Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Bildung – Wissenschaft - Ökologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.16, 19:28   #21
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.850
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Die Geschichte mit dem Leukämierisiko ist statistisch erwiesen, ...
Erwiesen ist das in den hysterischen Phantasien grüner Spinner.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 22:03   #22
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.168
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Erwiesen ist das in den hysterischen Phantasien grüner Spinner.

Naja, wenn man in der rechten Ecke steht und folglich jeden, außer Petry, Gauland und Höcke, als "grünen Spinner" bezeichnet, ist das wohl so.

Das stark erhöhte Leukämierisiko im Nahbereich (5 km) um ALLE deutschen Kernkraftwerke leugnet Niemand mehr, es ist statistisch mehrfach belegt worden und eindeutig.
Allerdings kennt man offiziell die Ursachen nicht. Aber man weiß:
- Kernkraftwerke belasten die Umwelt radioaktiv (Luft & Wasser)
- schon geringe Mengen an Radioaktivität erhöhen das Krebsrisiko
- im Umkreis ALLER deutscher Kernkraftwerke haben besonders Kleinkinder ein erhöhtes Risiko

Es wäre natürlich "links", aus diesen Tatsachen die Vermutung abzuleiten, strahlend schöne deutsche demokratische Kernkraftwerke seien gesundheitsschädlich. Ein guter Lobbyist und Arschkriecher würde natürlich behaupten, diese Häufung sei "Zufall", Radioaktivität von Atombombentests der 60er Jahre geht zufällig grundsätzlich neben deutschen Kernkraftwerken nieder oder die Anwohner von Kernkraftwerken lassen womöglich ihre Kinder schon im Kleinkindalter rauchen... Am einfachsten ist es jedoch zu behaupten, man müsse die Ursachen noch erforschen. Allerdings erscheint mir dieses Vorgehen auch nach geltendem Recht illegal, denn eigentlich gilt bei uns das Vorsorgeprinzip, jedenfalls in anderen Branchen.

Geändert von Karl Ranseier (29.08.16 um 22:19 Uhr)
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 22:13   #23
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.168
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
Was ist deiner Meinung nach sauberer Strom? Ich kann dir die Antwort geben: existiert nicht.

Du bist so dämlich, die Lügen der Greenpisser weiterzugeben. Der eine schreibt es vom anderen ab. Ihr seid sogar so dämlich auf eigene Argumente zu verzichten.

Es existiert für Kinder im Umkreis von 10 km um alle Kernkraftwerke kein erhöhtes Leukämierisiko. Und die Umweltprobleme in den Fördergebieten existeren bei Kohle, Erdgas, Erdöl genauso. Eigentlich bei jedem Berg- oder Tagebau z.b. Förderung von Metallen.

Im übrigen ist Radioaktivität so ungefährlich, weil diese sich so gut und extrem billig durch Herrn Geigers Zähler messen läßt. Ganz im Gegensatz zu Chemieabfällen.

Dein Gelaber ist so blöd wie Stroh.

Wasserkraft ist extrem sauber. Solar- und Windenergie auch. Aber ich weiß, bei Dir im Keller scheint niemals die Sonne, und Wind gibt es auch nicht.

Also ich habe jedenfalls noch nie gehört, dass ein Solarkraftwerk explodierte, Tausende Menschen verstrahlte und Zehntausende in die Flucht trieb. Aber wer weiß, vielleicht hat uns die gleichgeschaltete linksrotgrünfaschistische "Lügenpresse" solche Ereignisse nur vorenthalten?
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 22:21   #24
panaya
Südseehexe
 
Benutzerbild von panaya
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.329
panaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Erwiesen ist das in den hysterischen Phantasien grüner Spinner.
Ich habe im KKW Oskarshamn gearbeitet, langfristig gibt es gesundheitliche Probleme, kurzfristig sind sie zu vernachlässigen.

