in der SU durch das Stalin-Regime), tauchte dieser Begriff (die "Endlösung") nicht nur in späteren Diskussionen immer wieder auf, sondern schon lange vor der Wannsee-Konferenz, auch VOR der Besprechung bei Hitler in seiner Berlieer Wohnung am 12. Dez 1941 mit ca 50 NS-Parteigrößen. Nicht anwesend war Göring, und daß Heydrich, der Vollstrecker, zugegen war, ist auch nicht erwiesen. Es gilt als unwahrscheinlich. (Gerlach - WK)

Es ist auch nicht sehr wahrscheinlich, dass dieser Befehl von Himmler persönlich unterzeichnet worden war, denn letztlich war es Heydrich, den der Führer angeblich mit dem Vollzug seines Befehls beauftragt hatte. Einen von Hitler persönlich unterzeichneten Befehl gibt es ohnehin nicht. Jedenfalls ist man bisher nicht fündig geworden.

Geändert von STILZCHEN (08.05.17 um 06:05 Uhr)
STILZCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.17, 19:42   #2387
STILZCHEN
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 2.377
STILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein ForengottSTILZCHEN ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
Nein. In Oradour ist ein Munitionslager der kommunistisch-jüdischen Résistance in die Luft geflogen.
Das meine ich nicht. Ich denke, dass, so wie die "Stadt" heute aussieht, sie nur durch den Bombenhagel der Befreiungs-Armeen der Alliierten umgestaltet worden sein kann.
STILZCHEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.17, 08:30   #2388
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.335
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

__________________
Ist das nicht lustig, die Politiker halten das Volk für Idioten und das Volk hält die Politiker für Idioten!
herberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.17, 08:37   #2389
Efna
Einhorn Power
 
Benutzerbild von Efna
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 3.115
Efna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein ForengottEfna ist ein Forengott
Standard

Heute ist ein Grund zu feiern, nämlich der Befreiung Europas vom Deutschen Faschismus, ein hoch auf die Befreiung und unsere Befreier.

Nie wieder Ausschwitz, nie Wieder Deutschland! Game over Krauts!

Efna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.17, 08:43   #2390
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.335
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Efna Beitrag anzeigen
Heute ist ein Grund zu feiern, nämlich der Befreiung Europas vom Deutschen Faschismus, ein hoch auf die Befreiung und unsere Befreier.

Nie wieder Ausschwitz, nie Wieder Deutschland! Game over Krauts!

8.Mai Weltgedenktag der Untergang der westlichen Zivilisation
Liebe europäische Nachbarn was man euch am 1.9 1939 eingebrockt hat das müsst ihr jetzt auslöffeln.


__________________
Ist das nicht lustig, die Politiker halten das Volk für Idioten und das Volk hält die Politiker für Idioten!
herberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net