Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.17, 08:33   #11
WildSwan
Ernst Thälmann
 
Benutzerbild von WildSwan
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Überall wo ich bin
Beiträge: 12.349
WildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein ForengottWildSwan ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Wieviele kommunistische Staaten gibt es auf der Welt und wie ist ihre Erfolgsbilanz?

Wieviele gab es und warum haben sie aufgegeben?
Es gab nie einen kommunistischen Staat und es wird auch nie einen kommunistischen Staat geben, da der Kommunismus eine Gesellschaft ohne Staatsform ist.
Was du meinst ist Sozialismus, eine Staatsform die Komponenten aus Kapitalismus und Kommunismus enthält.
Da ist es immer die Frage, welche Kräfte wirken und in welche Richtung diese Kräfte die Gesellschaft lenken.
__________________
________________________________________

http://www.politikarena.net/image.php?type=sigpic&userid=942&dateline=14943395  99

Der grösste Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen wenn wir hinfallen. (Nelson Mandela)
WildSwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.17, 09:06   #12
Chronos
Merkel muss weg
 
Benutzerbild von Chronos
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Gau Baden
Beiträge: 3.699
Chronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
Posttraumatisierung, Ewigkeitssschuldneurotisierung und Stockholmsyndromisierung
der deutschen Nachkriegsgeneration sind nicht weiter zumutbar. Daher habe ich mich
als Sohn des Deutschen Volkes, erleuchteter Erloeser und berufener Heiler entschlossen
das Deutsche Volk von allen Individual- und Kollektivschuldvorwuerfen freizusprechen.

Jeder Deutsche hat somit ab sofort ein reines, gutes Gewissen und ist frei
von Schuld.


Dem ZdJ wird meine Schuldablassentscheidung schriftlich mitgeteilt. Nachverhandlungen gibt es nicht. Das Deutsche Volk ist hiermit geheilt.
Besten Dank für Deine pauschale Freisprechung von jeder Schuld, aber ich persönlich hätte sie nicht benötigt.

Ich habe mich sowieso nie für Dinge, die ich nicht zu verantworten habe, schuldig gefühlt.

Oder möchtest Du mit dieser Freisprechung etwa Sippenhaftung durch die Hintertüre rechtfertigen?
__________________

Demokratie ist, wenn zwei Idioten ein Genie überstimmen.

(Unbekannter Verfasser)
Chronos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.17, 09:11   #13
Sathington Willoughby
eine Schand für 'schland
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.672
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Es gab nie einen kommunistischen Staat und es wird auch nie einen kommunistischen Staat geben, da der Kommunismus eine Gesellschaft ohne Staatsform ist.(...)
Die übliche Ausrede der Kommunisten.....

JEDESMAL ist der Kommunismus oder Sozialismus gescheitert, weil er den Menschen nur als Nummer, als seelenloses Stück ansieht.
Auf dem Papier, für Roboter ist der Kommunismus ideal, aber für belebte Materie eben nicht.
Ameisen kommen damit klar, aber keine höherentwickelten Wesen.
__________________
„Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht, weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit reden.
Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."

Theodor Fontane
Sathington Willoughby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.17, 09:17   #14
Chronos
Merkel muss weg
 
Benutzerbild von Chronos
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Gau Baden
Beiträge: 3.699
Chronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Es gab nie einen kommunistischen Staat und es wird auch nie einen kommunistischen Staat geben, da der Kommunismus eine Gesellschaft ohne Staatsform ist.
Was du meinst ist Sozialismus, eine Staatsform die Komponenten aus Kapitalismus und Kommunismus enthält.
Da ist es immer die Frage, welche Kräfte wirken und in welche Richtung diese Kräfte die Gesellschaft lenken.
Jeder utopische Roman hat mehr Realitätsbezug als dieser Blödsinn von einer Gesellschaft ohne Staatsform.

Wer sollte sich in einer derartigen Gesellschaft denn um die unabdingbaren Aufgaben des Staates wie beispielsweise Ausbau und Wartung der Infrastruktur kümmern? Oder um die vielen anderen Aufgaben des Staates wie beispielsweise Bildungspolitik, Erlass von Gesetzen und Überwachung deren Einhaltung usw.?

Ihr Traumtänzer lest zuviel Science Fiction.
__________________

Demokratie ist, wenn zwei Idioten ein Genie überstimmen.

(Unbekannter Verfasser)
Chronos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.17, 09:22   #15
s'klenne
zynischer Phlegmatiker
 
Benutzerbild von s'klenne
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 6.352
s'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengotts'klenne ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von WildSwan Beitrag anzeigen
Es gab nie einen kommunistischen Staat und es wird auch nie einen kommunistischen Staat geben, da der Kommunismus eine Gesellschaft ohne Staatsform ist.
Was du meinst ist Sozialismus, eine Staatsform die Komponenten aus Kapitalismus und Kommunismus enthält.
Da ist es immer die Frage, welche Kräfte wirken und in welche Richtung diese Kräfte die Gesellschaft lenken.
Wenn du überzeugt bist, daß es nie einen kommunistischen Staat gegeben hat und nie einen geben wird, warum schreibst du eigentlich dauern darüber?

Willst du unbedingt Eulen nach Athen tragen?
__________________
Wären die Asylanten so friedlich, wie die Linken in ihrer Einfalt glauben, daß sie sind, hätte die Polizei nur halb so viel zu tun.
s'klenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.17, 09:26   #16
Chronos
Merkel muss weg
 
Benutzerbild von Chronos
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Gau Baden
Beiträge: 3.699
Chronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von s'klenne Beitrag anzeigen
Wenn du überzeugt bist, daß es nie einen kommunistischen Staat gegeben hat und nie einen geben wird, warum schreibst du eigentlich dauern darüber?

