Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.17, 09:43   #1
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.752
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard Abgesang auf Merkel

Ich gebe es zu: ich kann es kaum noch erwarten, dass dieses nationale und internationale Unglück D verlässt. Deshalb habe ich schon mal diesen Strang eröffnet - in der Hoffnung, bald schreiben zu können, dass sie weg ist.

Hier hat schon mal Jemand aufgelistet, was sie D eingebracht hat (und die Liste ist nicht vollständig!):
Zitat:
Es ist Zeit zu gehen

42 Votes

Drei Monate sind vergangen seit der Bundestagswahl und eine neue Regierung ist nicht in Sicht. Sicherlich wird es langwierige Gespräche brauchen um eine Regierung zu bilden. Doch Gespräche hat es nach 100 Tagen noch nicht gegeben. Zumindest keine Koalitionsgespräche, also solche die mehrere Parteien in eine Regierung führen könnten. Bisher gab es nur Sondierungsgespräche, in denen geklärt werden soll, ob man überhaupt über eine Regierung sprechen möchte. Nicht einmal diese Frage ist geklärt.

Frau Merkel führt noch immer unangefochten die Union an und damit die stärkste Fraktion im Bundestag. Nichts geht ohne sie. Die letzten 100 Tage haben aber auch gezeigt, das nichts mehr mit ihr geht. Merkels Koalitionspartner von einst, winden sich heute vor Schmerzen, bei dem Gedanken noch einmal mit ihr in eine Regierung gehen zu müssen. Allen Fraktionen im Bundestag ist bewusst, wie existenzgefährdend eine politische Ehe mit der Kanzlerin ist. Sie ist noch immer eine politische Macht, doch sie taumelt und wenn sie fällt, wird das ein Implosion innerhalb der CDU auslösen, die diese auf Augenhöhe mit der SPD schrumpfen lassen wird. Allein das Bewusstsein um das drohende Ende der letzten und damit aller Volksparteien, nährt die Leidensbereitschaft, mit der mit letzter Kraft versucht wird überhaupt noch irgendwie eine Regierung zusammen zu bekommen. Es ist ein Trauerspiel des Verrats der eigenen Werte, mit dem sich die Parteien entblößen und das politische Erbe der zwölfjährigen Kanzlerschaft die Vielen alternativlos schien.

Wenn es am schönsten ist, soll man gehen, heißt es. Diesen Zeitpunkt dürfte die Bundeskanzlerin, auch aus eigener Sicht schon vor ein paar Jahren verpasst haben. Sicherlich wird auch sie den Einzug in die Geschichtsbücher finden, es wird sich jedoch noch zeigen, was dann dort über sie zu lesen sein wird.

Dort könnte dann stehen, das während ihrer Kanzlerschaft ...
weiter:
https://heinzsauren.wordpress.com/20...zeit-zu-gehen/

Wir könnten ja mal anfangen, diese Aufzählung fortzusetzen. Der fairness halber sollten wir auch positive Punkte aufführen - am Besten in einer anderen Farbe. (Mir fällt da aber gerade nix ein)
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 10:43   #2
tOm~!
Kleinkind
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.986
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Wink

An den Zeitgenossen, die sich zur Politik in "D" äußern, kann man nur verzweifeln. Spätestens als Andrea Nahles nach dem "Jamaika-Aus" das Scheitern der Kanzlerin verkündete, und die Leitmedien in der BRD diese Steilvorlage ungenutźt verstreichen ließen, hätten aufmerksame Beobachter die völlige Machtlosigkeit der Kanzlerfrau registrieren müssen.

Wer Kanzler in der BRD ist, bestimmt weder das Volk, noch das Parlament. Das demokratische Theater ist nichts weiter als eine Illusion.
__________________
tOm~! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 10:48   #3
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.752
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
An den Zeitgenossen, die sich zur Politik in "D" äußern, kann man nur verzweifeln. Spätestens als Andrea Nahles nach dem "Jamaika-Aus" das Scheitern der Kanzlerin verkündete, und die Leitmedien in der BRD diese Steilvorlage ungenutźt verstreichen ließen, hätten aufmerksame Beobachter die völlige Machtlosigkeit der Kanzlerfrau registrieren müssen.

Wer Kanzler in der BRD ist, bestimmt weder das Volk, noch das Parlament. Das demokratische Theater ist nichts weiter als eine Illusion.
Wissen wir doch - aber lass uns doch wenigstens die Illusion
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 11:24   #4
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 38.377
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Ob Merkel zurücktritt fraglich, Merkel könnte wegen fast allem zurücktreten nur nicht wegen Asylanten, und da sind sich die Altparteien einig.
__________________
Beim arbeiten wird nicht geraucht ! Sehen sie mich arbeiten?
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 11:38   #5
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.719
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von tOm~! Beitrag anzeigen
An den Zeitgenossen, die sich zur Politik in "D" äußern, kann man nur verzweifeln. Spätestens als Andrea Nahles nach dem "Jamaika-Aus" das Scheitern der Kanzlerin verkündete, und die Leitmedien in der BRD diese Steilvorlage ungenutźt verstreichen ließen, hätten aufmerksame Beobachter die völlige Machtlosigkeit der Kanzlerfrau registrieren müssen.