Eigentlich dürfte niemand mehr als 10 jahre im KKW arbeiten, dann wäre es noch vertretbar.
__________________
P - Panay, oder Philippines
A - any adjective that has to describe and fit my personality
N - natural and wonderful and sometimes,wild.haha,just kidding
A - again A hmm wie Artig ? niemals
Y - Yahooooooo im here
A- Asya? tulad ng sa Pilipinas o sa Swede? Saan ako sa bahay? men då kanske jag ska skriva tyska?
panaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 22:22   #25
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.806
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Die Geschichte mit dem Leukämierisiko ist statistisch erwiesen, wobei bekanntlich noch nicht alle Kernkraftideologen ausgestorben sind und die restlichen sicherlich von Energieriesen bezahlte unabhängige Experten beauftragt haben, das abzustreiten, die Ursache woanders zu suchen oder den allseits beliebten Sündenbock Zufall zu belasten.

.

Bereits mehrfach, durch Prof.W.Krämer zb. ist der Leukämiecluster in der Elbmarsch als Zufall enttarnt worden.Du bist auf dem Stand der 80er.

Kein Cluster bei anderen AKW.Komisch, ne?
Keine Cluster in anderen Ländern, Ouups.Blöd, ne?
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 22:24   #26
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.806
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
Naja, wenn man in der rechten Ecke steht und folglich jeden, außer Petry, Gauland und Höcke, als "grünen Spinner" bezeichnet, ist das wohl so.

Das stark erhöhte Leukämierisiko im Nahbereich (5 km) um ALLE deutschen Kernkraftwerke leugnet Niemand mehr, es ist statistisch mehrfach belegt worden und eindeutig.
Allerdings kennt man offiziell die Ursachen nicht. Aber man weiß:
- Kernkraftwerke belasten die Umwelt radioaktiv (Luft & Wasser)
- schon geringe Mengen an Radioaktivität erhöhen das Krebsrisiko
- im Umkreis ALLER deutscher Kernkraftwerke haben besonders Kleinkinder ein erhöhtes Risiko


Es wäre natürlich "links", aus diesen Tatsachen die Vermutung abzuleiten, strahlend schöne deutsche demokratische Kernkraftwerke seien gesundheitsschädlich. Ein guter Lobbyist und Arschkriecher würde natürlich behaupten, diese Häufung sei "Zufall", Radioaktivität von Atombombentests der 60er Jahre geht zufällig grundsätzlich neben deutschen Kernkraftwerken nieder oder die Anwohner von Kernkraftwerken lassen womöglich ihre Kinder schon im Kleinkindalter rauchen... Am einfachsten ist es jedoch zu behaupten, man müsse die Ursachen noch erforschen. Allerdings erscheint mir dieses Vorgehen auch nach geltendem Recht illegal, denn eigentlich gilt bei uns das Vorsorgeprinzip, jedenfalls in anderen Branchen.
Das rot markierte: QUATSCH!
AKW liegen unter der Dosis von Kohlekraftwerken und unter der natürlichen Strahlung.
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 22:30   #27
panaya
Südseehexe
 
Benutzerbild von panaya
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.329
panaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
Was ist deiner Meinung nach sauberer Strom? Ich kann dir die Antwort geben: existiert nicht.

Du bist so dämlich, die Lügen der Greenpisser weiterzugeben. Der eine schreibt es vom anderen ab. Ihr seid sogar so dämlich auf eigene Argumente zu verzichten.

Es existiert für Kinder im Umkreis von 10 km um alle Kernkraftwerke kein erhöhtes Leukämierisiko. Und die Umweltprobleme in den Fördergebieten existeren bei Kohle, Erdgas, Erdöl genauso. Eigentlich bei jedem Berg- oder Tagebau z.b. Förderung von Metallen.

Im übrigen ist Radioaktivität so ungefährlich, weil diese sich so gut und extrem billig durch Herrn Geigers Zähler messen läßt. Ganz im Gegensatz zu Chemieabfällen.