Willst du unbedingt Eulen nach Athen tragen?
Diese Traumtänzer trauern halt Tag und Nacht ihrem untergegangenen Weltbild nach, das vor zweieinhalb Jahrzehnten zusammengekracht ist wie eine alte, morsche Hütte.

Muss man verstehen. Ein bisschen Mitleid wäre doch angebracht.....
__________________

Demokratie ist, wenn zwei Idioten ein Genie überstimmen.

(Unbekannter Verfasser)
Chronos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.17, 09:29   #17
Brutus
Forengott
 
Benutzerbild von Brutus
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 23.037
Brutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein ForengottBrutus ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
Das ist übrigens auch das, was ich von meinen ausländischen Kollegen höre. Schlussstrich und gut.
Du weißt doch, daß das völlig ausgeschlossen ist, so lange das IMT mit seinen Urteilen und Tatsachenfeststellungen gilt, worauf die gesamte Nachkriegsordnung einschließlich Israel, UNO, NATO, EU, Weltbank, IWF, US-Hegemonie usw. usf. errichtet wurde.

Ein Schlußstrich unter die deutsche Schuld wäre zugleich der Schlußstrich unter der Legitimation Israels und dem ganzen nachfolgenden globalistischen Sch...dreck.

Drum wird es so etwas auch nie geben. Wenn, dann nach einem Systemwechsel und Ende USraels.
__________________
*Wer die kollektive Schuld gestaltet, hält die Macht in Händen*, (Valentin Dumas). Ignoriert wird: Leila.
Brutus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.17, 10:31   #18
tOm~!
demokratiefeindlich
 
Benutzerbild von tOm~!
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 4.108
tOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein ForengotttOm~! ist ein Forengott
Standard

Wer als Amerikaner eine Vision für die Zukunft formulieren mag, kann dabei auf einen reichhaltigen Fundus an historischen Persönlichkeiten zurückblicken, die die jeweilige Vision als Vordenker legitimieren können. Ganz gleich, ob es sich um republikanische oder demokratische Politiker, Philosophen oder Soziologen handelt, sie alle haben ihre Berechtigung.

In vielen Ländern und Kulturen dürfte es sich ähnlich verhalten.

Wenn die Deutschen es, egal wie, nicht schaffen werden, von ihrem eigenen, überaus reichhaltigen Vermächtnis, endlich wieder Gebrauch zu machen, sondern sich ebenfalls ausschließlich auf die geistigen Ergüsse von Engländern und Amerikanern beziehen, ist das deutsche Volk verloren.
__________________
JOH 8, 44: Ihr stammt eben vom Teufel als eurem Vater und wollt nach den Gelüsten eures Vaters handeln. Der ist ein Menschenmörder von Anfang an gewesen und steht nicht in der Wahrheit, weil die Wahrheit nicht in ihm ist.
tOm~! ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.17, 10:47   #19
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.352
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
Jeder utopische Roman hat mehr Realitätsbezug als dieser Blödsinn von einer Gesellschaft ohne Staatsform.

Wer sollte sich in einer derartigen Gesellschaft denn um die unabdingbaren Aufgaben des Staates wie beispielsweise Ausbau und Wartung der Infrastruktur kümmern? Oder um die vielen anderen Aufgaben des Staates wie beispielsweise Bildungspolitik, Erlass von Gesetzen und Überwachung deren Einhaltung usw.?

Ihr Traumtänzer lest zuviel Science Fiction.
Wir werden von einer Firma der Alliierten geführt, die Marionetten müssen nichts anderes tun, als uns ausbeuten und vernichten. Sitz in Frankfurt.

Uns Deutsche gibt es eigentlich gar nicht mehr, deshalb sind wir Staatenlos.
Es ist mittlerweile fast alles Privatisiert.

Mittlerweile haben wir das See und Handelsrecht, auch noch nicht aufgefallen?

Wir leben in einem Scheinstaat. Deshalb transatlantik Brücke in der die Agenten alle drin sind.
Der Traumtänzer bist eigentlich du selbst.

Dieses Geschäftsmodell ist noch in weeiteren Ländern.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.17, 10:53   #20
Chronos
Merkel muss weg
 
Benutzerbild von Chronos
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Gau Baden
Beiträge: 3.699
Chronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Wir werden von einer Firma der Alliierten geführt, die Marionetten müssen nichts anderes tun, als uns ausbeuten und vernichten. Sitz in Frankfurt.

Uns Deutsche gibt es eigentlich gar nicht mehr, deshalb sind wir Staatenlos.
Es ist mittlerweile fast alles Privatisiert.

Mittlerweile haben wir das See und Handelsrecht, auch noch nicht aufgefallen?

Wir leben in einem Scheinstaat. Deshalb transatlantik Brücke in der die Agenten alle drin sind.
Der Traumtänzer bist eigentlich du selbst.

Dieses Geschäftsmodell ist noch in weeiteren Ländern.
Das ist aber knapp am Thema vorbei.

Mein Hinweis auf Traumtänzer bezog sich auf das Postulat eines Herz-Jesu-Kommunisten von einer Gesellschaft, die keinen Staat benötigt. Und das ist vollkommener Quatsch.

Dass wir in dieser verkommenen BRD nur noch Marionetten der Ostküste sind, ist eine ganz andere Baustelle.
__________________

Demokratie ist, wenn zwei Idioten ein Genie überstimmen.

(Unbekannter Verfasser)
Chronos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net