Wer Kanzler in der BRD ist, bestimmt weder das Volk, noch das Parlament. Das demokratische Theater ist nichts weiter als eine Illusion.
Stimmt, psst Praia bestimmt wer Kanzler ist/wird.
Auf VTs reagiert man berechtigterweise so
__________________
Ignoriert sind: panay, Dobermann, Reiner Zufall,dscheipi
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 14:56   #6
Rock
3rd World Shithole....
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 1.488
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Bislang (soweit ich sehe) unerwähnt in den Buchbesprechungen war die erregende Phantasie, die am Ende des Romans Wirklichkeit zu werden droht: Die Empty Hearts planen ein gigantisches Attentat auf die BBB-Regierung und wollen die nun über 70jährige Angela Merkel wieder ins Amt setzen. Alle strahlen! Ein großes „Wow“!
...

Britta spürt, wie das Blut in ihren Adern zu prickeln beginnt. Wegfegen, ausräuchern, saubermachen. Eine Aktion von historischem Ausmaß. Der Aufstand der Gerechten, Terror der Guten, demokratisches Großreinemachen. Sie malt sich aus, wie ein Sturm der Erneuerung durchs Land fegen wird, der nicht nur die BBB-Elite mit sich reißt, sondern auch deren Anhänger, jene notorischen Nörgler, die seit Jahrzehnten mit ihrer Missgunst und Kleinkariertheit an den Fundamenten der Demokratie grabe. Die das Internet in eine Schlammschleuder verwandelt haben, die nur glücklich sind, wenn sei auf andere herabschauen können. […] Jener Bodensatz aus schlechtgelaunten Postdemokraten, die erfolgreich dabei sind, die größte zivilisatorische Errungenschaft der Menschheitsgeschichte ihren persönlichen Minderwertigkeitskomplexen zu opfern. Zur Hölle mit ihnen!

Julietta, eine magersüchtige Hauptfigur, ist sofort dabei, sie will unbedingt „für eine gute Sache sterben.“ Der sinistre Geheimdienstmann, der nun die Empty Hearts dirigiert, bekräftigt: „Das ist die beste Sache der Welt!“

Nun, Britta und mithin Juli Zeh kriegen am Ende die Kurve. Es wird kein Massaker geben. Aber eine geile Phantasie war’s wert! Juli Zeh, die noch Ende 2016 auf den Verbleib von Angela Merkel als Kanzlerin hoffte, ist 2017 übrigens Mitglied der SPD geworden. ...

https://sezession.de/57516/sie-wolle...merkel-sterben
__________________
https://rottweil.wordpress.com/2016/...ill-asylanten/

Abendländische "Pflege", das ist doch nicht,
wenn weiße Frauen braune / muslimische Babies
im Kinderwagen vor sich herschieben!



Against the Invasion from 3rd World Shithole Countries!

Ganz besonders Minderbemittelte wählen rot(rot)grün!
Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 19:21   #7
Walter Hofer
WHG
 
Benutzerbild von Walter Hofer
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 18.126
Walter Hofer hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Ich gebe es zu: ich kann es kaum noch erwarten, dass dieses nationale und internationale Unglück D verlässt. Deshalb habe ich schon mal diesen Strang eröffnet - in der Hoffnung, bald schreiben zu können, dass sie weg ist.

(...)
Freu dich nicht zu früh, und hoffe, dass sie bleibt...
__________________

Ignore: Praia, Nüllenkopp, Rock , Rütli-Borat
Walter Hofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 19:26   #8
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 50.725
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
Freu dich nicht zu früh, und hoffe, dass sie bleibt...
... weil sonst was passiert?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 20:29   #9
Rock
3rd World Shithole....
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 1.488
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
... weil sonst was passiert?
ruuuuuhig, Schulz und Özdemir, G. Eckard lauern ja noch ... hinter der rotgrünen Türe!
(Das wünscht er sich ja, der Hofer...)
__________________
https://rottweil.wordpress.com/2016/...ill-asylanten/

Abendländische "Pflege", das ist doch nicht,
wenn weiße Frauen braune / muslimische Babies
im Kinderwagen vor sich herschieben!



Against the Invasion from 3rd World Shithole Countries!

Ganz besonders Minderbemittelte wählen rot(rot)grün!
Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 23:27   #10
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.752
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Rock Beitrag anzeigen
ruuuuuhig, Schulz und Özdemir, G. Eckard lauern ja noch ... hinter der rotgrünen Türe!
(Das wünscht er sich ja, der Hofer...)
Mit Schulz wären wir auch nicht besser dran, nehme ich an
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net