Dein Gelaber ist so blöd wie Stroh.
Du hast zwar recht, wenn du anzweifelst, das es überhaupt sauberen Strom gibt, aber ein gesunder Mix aus allem, wäre der richtige Weg.

Übrigens, nicht mal in der nähe der blauen Lagune bekommt man viel Dosis ab, selten habe ich o,o1 mSv abbekommen, meine Aufgabe war ja genau das zu kontrollieren, das die Vorschriften von den Techniker und Arbeiter eingehalten werden.
Trotzdem gibt es bei Langzeitstudien wirklich ein höheres Krebsrisiko bei AKW Mitarbeiter. Vor allem diejenigen die auch in der gelben oder auch roten Zone arbeiten.

Aber ich halte die Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen für die Energieerzeugung bei weitem für gefährlicher als ein sicheres AKW.
__________________
P - Panay, oder Philippines
A - any adjective that has to describe and fit my personality
N - natural and wonderful and sometimes,wild.haha,just kidding
A - again A hmm wie Artig ? niemals
Y - Yahooooooo im here
A- Asya? tulad ng sa Pilipinas o sa Swede? Saan ako sa bahay? men då kanske jag ska skriva tyska?
panaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 22:31   #28
Karl Ranseier
Gesperrt
 
Registriert seit: May 2012
Ort: Europa
Beiträge: 10.168
Karl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein ForengottKarl Ranseier ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Bereits mehrfach, durch Prof.W.Krämer zb. ist der Leukämiecluster in der Elbmarsch als Zufall enttarnt worden.Du bist auf dem Stand der 80er.

Kein Cluster bei anderen AKW.Komisch, ne?
Keine Cluster in anderen Ländern, Ouups.Blöd, ne?

http://www.sueddeutsche.de/wissen/ke...isiko-1.530717

Wie ich schon sagte: Kein Mensch streitet das Leukämierisiko bei allen deutschen Kernkraftwerken ab, nur als Ursache nennt man streng wissenschaftlich den Genossen Zufall, der ist ja auch an allem schuld, was man nicht erklären will. Er hat für die offizielle Politik den Rang wie für die Braundummbratzen die Grünen und Merkel.

Klar, steckt man den Kopf in den Sand, lässt sich gar nichts beweisen.

Ich vermute mal, die "Strahlenschutzkommission" hat glatt vergessen, die Störfälle mit in ihre Betrachtungen einzubeziehen. Aus den Hochglanzprospekten geht sicherlich hervor, dass deutsche demokratische Radioaktivität gänzlich unbedenklich und strahlend schön ist.
Karl Ranseier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 22:32   #29
panaya
Südseehexe
 
Benutzerbild von panaya
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.329
panaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Das rot markierte: QUATSCH!
AKW liegen unter der Dosis von Kohlekraftwerken und unter der natürlichen Strahlung.
Vor allem belasten sie nicht das Wasser, die Schweiz gibt selbst direkt am Ablauf des Kühlsystem ihrer KKWs die Gewässer zum Baden frei.
__________________
P - Panay, oder Philippines
A - any adjective that has to describe and fit my personality
N - natural and wonderful and sometimes,wild.haha,just kidding
A - again A hmm wie Artig ? niemals
Y - Yahooooooo im here
A- Asya? tulad ng sa Pilipinas o sa Swede? Saan ako sa bahay? men då kanske jag ska skriva tyska?
panaya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 22:34   #30
Paradoxe Vogelkunde
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 11.914
Paradoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein ForengottParadoxe Vogelkunde ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von panaya Beitrag anzeigen
Vor allem belasten sie nicht das Wasser, die Schweiz gibt selbst direkt am Ablauf des Kühlsystem ihrer KKWs die Gewässer zum Baden frei.
Wo soll die strahlende Substanz im Wasser auch herkommen, wenn der Kuhlkreislauf nicht gerade undicht ist.
Paradoxe Vogelkunde ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net