Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.13, 21:54   #1
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.715
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Talking "[...] Zensur ist gut für Sie!"

Vielleicht auch für Euch der eine oder andere
Gesichtsmuskulaturbewegungsanreiz:

http://www.arche-internetz.net/viewt...bile=1&f=1&t=1
Zitat:
Zitat von arche-internetz
[...]Alle Ungläubigen werden am Tage des jüngsten Gerichts in die Hölle verbannt werden.


[...] Liebe zeigen wir dadurch, dass wir diese Leute retten und ihnen den richtigen Weg weisen. Mit ALLEN Mitteln.[...]

Die Arche verurteilt und hasst Nazis!

[...]

Geändert von qwertzuiop (17.06.13 um 21:56 Uhr)
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.13, 22:02   #2
Paul Felz
Mit Glied
 
Benutzerbild von Paul Felz
 
Registriert seit: May 2011
Beiträge: 10.076
Paul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein ForengottPaul Felz ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Vielleicht auch für Euch der eine oder andere
Gesichtsmuskulaturbewegungsanreiz:

http://www.arche-internetz.net/viewt...bile=1&f=1&t=1
Die Arche war doch selber Nazi: hat nach Rassen sortiert.
__________________

Was nennen die Menschen am liebsten dumm?
Das Gescheite, das sie nicht verstehen
. 42
Paul Felz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.13, 03:02   #3
Rorschach
!אני שאלחש: אף פעם
 
Benutzerbild von Rorschach
 
Registriert seit: May 2010
Ort: Mein Gehirn ist mein Zuhause, dieses Sofa ist mein Vaterland.
Beiträge: 16.100
Rorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein ForengottRorschach ist ein Forengott
Standard

Da wird ja immer noch geschrieben.
__________________
Rorschach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.13, 06:59   #4
eboshi
Antiliberal
 
Benutzerbild von eboshi
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 14.628
eboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengotteboshi ist ein Forengott
Standard

Es sind nur verspielte Atheisten oder aber auch welche die medizinische Hilfen nötig haben, die Kassen bezahlen aber nicht alles.

Lustig sind sie ab und zu mal trotzdem, habe ich den Eindruck:

Die F&A für die Userschaft:

http://redliche-missionare.com/faq.php
Zitat:
» Ich habe mein Passwort vergessen!
Das ist nicht unser Problem.
Zitat:
» Kann ich HTML benutzen?
Die Benutzung von Huren, Tellerwäschern, Muselmännern und Lügnern ist untersagt. Was meinen Sie überhaupt damit?
__________________
********
«Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.
Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen.»
Gilbert Keith Chesterton
eboshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.16, 20:31   #5
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.715
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Rorschach Beitrag anzeigen
Da wird ja immer noch geschrieben.
Offenbar immer noch, nun aber im Geheimen.
Zitat:
Um Beiträge in diesem Forum anzusehen, müssen Sie auf diesem Brett registriert und angemeldet sein.
Tja, das Himmelreich ist nicht für jeden.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.16, 21:56   #6
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.777
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

http://www.redliches-netzwerk.com/
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.17, 18:25   #7
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 6.715
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zensur im Internet, kleine Zusammenfassung:
https://www.ccc.de/de/censorship
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 01:10   #8
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 9.732
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard Zensur schreitet voran

Zitat:
Die Datenbank verfolgt dabei natürlich nur ein hehres Ziel: den Kampf gegen den Terrorismus. „Terroristische und radikalisierende“ Inhalte sollen mit Hilfe eines digitalen Fingerabdrucks automatisch erkannt und deren Upload verhindert oder automatisch gelöscht werden, falls sie bereits auf den Plattformen zu finden sind.

Vereinbarung mit EU-Kommission

Die Einrichtung dieser Datenbank und die Inbetriebnahme solcher Uploadfilter wurde zwischen der EU-Kommission und den genannten Konzernen, die Teil des „EU Internet Forum“ sind, vereinbart. Vorerst soll die technische Infrastruktur nur als Prototyp genutzt werden.

Durch die Einrichtung einer solchen Datenbank ist nun ein weiteres effektives Instrument installiert worden, das problemlos zur Zensur unliebsamer Inhalte genutzt werden kann. Völlig unklar ist nämlich, was als „terroristischer und radikalisierender“ Inhalt bewertet wird.

Missbrauch nicht ausgeschlossen

Es ist bekannt, dass bestehende technische Infrastruktur immer wieder mit all ihren Möglichkeiten missbraucht wird, wenn sie in „falsche“ Hände gerät. Man kann davon ausgehen, dass Videokameras, die auf den österreichischen Autobahnen installiert sind, um ab nächstem Jahr die Eigentümer der „digitalen Vignette“ zu identifizieren, höchstwahrscheinlich auch zur Erstellung von Bewegungsprofilen „verdächtiger Personen“ genutzt werden wird. Ähnlich wird es vermutlich auch im Fall dieser neuen Datenbank sein.

