Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.17, 23:45   #211
Rock
MIA
 
Benutzerbild von Rock
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Land in dem man nur 12 Jahre Geschichte kennt!
Beiträge: 852
Rock hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von leonov Beitrag anzeigen
das ist eines der beliebten "Argumente " der rechten Spinner und Islamhasser, um die Amoralität Mohammeds zu zeichnen und Muslime per se zu diskreditieren, weil der Prophet seine Ehefrau Aischa mit 6 Jahren geheiratet hätte

so soll es auch in islamischen Schriften stehen-
Es ist richtig, dass Mohammed Aischa , Tochter des Abu Bakr. mit 6 Jahen als Frau "erhörte", wie es auch oft in der Bilbel geschrieben steht.

Was ist daran verwerflich ?
Ich kann daran nichts ehrenrühriges erkennen . Mit 6 Jahen als Frau, bedeutet ca. 16, 17 Jahre alt, Aischa selber schreibt es so.

Mit der Menstruation mit 10-11 Jahren beginnt Aischas Leben als Frau . Voher war sie Mädchen.
Das Erinnerungsvermögen eine 6 jährigen zu ihre Vergangenheit umfasst allenfalls punktuelle Ereignisse ,

Ergo: das ganze Gerede von einem pädophilen Propheten ist böswillig und Unkenntnis.
ne ne, Spacke!
Mit sechs hat er sie geehelicht. Mit 9 Jahren hat er sie geb**st!

Aldde Sau, ey!
Rock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net