Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Gentlemen's Club > Politik-/Geschichts-/Philosophie-Gentlemen's Club

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.16, 00:54   #1
SiN
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von SiN
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 1.365
SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.SiN ist herrausragend.
Standard Die Identitären unterstützen, denn: Der beste Verfassungsschutz ist eine sichere Gren

Die Identitäre Bewegung Deutschlands war auf dem Brandenburger Tor, am symbolträchtigen „Tag der offenen Türen“, der diesmal unter dem Motto „Integration und Migration“ stand. Wir sollten*am Tag nach der bisher spektakulärsten Aktion dieser politischen Jugendbewegung ein Resümee in zwei Richtungen ziehen. Zum einen: Wer hat wie berichtet, und warum? Zum andern: Wie muß*die Nachbereitung laufen? […]

Weiterlesen...
SiN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.17, 20:03   #2
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Morgen 19:15 Deutschlandfunk
"Dossier"
Die Identitären

http://www.deutschlandfunk.de/dossier.1169.de.html
Zitat:
NÄCHSTE SENDUNG: 03.02.2017 19:15 UHR

Dossier

Rechts, extrem, alternativ Die Identitäre Bewegung will völkisches Denken salonfähig machen Dossier von Nail Al Saidi

Sie sind gebildet, internetaffin, stramm deutsch und nennen sich: Identitäre. Ihr Ziel ist eine Kulturrevolution, die Deutschland nach Rechtsaußen führt. In medienwirksamen Aktionen steigen sie aufs Brandenburger Tor und hissen ihre Fahnen gegen die Flüchtlingspolitik. Oder sie färben einen Brunnen mit roter Farbe, als Zeichen dafür, wie das deutsche Volk vermeintlich langfristig durch Migranten ausgetauscht werde. Die Identitären werden vom Verfassungsschutz beobachtet. Aber sie bleiben nicht unter sich in der rechten Ecke, sondern versuchen gezielt, Meinungen und Stimmungen der gesellschaftlichen Mitte zu beeinflussen. Mit Erfolg: Bürgerliche Politiker verwenden mittlerweile das Vokabular der Identitären, ein Aktivist wurde im Oktober 2016 in eine Talkshow eingeladen. Mit der Wahl von Donald Trump und dessen Nähe zur rechtsextremen alt-right-Bewegung in den USA fühlen sie sich erst recht im Aufwind.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.17, 23:37   #3
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.806
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Nach den vielfältigen merkwürdigen und letztlich nicht legitimierten einsamen
Verlegenheitsentscheidungen oder dem situativen Absitzen oder Aussitzen von Frau Merkel, brauchen sich die "Eliten" über Protestbewegungen nicht zu wundern.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 10:39   #4
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Im Moment werden die Identitären als Rechtsradikale mit Glatzen präsentiert, die vom Verfassungsschutz besucht werden.

Ebenfalls stehen die "Reichsbürger" auf der Liste. Maas greift durch. Kurz vor Schluß will man noch mal alles geben, da kann man keine Quertreiber gebrauchen.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.17, 11:44   #5
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.806
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

In diesen Zeiten ist der "Krampf gegen Rechts" das Wichtigste.
Die Aufgabe staatlicher Souveränität wie letzthin ist da völlig zweitrangig.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.17, 10:21   #6
leonov
Mitglied
 
Benutzerbild von leonov
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 982
leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
In diesen Zeiten ist der "Krampf gegen Rechts" das Wichtigste.
Die Aufgabe staatlicher Souveränität wie letzthin ist da völlig zweitrangig.
Sollte ein Moderator nicht moderieren und nicht Partei sein ?
ist der Kampf gegen Rechts nicht wichtiger als diesen Kampf gegen rechts mit einem flapsigen "Krampf " zu umschreiben ?
leonov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.17, 10:24   #7
leonov
Mitglied
 
Benutzerbild von leonov
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 982
leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.leonov sehen alle hoch.
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Im Moment werden die Identitären als Rechtsradikale mit Glatzen präsentiert, die vom Verfassungsschutz besucht werden.

Ebenfalls stehen die "Reichsbürger" auf der Liste. Maas greift durch. Kurz vor Schluß will man noch mal alles geben, da kann man keine Quertreiber gebrauchen.

Verfassugnsaufgaben sind nicht von einer Legislaturperiode abhängig.
Verfassungsfeinde wie die Reichbürger sind zu behobachten, zu den Aussagen der Identitären muss es heißen "wehret den Anfängen" und dass ist die Aufgabe des Ministers.
leonov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.17, 01:00   #8
Sachse
Gewaltbereit und Radikal
 
Benutzerbild von Sachse
 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.485
Sachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein ForengottSachse ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von leonov Beitrag anzeigen
Sollte ein Moderator nicht moderieren und nicht Partei sein ?
ist der Kampf gegen Rechts nicht wichtiger als diesen Kampf gegen rechts mit einem flapsigen "Krampf " zu umschreiben ?
Ja die böse Gefahr von rechts, ich weiß was du meinst.

Man fährt an die gleichrangige Kreuzung, passt mal kurz nicht auf, und schon macht es bumm - natürlich von rechts!!
Und weil man die Gefahr von rechts unterschätzt hat, gibt’s auch noch ein Knöllchen!
__________________
Im Krieg gegen ein Scheiss System
https://www.youtube.com/watch?v=R9PlnFFdH_M

Sleipnir: Autonom - Anti Antifa Song
https://www.youtube.com/watch?v=b3cGR2OTKtg

Todesstrafe für Kinderschänder
https://www.youtube.com/watch?v=8NWiCy_dXZo
https://www.youtube.com/watch?v=R5jFIfzWTTA

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten
dann richtet das Volk und es gnade Euch Gott.

Carl Theodor Körner
Sachse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.17, 19:41   #9
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Tja, der arme leonov, ihm hat sein "Kampf gegen rechts" den Entzug der Schreibrechte eingebracht. Betet für euren demokratischen Mitbruder.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.17, 18:15   #10
Realist
DER WAHRE SOZIALIST!
 
Benutzerbild von Realist
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Doofland
Beiträge: 4.447
Realist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein ForengottRealist ist ein Forengott
Standard

Die Identitären haben ein "Defend Europe"-Netzwerk aufgebaut und sind auf Spenden angewiesen. Es soll die menschenverachtende und todbringende Politik der verblödeten Gutmenschenidioten behindert und durchkreuzt werden. Es sollen keine Menschen mehr im Mittelmeer absaufen. Ich habe selbstverständlich sofort etwas gespendet.

Zitat:
Bringt unser Schiff auf See!
__________________
Im Konflikt zwischen Beschäftigten und Kapital heißt das, auf der Seite höherer Löhne statt höherer Rendite zu stehen. Leider verbinden heute viele mit "links" etwas ganz anderes, etwa die Befürwortung von möglichst viel Zuwanderung oder abgehobene Gender-Diskurse, die mit dem Kampf um echte Gleichstellung wenig zu tun haben. Das bedauere ich sehr.
Sahra Wagenknecht
Realist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net