Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Bildung – Wissenschaft - Ökologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.16, 19:13   #11
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.775
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Das ist der aus den USA übernommene Trend: Ausbildung statt Bildung.
Yepp; man braucht Fachidioten, keine mündigen Bürger.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.16, 19:22   #12
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.777
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Das ist der aus den USA übernommene Trend: Ausbildung statt Bildung.
Wie Volker Pispers sagte, wir rasen auf den Abgrund zu, der in Form der USA "Endstadium des Kapitalismus" heißt
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.16, 19:51   #13
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.315
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Yepp; man braucht Fachidioten, keine mündigen Bürger.
Wir lernten mehr Grundlegendes, das das Verständnis fördert, nicht so sehr Brandaktuelles, das man ohne Grundlegendes ohnehin nicht ganz verstünde. Auf diesen Grundlagen lassen sich auch neue Erkenntnisse aufbauen und verstehen – oder finden. Forscher und Erfinder brauchen schließlich auch Grundlagenkenntnisse. Mit solchen kann man sich auf dem Laufenden halten, wenn man entsprechendes Interersse hat, während fertiges Wissen immer mehr Speicherplatz einnimmt und veralten kann.

Sogenannte höhere Bildung erfordert Grundlagen, die aber von vielen Schülern als wenig interessant und langweilig empfunden werden, was auch von den Vortragenden abhängt, in erster Linie aber von den Schülern. Jeder ist nicht für höhere Bildung geeignet, und die menschliche Gesellschaft braucht nicht nur "höher Gebildete". Gute Allgemeinbildung schadet aber niemandem.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.16, 19:52   #14
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 47.315
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Wie Volker Pispers sagte, wir rasen auf den Abgrund zu, der in Form der USA "Endstadium des Kapitalismus" heißt
Und was kommt danach?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.16, 03:10   #15
DenkMal
Aktive Umvolkerin+Antifa
 
Benutzerbild von DenkMal
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: nazifreie Zone
Beiträge: 7.735
DenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein ForengottDenkMal ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Wie seht ihr das?
Die systematische Verblödung ist die wichtigste Voraussetzung dafür, daß die Macht der "Oberen" im Kapitalismus funktioniert.

Mit Deinem Lieblingsfeindbild namens "Migranten aus dem islamischen oder afrikanischen Kulturkreis" hat das nichts zu tun. Die sind nicht schuld und auch nicht die Juden, auch wenn Dich das jetzt depressiv macht.
__________________

Gegen völkisches und nationalistisches Denken!

Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.
- Schwur der überlebenden Buchenwaldhäftlinge -


DenkMal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.16, 05:04   #16
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.775
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Wie Volker Pispers sagte, wir rasen auf den Abgrund zu, der in Form der USA "Endstadium des Kapitalismus" heißt
Jetzt werden sogar schon Kabarettisten für ökonomisch-gesellschaftspolitische Fachleute gehalten.

Die Verblödung ist immens. Wir sind wirklich am Arsch.

Geändert von Der Gast (01.12.16 um 14:20 Uhr)
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.16, 07:46   #17
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.614
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Jetzt werden sogar schon Kabarettisten für ökonomisch-gesellschaftspolitische Fachleute gehlten.

Die Verblödung ist immens. Wir sind wirklich am Arsch.
Daß jemand Kabarettist ist, bedeutet nicht, daß er blöd ist! Und Volker Pispers ist davon weit entfernt und wohl um einiges intelligenter, als alles, was in der europäischen Politik so kreucht und fleucht.
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.16, 09:50   #18
Kukumatz
Forensenator
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: auf der Erde
Beiträge: 8.764
Kukumatz hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Das Bildungsniveau ist dramatisch gesunken. Das ist offenkundig und wird inzwischen selbst von linken Bildungsidiot... ähh Bildungsideologen, nicht mehr infrage gestellt.

Woran liegt es?

-Einmal an der Bildungskleinstaaterei
-an linksideologisch gedrillten Lehrern (Irminsul behauptet doch Lehrer zu sein!)
-an allgemeiner Disziplinlosigkeit in den Schulen
-an Eltern, die meinen IHR Kind sei ein Wunderkind, obwohl es Kevin heißt!
-an maroden Schulgebäuden, die nicht eben zum Lernen einladen.

-und und und!
Es gibt sicher noch weitere Gründe.
Kukumatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.16, 09:53   #19
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 14.777
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Daß jemand Kabarettist ist, bedeutet nicht, daß er blöd ist! Und Volker Pispers ist davon weit entfernt und wohl um einiges intelligenter, als alles, was in der europäischen Politik so kreucht und fleucht.
Geh doch nicht auf das saudumme Geschwätz dieses Trolls ein
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.16, 09:59   #20
panaya
Südseehexe
 
Benutzerbild von panaya
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.260
panaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengottpanaya ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
Die systematische Verblödung ist die wichtigste Voraussetzung dafür, daß die Macht der "Oberen" im Kapitalismus funktioniert.

Mit Deinem Lieblingsfeindbild namens "Migranten aus dem islamischen oder afrikanischen Kulturkreis" hat das nichts zu tun. Die sind nicht schuld und auch nicht die Juden, auch wenn Dich das jetzt depressiv macht.
Dumme lassen sich besser beherrschen oder ? Migranten haben ja gar nicht mal oft die schlechtere Schulbildung, denn so viele Länder mit dem nicht allzu hohen Bildungsniveau von Deutschland gibt es nun auch wieder nicht.

Die Bildung soll so denke ich, bei euch ausreichen, damit ihr die Qualifikation bekommt, um auf den Arbeitsmarkt zu bestehen. Da ist Deutschland allerdings immer noch gut, denn deutsche Fachkräfte werden immer noch gerne genommen, aber die Allgemeinbildung lässt zu wünschen übrig.
__________________
P - Panay, oder Philippines
A - any adjective that has to describe and fit my personality
N - natural and wonderful and sometimes,wild.haha,just kidding
A - again A hmm wie Artig ? niemals
Y - Yahooooooo im here
A- Asya? tulad ng sa Pilipinas o sa Swede? Saan ako sa bahay? men då kanske jag ska skriva tyska?
panaya ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net