Stellen wir uns vor, eine Internetseite würde eine Audiodatei veröffentlichen, die eine interne Regierungssitzung dokumentiert – in der unter Ausschluss der Öffentlichkeit Entscheidungen getroffen werden, die gegen das Wohl der eigenen Bevölkerung gerichtet sind.

Die Regierung würde natürlich alle Hebel in Bewegung setzen, um die Verbreitung dieses Audiomitschnitts zu verhindern. Ein solcher Uploadfilter wäre dabei sehr hilfreich. Der Audiomitschnitt würde schließlich über die sozialen Netzwerke zur „Radikalisierung“ der Bevölkerung beitragen, wenn er sich dort viral verbreiten sollte.
http://www.anonymousnews.ru/2017/03/...-uploadfilter/

Ich bin ja nicht bei FB oder ähnlichen Plattformen, aber wer sich da tummelt, sollte mal darüber nachdenken, ob er/sie das weiterhin tun möchte.
Im Grunde dienen diese Plattformen doch nur dem Abfischen von Daten und bedeuten "big business" für die Betreiber. Die Frage ist, ob man sich dafür missbrauchen lassen sollte. Ich jedenfalls nicht
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=BdOW7ev4D8U
Rede einer Mexicanerin über das, wovon sie die Nase voll hat. Unterscheidet sich nicht sehr von den hiesigen Zuständen
https://www.youtube.com/watch?v=5FhKeiFMtn8
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)
Ignore: DenkMal, eboshi
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 02:52   #9
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.315
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

"Digitalisierung" – der inflationär gebrauchte Ausdruck trifft nicht immer den Kern der Sache – erlaubt Übermittlung alles Digitalisierten über dieselben Kanäle. Nicht nur "Daten" im ursprünglichen Sinne sondern Informationen praktisch jeder Form: Geschriebenes, Bilder, Töne einschließlich Sprache und da auch Telefongespräche, Bild und Ton in Form von Videos bis hin zu Kinofilmen und TV-Programmen und das Gebrabbel sozialer Netzwerke laufen heute über digitale Übertragungskanäle, über dieselben. Und dieses weltweite Netz (world wide web) mündet praktisch in jedem Haus, ob Unternehmen oder Privathaushalt, und auch im Freien besteht drahtloser Zugang dazu. Informationen werden ausgetauscht und Geschäfte getätigt, Geld überwiesen, und das alles nicht nur aus Bequemlichkeit, sondern weil manches bald nicht mehr anders möglich sein wird.

Besonders Menschen älterer Generationen, die noch nicht in der Schule über die Möglichkeiten aufgeklärt wurden und nicht lernten, damit umzugehen, haben häufig keine Ahnung, wie leicht all das missbrauchbar ist, sowohl von großen Organisationen, Konzernen, Regierungen als auch von Privatpersonen. Dass Briefe abgefangen und geöffnet werden können, ist leicht vorstellbar. Aber Menschen, die zwar heute Computer benutzen aber keine Ahnung haben, wie diese und das Internet funtionieren, ahnen häufig nicht, dass E-Mails noch leichter abgefangen werden können, ohne dass es der Empfänger sehen kann.

Wenn jemand eine der alten, klappernden Schreibmaschinen zur Hand hat, kann er, wenn es ihn interessiert, mitverfolgen, wie ein Buchstabe, dessen Taste er drückt, auf das eingespannte Papier kommt. Aber wie kommt ein Buchstabe von der Computertastatur auf den Bildschirm, wie kommt, was auf dem Bildschirm zu sehen ist, über einen Drucker auf Papier? Und wie kommt es innerhalb weniger Sekunden auf einen Bildschirm an irgendeinem Ort auf der Welt? Das sieht man auch nicht, wenn man das Computergehäuse öffnet. Es bleibt hoffnungslos, wenn man nicht Grundlegendes aus Elektronik und über den Aufbau eines Computers und über Software lernt (die gar nichts Elektronisches ist aber dafür verwendet wird). Einem digitalen Datenstrom ist dennoch, wenn er verschlüsselt ist, nicht leicht oder gar nicht zu entnehmen, ob er Text, Sprache, Bilder oder sonst etwas überträgt. Alles "digital" und von überall auf der Welt abfragbar, ob legal oder weniger legal.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 10:08   #10
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.597
cornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengott
Standard

Zensur, also das Verbot richtiger und wahrer, aber unerwünschter Meinungen, die man weder entkräften, geschweige denn widerlegen , und nur eliminieren konnte, gab es schon immer. Früher wurde diese Meinungen nicht nur verboten, nein, man wurde dafür als angeblicher Ketzer lebendig verbrannt. Von wem ? Na von denen, die Nächstenliebe predigen, und vorgeben, den direkten Draht in den Himmel zu haben. Tausende Bücher der grössten Forscher und Gelehrten haben diese paranoide Irren auf ihren INDEX gesetzt. https://de.wikipedia.org/wiki/Index_...m_Prohibitorum
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net